• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW Classic: Der Boss Teremus grüßt Onyxia im Thronraum von Sturmwind

    Ob sich Teremus in Sturmwind wohl fühlt? Wahrscheinlich nicht besonders. Quelle: PexitosMcTitties

    von Lena Simmerl - Es gibt wohl kaum jemanden, der nicht die Videos und Bilder von Verdammnislord Kazzak kennt, wie er sich durch Sturmwind frisst und die Allianz im Alleingang zerlegt. Für viele Spieler waren Momente wie diese alles, was Classic ausmachte. Zwei Spieler wollten genau dieses Gefühl wieder erleben und zogen den Drachen Teremus kurzerhand nach Sturmwind.

    Man könnte schon beinahe sagen: Lasst die Spiele beginnen! Wer die ersten Jahre von World of Warcraft selbst miterlebt, oder anders ausgedrückt, wer bereits zu Vanilla-Zeiten gespielt hat, der war sicherlich an dem ein oder anderen Schabernack beteiligt. Wahrscheinlich erinnern sich auch viele von euch mit einem Lächeln im Gesicht zurück an die gute, alte Zeit. Ein Glück, dass Mama Blizzard das jahrelange Flehen der Community endlich erhört hat. Fünfzehn Jahre nach Release ist es wieder so weit und wir können all den Unsinn noch einmal miterleben. Oder auch zum ersten Mal, wenn man erst nach Vanilla mit WoW (jetzt für 12,99 € kaufen) eingestiegen ist. Für den Hype um die Classic-Server scheint kein Ende in Sicht zu sein und wirft man einen Blick in seine Freundesliste, ist das Bild bei allen ähnlich: Fast jeder ist derzeit in WoW Classic eingeloggt.

    Während die Meisten noch fleißig am Leveln sind und das Altbekannte neu genießen, haben andere Spieler die Beine in die Hand genommen und sich in Windeseile auf Stufe 60 katapultiert. So Manche erlauben sich auch schon wieder ihre Späßchen, wie zum Beispiel zwei Spieler des englischen Servers Firemaw. Ganz nach alter Vanilla-Tradition zogen die beiden den schwarzen Drachen Teremus den Verschlinger aus den Verwüsteten Landen bis in den Thronraum von Sturmwind - Verdammnislord Kazzak lässt grüßen! Wer sich die Karte der Östlichen Königreiche anschaut, wird merken, dass das eigentlich gar keine so große Strecke ist. Dennoch mussten erst mal fünf Gebiete durchquert werden, bis Teremus seine Stammesgenossin Onyxia im Thronraum grüßen konnte. Was ein Spaß:

    Habt ihr auf eurem Classic-Server schon ähnliche Momente erlebt, die das alte Vanilla-Gefühl nur so versprühen? Verratet es uns in den Kommentaren!

    01:54
    WoW: Ein Hoch auf 15 Jahre - Blizzard feiert Classic-Launch

    Quelle: Reddit

    Lies auch diese interessanten Storys WoW Classic: Krasser Exploit für Dungeon/Raid-Layering - Fix und Strafen (1)PC45

    WoW Classic: Erste Strafen für Layering-Exploit-Ausnutzer

    Mittlerweile hat Blizzard die ersten Ausnutzer des Layering-Exploits in WoW Classic bestraft.
    WoW: Exploit-Nutzung oder Unfall? Blizzard erklärt, wer wann bestraft wird (1)PC0

    WoW: Exploit-Nutzung oder Unfall? Hier zieht Blizzard die Linie

    Blizzard erklärt, warum die Ausnutzer des Layering-Exploits in WoW Classic bestraft werden müssen.
    WoW auf dem SmartphoneTOPPC2

    WoW Classic: Auch auf dem Smartphone looten und leveln

    Einige Spieler sind so sehr im Classic-Fieber, dass sie sich das Spiel sogar auf dem Smartphone installiert haben und unterwegs WoW zocken.
    (*) Affiliate-Links haben wir mit einem Sternchen gekennzeichnet. Wir erhalten für einen Kauf über unseren Link eine kleine Provision und können so die kostenlos nutzbare Webseite teilweise mit diesen Einnahmen finanzieren. Für den User entstehen hierbei keine Kosten.
    • Lena Simmerl
      07.09.2019 07:48 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Aggregat
      am 10. September 2019
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mag mir einer mit Lore-Sachverstand erklären, warum Onyxia im Thronraum ist?ZITAT:
      "...bis Teremus seine Stammesgenossin Onyxia im Thronraum grüßen konnte."
      Aggregat
      am 11. September 2019
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich denke, ich habe etwas gefunden:
      ZITAT:
      "Katrana Prestor war eine Adlige von Lordaeron und königliche Beraterin im Hause Sturmwind. [...] Lady Prestor ist die menschliche Gestalt der schwarzen Drachin Onyxia, Brutmutter des Schwarzen Drachenschwarmes und Tochter von Todesschwinge."

      Quelle: https://wowwiki.fandom.com/de/wiki/Lady_Katrana_Prestor
      Und Teremus ist eben auch ein schwarzer Drache.
      bltpgermany
      am 09. September 2019
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Liebe Buffed Redakteure, ihr solltet euch ggf. mit Spoilern zurückhalten (Titel), da es bestimmt auch Spieler gibt, die Classic nicht gespielt haben, und die Story selbst erleben möchten.

      Gruß
      UM8D
      am 07. September 2019
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "das Altbekannte neu genießen" Ich habe immer wieder die Erfahrung gemacht, dass das nicht funktioniert. Es ist im allgemeinen von romantischen Verklärungen bestimmt. Gewöhnlich lässt sich das nicht lange verdrängen. Schon mal wer in den Urlaub auf einen Zeltplatz aus der Jugend zurück? Langweiliger kann es kaum werden.
      Das einzige, was ich mir vorstellen kann, ist eine neue Generation, für die das wirklich neu ist. Alle anderen müssten langsam die Anstrengungen bemerken, die Illusion aufrecht zu erhalten.
      Bereits beim Twinken hatten wir doch damals schon eine Schwächung des Erlebnisses bemerkt, welches mit jedem Twink schwächer wurde, die sich langziehenden Langweilgebiete wurden jedesmal nerviger. Ich glaube immer noch, dass hier nur ein kurzer Hype läuft.
      Aber schauen wir mal...
      Tiros
      am 08. September 2019
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Völlig am Thema vorbei...wie in jedem 2. Buffed-Classic Artikel. Schreibt den Leuten nicht mit euren "Weisheiten" vor, was sie wann, wo oder wie zu fühlen haben. Es gibt tatsächlich nen Haufen Menschen, die Classic wieder richtig genießen.
      Aber die Retail Server sind ja ziemlich leer geworden..da muss man ja mit seiner Zeit irgendwas anfangen und sinnlose Trolls verfassen..
      UM8D
      am 07. September 2019
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das war wohl nicht ganz richtig ausgedrückt: Die Schwächung des Erlebnisses wurde natürlich jedes mal stärker. Also das Erlebnis geringer.

      Im Übrigen habe ich da schon recht früh einen wirklich passenden und funktionierenden Spruch gelernt: "Wer will das alles so bleibt wie es ist, muss die Veränderung lieben." Das gilt so, funktioniert aber nicht in jedem Fall ungekehrt. Auf keinen Fall funktioniert Angst vor Veränderung, wenn man will das alles so bleibt.
      Parasusu
      am 07. September 2019
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Total Asozial sowas! Wenn man nach Sw kommt und erst einmal getötet wird ist das immer lustig... not!
      Thyral0n
      am 08. September 2019
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Doch, ist es.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games MMore 09/2019 PC Games 09/2019 PCGH Magazin 10/2019 play³ 10/2019 Games Aktuell 09/2019 XBG Games 01/2018 N-Zone 09/2019 WideScreen 10/2019 SpieleFilmeTechnik 03/2019
    PC Games 09/2019 PCGH Magazin 10/2019 play³ 10/2019 PC Games MMORE Computec Kiosk