• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Final Fantasy 14: Können wir bald mit Spielern anderer Datenzentren spielen?

    Final Fantasy 14: Können wir bald mit Spielern anderer Datenzentren spielen? (1) Quelle: Square Enix

    von Stefan Brunk - Wird es in Final Fantasy 14 vielleicht bald möglich sein, mit Spielern von anderen Datenzentren zusammen zu spielen? Wie Produzent und Direktor Naoki Yoshida in einem Interview mit den Redakteuren von Twinfinite erklärte, arbeiten die Entwickler genau daran.

    Auch wenn es die Weltenreisen in Final Fantasy 14 (jetzt für 7,90 € kaufen) erst seit wenigen Monaten gibt, erfreuen sie sich bei den Fans doch größter Beliebtheit. Sie erlauben es, jederzeit mit dem Charakter auf eine andere Spielwelt zu wechseln und dort mit Freunden zusammen zu questen. Leider funktionieren die Weltenreisen nur auf den Welten, die sich auch auf dem eigenen Datenzentrum befinden.

    Dies könnte sich irgendwann vielleicht aber ändern. In einem Interview mit den Redakteuren von Twinfinite erklärte Naoki Yoshida, dass die Entwickler bereits nach Möglichkeiten suchen, die Weltenreisen auch über die Grenzen der Datenzentren hinaus möglich zu machen. Dies stellt jedoch eine große Herausforderung dar. Während es also noch keine Garantie dafür gibt, dass dieses Vorhaben am Ende tatsächlich gelingt, so haben die Entwickler doch schon einige konkrete Ideen für die Umsetzung.

    Yoshida zufolge teilt sich die Serverstruktur in sogenannte logistische und physische Datenzentren auf. Als physische Datenzentren bezeichnet er dabei die drei Regionen Japan, Europa und Nordamerika. Auf diesen befinden sich die logistischen Datenzentren. Für Europa sind dies Light und Chaos. Aktuell ist es mit den Weltenreisen lediglich möglich, sich innerhalb des eigenen logistischen Zentrums zu bewegen.

    Der erste Schritt soll es nun sein, die Grenzen der logistischen Datenzentren zu überschreiten. Da diese Grenzen ziemlich solide gestaltet sind, benötige das Team schon einiges an "Magie", um das Vorhaben in die Tat umzusetzen. Das ultimative Ziel wäre es schließlich, auch den Wechsel zwischen den physischen Datenzentren möglich zu machen, also beispielsweise zwischen Europa und Nordamerika. Dies bräuchte jedoch "etwas sehr Mächtiges, wie einen Tritt von Hydaelyn selbst", so Yoshida. So oder so dürfen wir gespannt sein, welche Neuigkeiten uns in dieser Hinsicht in Zukunft erwarten werden.

    Lies auch diese interessanten Storys Final Fantasy 14: Patch 5.1 - So gut wird das erste Shadowbringers-Update! (4)PCPS4PS31

    Final Fantasy 14: Patch 5.1 - das erwartet uns mit dem Update!

    Hier haben wir alle bisher bekannten Inhalte des kommenden Updates 5.1 „Vows of Virtue, Deeds of Cruelty“ für #FFXIV zusammengefasst.
    Final Fantasy 14: Alles zum großen Raid-Crossover mit NieR:Automata in Patch 5.1 (2)PCPS4PS30

    Final Fantasy 14: Es gibt neue Infos zum NieR-Raid YoRHA

    Das Crossover mit NieR: Automata soll mit Patch 5.1 seinen Weg in die Welt von FFXIV finden. Alles Wissenswerte zum YoRHA-Raid gibt's hier.
    Final Fantasy 14: Neuer Teil der Kurzgeschichten und Möbel-Design-Wettbewerb (1)PCPS4PS30

    Final Fantasy 14: Gestaltet eigene Möbel für eure Häuser!

    Square Enix hat zu einem Möbel-Design-Wettbewerb aufgerufen und den dritten Teil der Shadowbringers-Kurzgeschichten veröffentlicht.
    04:32
    Final Fantasy 14: Der Launch-Trailer für Shadowbringers ist da!
    (*) Affiliate-Links haben wir mit einem Sternchen gekennzeichnet. Wir erhalten für einen Kauf über unseren Link eine kleine Provision und können so die kostenlos nutzbare Webseite teilweise mit diesen Einnahmen finanzieren. Für den User entstehen hierbei keine Kosten.
  • Final Fantasy 14: A Realm Reborn
    Release
    27.08.2013
    • StefanBrunk
      22.08.2019 15:30 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      ZAM
      am 22. August 2019
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Ich habe eben Kommentare gelöscht. Beiträge die offensichtlich der reinen Provokation der Gesprächsteilnehmer dienen, also beispielsweise bewusst ein Thema nieder machen sollen, sowie bewusst ausschließlich Offtopic darstellen sind nicht gestattet. Kritik ist erwünscht, jedoch in einem angemessenen Umgangston.

      Vielen Dank für Euer Verständnis
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games MMore 09/2019 PC Games 09/2019 PCGH Magazin 10/2019 play³ 10/2019 Games Aktuell 09/2019 XBG Games 01/2018 N-Zone 09/2019 WideScreen 10/2019 SpieleFilmeTechnik 03/2019
    PC Games 09/2019 PCGH Magazin 10/2019 play³ 10/2019 PC Games MMORE Computec Kiosk