• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Apple: iPhone 11, iPhone Pro, neues iPad, Apple TV+ und mehr von Apple vorgestellt

    Apple iPhone 11 Quelle: Apple

    von Antonio Funes - Bei dem seit vielen Jahren im Spätsommer üblichen Sonder-Event von Apple wurden heute Abend einige Neuheiten vorgestellt. Neben dem iPhone 11 gibt es die neue Top-Serie mit dem iPhone Pro und iPhone Pro Max. Ebenfalls neu: Der Videodienst Apple TV+, ein Gamingdienst, ein neues iPad und die fünfte Generation der Apple Watch.

    Im kalifornischen Cupertino, dem Hauptsitz von Apple, fand heute traditionell der jährliche spätsommerliche Spezialevent statt, bei dem Apple neue Produkte und Dienste vorgestellt hat. Im Fokus standen neue iPhones, ein neues iPad und Apple Watches, aber auch Apples eigener Video-Streamingdienst sowie ein Gaming-Dienst sind Thema. Beginnen wir mit der Hardware:

    • Das neue iPhone 11 mit 6,1-Zoll-Display nutzt anstelle eines Zoom-Objektivs ein zweites Weitwinkel-Objektiv, das ultraweite Winkel zulässt. Optisch hat das iPhone 11 daher zwei recht große Linsen in der linken oberen Ecke der Gehäuserückseite - dies dürfte für die meisten Nutzer der wohl größte, da sichtbare Unterschied zur aktuellen Generation sein. Die Preise betragen 799, 849 oder 969 Euro für die Versionen mit 64, 128 oder 256 Gigabyte Speicherplatz. Die erhältlichen Farben sind Weiß, Schwarz, Grün, Gelb, Violett und Rot.
    • Die Top-Modelle sind aber das iPhone Pro (5,8 Zoll) und iPhone Pro Max (6,5 Zoll) - kameraseitig haben beide Smartphones drei große Linsen in der Ecke, da im Vergleich zum iPhone 11 noch ein Tele-Objektiv hinzukommt. Das aus Edelstahl gefertigte Gehäuse in den Farben Grau, Silber, Grün oder Gold wird von einem Retina XDR-Display begleitet, welches heller als bisherige Displays sein soll. Die Preise: ab 1149 Euro für das iPhone Pro und 1249 Euro für das iPhone Pro Max mit jeweils 64 Gigabyte Speicherplatz. In Vollausstattung mit 512 Gigabyte bezahlt man 1549 respektive 1649 Euro. Sowohl das iPhone 11 als auch die beiden Pro-Modelle sind ab dem 13. September vorbestellbar und ab dem 20. September verfügbar.
    • Auch ein neues iPad wird auf den Markt kommen. Mit einer Display-Diagonale von 10,2 Zoll gibt es das neue iPad in vier Ausstattungsvarianten (mit 32 oder 128 Gigabyte Speicherplatz sowie mit oder ohne Mobilfunk-Unterstützung), die zwischen 379 und 619 Euro kosten werden.
    • Die neue und gleichzeitig fünfte Generation der Apple Watch hat eine besondere Neuheit, die man als Technik-Laie bei einer Uhr an sich voraussetzt: Sie zeigt die Uhrzeit permanent an, was frühere Modelle (auch um Strom zu sparen) allerdings nicht taten.
    • Apples Video-Streamingdienst Apple TV+ wird vorerst 4,99 Euro pro Monat kosten. Der Preis erscheint manch einem unerwartet niedrig, allerdings muss sich Apple ja gegen die zwei sehr erfolgreichen Anbieter Amazon und Netflix sowie bald auch gegen Disney wehren und kann somit keine Luxus-Preise aufrufen. Ebenfalls 4,99 Euro pro Monat wird Apple Arcade kosten, ein Spieledienst, der zum Start gut 100 Smartphone-Games im Abo bietet.

    Lies auch diese interessanten Storys 0

    Apple-A13-Chipsatz: Herzstück des iPhone 11 vorgestellt

    In allen Modellen des iPhone 11 verrichtet der neue System-on-a-Chip A13 Bionic seinen Dienst. Dieser Chipsatz mit Sechskern-CPU wird im 7 nm-Fertigungsprozess bei TSMC gebaut. Neben zwei hoch getakteten Kernen bilden vier langsamere, auf Effizienz getrimmte Kerne die CPU. Daneben gibt es einen von Apple selbst entwickelte GPU und einen eigenen Ortungschip auf Basis der Ultrabreitband-Technologie.
    iPhone Airplay0

    Überwachte iPhones: Massen-Spionage wohl durch China

    Ziel eines Angriffs auf iPhones waren offenbar Uiguren, eine von der chinesischen Regierung unterdrückte Minderheit im Westen von China.
    Apple startet im November neue Streaming-Dienst "tv+"1

    Apple startet im November neue Streaming-Dienst "tv+"

    Apple will im November seinen eigenen Streaming-Dienst namens "tv+" starten, ist mit 10€ im Monat aber teurer als seine Konkurrenten.
    • Antonio Funes
      10.09.2019 21:21 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Lokhi_KdV
      am 11. September 2019
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Apple macht aktuell ähnlich aufregende Neuvorstellungen wie Blizzard
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games MMore 09/2019 PC Games 09/2019 PCGH Magazin 10/2019 play³ 10/2019 Games Aktuell 09/2019 XBG Games 01/2018 N-Zone 09/2019 WideScreen 10/2019 SpieleFilmeTechnik 03/2019
    PC Games 09/2019 PCGH Magazin 10/2019 play³ 10/2019 PC Games MMORE Computec Kiosk