• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • WoW Classic: Der 1-60 Levelguide für Verstärker-Schamanen in Patch 1.13

    WoW Classic: 1-60 Levelguide für Verstärkerschamanen Quelle: Blizzard TCG

    von Norbert Rätz - In der World of Warcraft Classic können Schamanen nur auf der Seite der Horde gespielt werden. Aber nicht nur diese Exklusivität macht sie bei vielen Spielern beliebt, sondern auch ihr flexibler Hybridcharakter, das heißt die Fähigkeit mit entsprechenden Talenten verschiedene Rollen oder sogar Mischformen auszufüllen. In diesem Guide zeigen wir euch, wie ihr euren Verstärkerschamanen von Stufe 1 an effizient bis zum Maximallevel 60 spielt.

    In der World of Warcraft-Lore sind Schamanen die geistigen Anführer ihrer Stämme und Clans. Sie kommunizieren mit Geistern, können in die Zukunft sehen und führen ihr Volk durch die dunkelsten Zeiten. Ihre Weisheit und Gelassenheit werden oft irrtümlich als pazifistisch angesehen. Fordert man sie jedoch heraus, machen Schamanen von ihren diversen Kräften Gebrauch, um mit Bedrohungen der natürlichen Ordnung fertig zu werden.

    Schamanen sind Angehörige einer sekundären Heilerklasse (sie folgt auf die Priesterklasse), die über ein interessantes Sortiment an Zaubern und Optionen verfügt. Sie sind bei anderen Gruppenmitgliedern wegen ihrer Heilkünste und nützlichen Totems besonders beliebt. Schamanen können bis zu vier Arten von Totems aufstellen: Luft, Erde, Feuer, und Wasser. Als Schamanenspieler müsst ihr herausfinden, welches Totem sich für welche Situationen am besten eignet. Die folgenden Tipps basieren auf Melderon's Classic WoW Advanced Shaman Leveling Guide. Das dazugehörige (englischsprachige) Video mit vielen Powerpoint-Sheets, jede Menge Theorycrafting-Infos und weiteren Talent-Builds seht ihr unten im Anhang des Artikels. Allgemeine Tipps für den schnellen Einstieg in WoW Classic findet ihr in diesem Special und eine Übersicht aller WoW Classic-Zonen für optimalen Spielfortschritt in diesem Artikel.

    Einleitung      

    Nachdem wir euch den Levelguide für Elementarschamanen bereits vorgestellt haben, widmen wir uns hier dem Verstärkerschamanen - der Inbegriff des Kampfmagiers. Besonders mit einer mächtigen Zweihandwaffe macht diese Klassenspezialisierung außerordentlich viel Spaß, denn nichts ist schöner, als in den eher zähen Solokämpfen in WoW Classic mit Windzorn- und Schlaghagel-Proccs die Gegner wortwörtlich in Windeseile ins Jenseits zu befördern.

    Verstärkerschamanen-Leveling - Pro und Contra      

    In WoW (jetzt für 12,99 € kaufen) Classic bieten sich drei Spezialisierungen an, um euren Schamanen zu leveln: Verstärkerschamane mit einer Zweihandwaffe, Verstärkerschamane mit Einhandwaffe und Schild sowie Elementarschamane. Was "optimal" ist, ist Ansichtssache: Wollt ihr möglichst manaschonend und sicher leveln, wählt ihr einen Verstärker-Build mit Einhandwaffe und Schild; darf es mehr (Nahkampf-)Schaden sein, tauscht ihr den Schild gegen eine Zweihandwaffe. Ab Level 40 hängt der Elementarschamane die anderen in puncto Schaden ab, verbraucht aber entsprechend mehr Mana. Der Verstärkerschamane bietet innerhalb dieses Trios folgende Vor- und Nachteile:

    Pro

    • Schnelle Level-Geschwindigkeit
    • Hoher Schaden
    • Potenzielle "Crit"-Synergie (über Elementar-Talente)

    Contra

    • Vergleichsweise niedrige Trefferchance

    Berufe für Verstärkerschamanen      

    Während der langwierigen Levelphase bieten sich Kräuterkunde und Alchemie an. Kräuterkunde liefert nützliche Reagenzien für die Alchemie und ist außerdem eine gute Einnahmequelle für spätere Endgame-Berufe. Die Buffs der Tränke sind sehr hilfreich für angehende Verstärkerschamanen. Wenn ihr später genügend Gold angehäuft habt, ersetzt ihr Kräuterkunde durch Ingenieurskunst, um nützliche Items und Tools herzustellen, wie beispielsweise den Arkanitdrachling oder die Goblinsche Pioniersprengladung. Die sekundären Berufe - Erste Hilfe, Kochen und Fischen - solltet ihr alle mitnehmen, denn sie liefern euch während der Levelphase neben Heilverbänden weitere willkommene Essensbuffs.

    Buffs für Verstärkerschamanen      

    Buffs sind ein unentbehrlicher Teil für effizientes Spielen, besonders für Verstärkerschamanen, und in diesem Guide stellen wir euch die wichtigsten vor.

    Verstärkerschamane - Zweihandwaffe versus Einhandwaffe/Schild      

    Grundsätzlich empfiehlt es sich, den Verstärkerschamanen während der Levelphase mit einer Zweihandwaffe zu spielen. Es gibt aber Situationen, wo die Verwendung eines Schildes effizienter ist, und die Waffen sind (außerhalb des Kampfes) schnell gewechselt. Ihr greift zwecks Reduzierung des erlittenen Schadens zu Einhandwaffe und Schild bei:

    • Starken Elite-Gegnern (die ein Verstärkerschamane auch problemlos solo erledigen kann)
    • Zählebigen Gegnern mit hohen Rüstungswerten
    • Mehreren gleichzeitig angreifenden Gegnern
    • Gegnern mit einem höheren Level als ihr
    • Kriegern, Wilder Kampf-Druiden und Schurken im PvP

    Talente      

    Der Verstärkerschamanen-Levelbuild

    WoW Classic: Der Verstärkerschamanen-Levelbuild WoW Classic: Der Verstärkerschamanen-Levelbuild Quelle: Wowhead Für diesen Build (Wowhead-Link) startet ihr im Verstärkung-Talentbaum. Die Talente sind hier so gewählt, dass sowohl Zweihandwaffen als auch Einhandwaffe/Schild unterstützt werden:

    Setzt die Punkteverteilung im Elementar-Talentbaum fort:

    Stat-Prioritäten      

    Für Verstärkerschamanen gelten folgende Stat-Prioritäten auf der Ausrüstung:

    • Vor Level 25: Stärke = Beweglichkeit > Ausdauer > Intelligenz > Willenskraft
    • Level 25+: Beweglichkeit/Kritische Trefferchance >> Ausdauer = Rüstung > Intelligenz > Särke = Willenskraft
    • Waffen: DPS (Schaden)-Wert > Stats

    Totem-Prioritäten      

    Für Verstärkerschamanen gelten folgende Prioritäten beim Setzen der Totems:

    Zauber-Rotation      

    • Stellt eure Totems auf (Prioritäten siehe oben) und aktiviert euren Waffen-Buff (Waffe des Windzorns)
    • Zaubert Blitzschlagschild (vorzugsweise nach dem Töten des letzten Mobs, um zwischenzeitlich Mana zu regenerieren) und optional Flammenschock für maximalen Schaden
    • Pullt den Gegner mit Rang 1 Blitzschlag
    • Beginnt, den Mob mit der Waffe anzugreifen (engl. "White-Hitting"); drückt die Daumen, dass Schlaghagel und/oder Waffe des Windzorns proccen
    • Setzt Sturmschlag ein (wenn die Abklingzeit abgelaufen ist)
    • Zaubert den höchsten Rang von Erdschock oder Frostschock, wenn euer Mana das Maximum erreicht (je nachdem welcher mehr Schaden verursacht)
    Weitere WoW Classic-Guides für Schamanen gibts hier: WoW Classic: 1-60 Levelguide für ElementarschamanenPC0

    WoW Classic: 1-60 Levelguide für Elementar-Schamanen

    WoW Classic: In diesem Guide zeigen wir euch, wie ihr euren Elementarschamanen von Stufe 1 an effizient bis zum Maximallevel 60 spielt.

    Video: Classic WoW Advanced Shaman Leveling Guide      

    Bildergalerien      

    WoW Classic: Schamane - Feuertotem-Questreihe      

    In der folgenden Bilderserie seht ihr unsere junge Orc-Schamanin beim Erspielen des sehr wichtigen Feuertotems. Es sind - mit deutschen Texten und Namen - alle Stationen der Reise inklusive den wichtigen Kartenpositionen festgehalten. In der zweiten Galerie darunter seht ihr sie beim Erspielen des Wassertotems, das Schamanen nicht nur die Nutzung von Heilfähigkeiten erlaubt, sondern auch die Selbstheilung und damit die Überlebensfähigkeit beim solo spielen erheblich erhöht.

    WoW Classic: Ruf des Feuers - Die Feuertotem-Questreihe der Schamanen (1) [Quelle: Buffed]

    WoW Classic: Schamane - Wassertotem-Questreihe      

    WoW Classic: Ruf des Wassers - Die Wassertotem-Questreihe der Schamanen (1) [Quelle: Buffed]

    Viele weitere Infos findet ihr in unserem großen WoW Classic Übersichtsartikel.

    01:22
    WoW: Classic - Classic-Serveroption angekündigt
    (*) Affiliate-Links haben wir mit einem Sternchen gekennzeichnet. Wir erhalten für einen Kauf über unseren Link eine kleine Provision und können so die kostenlos nutzbare Webseite teilweise mit diesen Einnahmen finanzieren. Für den User entstehen hierbei keine Kosten.
    • Nobbie
      04.09.2019 00:07 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games MMore 09/2019 PC Games 09/2019 PCGH Magazin 10/2019 play³ 10/2019 Games Aktuell 09/2019 XBG Games 01/2018 N-Zone 09/2019 WideScreen 10/2019 SpieleFilmeTechnik 03/2019
    PC Games 09/2019 PCGH Magazin 10/2019 play³ 10/2019 PC Games MMORE Computec Kiosk