• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      22.08.2011 15:33 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      xxhajoxx
      am 23. August 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich warte nur noch auf Guild Wars 2 alles andere interessiert mich nicht, selbst WoW schon gekündigt weils kein Spaß mehr macht. Ich hoffe es kommt bald oder das ich das Glück habe Beta zu spielen.
      Star Wars scheint auch Interessant zu sein aber da mich das Star Wars Universum noch nie begeistert hat werde ich wohl auch nicht spielen.
      Arrclyde
      am 23. August 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      GW2 ist wohl das Spiel, das mich am meisten interessiert. Star Wars The old Republic finde ich auch nicht schlecht, aber da überzeugt mich der Umfang nicht so sehr. Wenn die Atmosphäre stimmt wird es sicher ein Topspiel. Ich würde eher sagen: abwarten und Tee trinken. Aber als Messe-Highlight hat für mich GW2 das Rennen gemacht.
      Endy21
      am 23. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ganz meine meinung ! ^^
      Königmarcus
      am 22. August 2011
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      meine persönlichen Favoriten, ganz klar SWToR (mein favourite) und GW2.
      werden eh beide gekauft, kann man ja nichts falschmachen, bei einem P2P- und einem F2P-Spiel
      Schmakkofatz
      am 22. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hab swtor gedrückt
      is auch das spiel worauf ich mich fixiert habe da ich das wow gameplay mochte nur eben nicht das drumherum nach wow classic! mmo ist ein gruppenspiel und kein gesichtsloses rumgegrinde!
      warum gw2 hier so in den himmel gelobt wird weiß ich auch nicht
      kla es sieht nach innovation aus. aber viele spiele der letzten jahre die das geboten haben sind tierisch auf der kauleiste gelandet.
      aber genau da sehe ich den vorteil von gw2
      da es keine monatlichen kosten geben wird, wird das spiel so oder so wie bescheuert gekauft.
      je nachdem wie sehr mich swtor begeistern wird und ich neben bf3 und fifa12 und meinem job noch zeit habe werd ich mir wohl gw2 zulegen wenn das spiel dann immer noch für neueinsteiger zu empfehlen ist.
      mal sehen gw1 hab ich nie gezockt nicht mal angesehen garnix.

      1st post nach jahrelangem buffed.de lesen (habt mich durch 6jahre wow begleitet)

      p.s: das wow boot sinkt! alle mann von deck!
      Endy21
      am 26. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      selbst der lead content designer hat verlauten lassen, das sie ja garnicht wollen das man guild wars 2 dauerhaft und ununterbrochen spielt (wie manche leute halt wow/rift und andere games), es soll halt eine spaßige alternative mit ein paar innovationen zu dem ganzen mainstream mmos sein, und das sie keine monatlichen gebühren verlangen, sodass sich "normale" spieler die nicht jede sekunde ihrer freizeit nutzen um ihr gear auf den neusten raidstand zu bringen, auch eine stressfreie alternative haben und sich halt nicht durch monatliche kosten dazu genötigt fühlen das spiel spielen zu müssen, weil sie zahlen und es ja sonst verschwendetes geld wär
      Schmakkofatz
      am 23. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich glaub du hast mich falsch verstanden oder ich hab mich falsch ausgedrückt. sorry
      es geht nicht um die innovationen in gw2 an sich...
      sondern spiele die etwas neues probiert haben sind aus diesem grund abgelehnt worden. von manchen sofort und von manchen erst später.
      ich hab nicht nur eine stimme gehört die das kampfsystem z.B. überhaupt nicht mögen wozu ich nix sagen kann weil ichs noch net gezockt habe und aus videos kann man es nicht beurteilen.


      "mit gw2 wird man monate lang spass haben. mit swtor jahre"
      das is die kampfansage die nicht von mir stammt! innovationen von gw2 hin oder her
      und nein ich bin kein fanboy ich suche nur ne vernünftige alternative zu wow die ich bisher noch nich gefunden habe! (aber den vorbestellungsbutton habe ich sofort gefunden )
      wie gesagt gefällt mir der 1.monat swtor nicht werd ich wohl auch mal gw testen... aber die chancen dafür sind eher gering da ja bf3 wohl der knaller überhaupt wird und fifa 12 wieder etwas erneuert wird... 3 spiele die ich haben will die alle so ziemlich zu selben zeit herauskommen... und ich weiß schon seid ca nem halben jahr nicht was ich zurzeit zocken soll... das is irgendwie zeitlich gefailed
      Hellchamp
      am 22. August 2011
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      "kla es sieht nach innovation aus. aber viele spiele der letzten jahre die das geboten haben sind tierisch auf der kauleiste gelandet."

      welche spiele hatten solche innovationen wie gw2 sie bietet?
      --Hero--
      am 22. August 2011
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Definitiv Guild Wars 2! Wie mich in anderen Spielen das Tank&Spank mitlerweile nerft. Aber am meisten freu ich mich auf gutes PvP (wie vermisse ich das doch gerade in Rift).

      The old Republic hört sich zwar ganz gut an, bin ein großer Fan von der ganzen Geschichte. Wenn ich mir allerdings Gameplay Videos ansehe bekomm ich das Grauen. Ist nicht mein Fall.
      Obi-Lan-Kenobi
      am 22. August 2011
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      War zur Pressekonferenz von Guild Wars 2. Sah nicht schlecht aus
      Aber wozu ich stehe? Schaut auf meinen Nick
      Nerdavia
      am 22. August 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also ich war auf der Gamescom.....und es ist eindeutig gewesen....Guild Wars 2 sticht absolut aus der Menge heraus.....ich freu mich tierisch ^^
      Leberkassemmel
      am 22. August 2011
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Bei mir ist es (nicht weiter Verwunderlich) SWTOR. Ich denke wir bekommen dort ein sehr rundes MMO, welches bewertes nimmt und an wichtigen Punkten eigene Akzente setzt.

      GW2 sah auch sehr gut aus, da sind mir aber noch zu viele Fragezeichen, gerade die Performance macht mir bei den Angestrebten epischen Schlachten sorgen. Aber wie sie das Handhaben sehen wir wenns draußen ist. Ansonsten macht es aber auch nen Runden eindruck, es nimmt ebenfalls bewertes und setzt an wichtigen Punkten seine Akzente, zugegebener Massen etwas extremer als SWTOR, aber da mir einige dieser Punkte (Trinity, Kampfsystem) nicht so wichtig sind wie die von SWTOR gibts halt Platz zwei.

      Beide Spiele sind weder Next Gen MMO´s noch der große MMO-Messias und das ist gut so. Alle MMO´s die dies Versucht haben, sind sowohl an ihrem Ziel, als auch Finanziell gescheitert, die Meisten sind nicht mal rausgekommen. Insofern freue ich mich auf zwei MMO´s welche die Entwicklung der MMO´s weiterführen, ohne zu Versuchen das Gerne neu zu erfinden.

      Bei Tera bin ich seit dem großen Serversterben in Korea, sehr Skeptisch geworden. Ich bin gespannt ob sie in der EU-Version die Probleme in den Griff bekommen.
      Hiver
      am 22. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ganz klar, mit riesen Abstand Guild Wars 2, endlich ein Spiel, das sich wirklich "Next Generation MMO" nennen darf. Endlich keine stumpfsinnigen Raids mehr, endlich kein noch viel stumpfsinnigeres Itemgegrinde mehr, endlich nicht mehr den Satz hoeren "jetzt warten wir nur noch auf Tank und Heiler". Ansonsten freue ich mich noch auf Vindictus, was hier leider nicht aufgefuehrt wurde.
      Star Wars wird sicher auch nicht schlecht, aber lange binden kann mich das wohl nicht, dazu aehnelt das Spielprinzip viel zu sehr an WoW, Rift und Konsorten. Im Endgame wird es auch da wieder nur darum gehen, wer hat die geilsten Items, wer kann am besten Posen.
      Tera ist vom Kampfsystem interessant, ist mir aber leider zu PvP lastig
      Danity
      am 22. August 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hallo Leute,

      die kommentare hier haben mich tatsächlich dazu getrieben mich auch mal bei Buffed anzumelden.

      Also erstmal @ Cyberpuma SW:TOR einheitsbrei ? Das ist spannend da Bioware sein tolles RPG SW:KotoR1-2 in ein MMO packt wodurch entscheidungen die du bei gesprächen wählst auch das geschehen ändern oder eine Instanz. Das problem an dem MMO wird aber sein das Leute die immer nur schnell weiterklicken um die quest zu bekommen wahrscheinlich viel verpassen.Weil das ein MMO sein wird wo man auch mal lesen muss oder zuhören wenn die deutsche synchronisierung klappt, was mich ein wenig entäuscht hat, das sie es zur gamescom noch nit geschafft haben die startgebiete zu synchronisieren.

      GW2 ist mit sicherheit auch gut. Skyrim hätte ich sehr gerne auch angespielt aber da war mir die schlange zu lang.

      Vindicius und Tera sahen vom optischen auch gut aus bleibt abzuwarten was die Spiele noch hergeben.

      Aber ich fand die gamescom echt gut konnte gar nicht überall rein gehen wo ich wollte.Schade eigentlich


      Danity
      am 22. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Frage ist wie kannst du SW:TOR zu wenig tiefe vorwerfen wo man quasi nichts gesehen hat davon ausser die 1 Operation ? Bioware hat viel erfahrung(SW:KOTOR1+2,Mass Effekt 1-3) und mit dem starken partner EA sind die nicht zu unterschätzen da wird genug geboten werden. Also grade im storyline bereich werden die leute sicher verwöhnt werden. Was das anklick ich mach schaden drauf okay,da hast du wohl recht.Und wie kommst du drauf das das SW:TOR keine dynamischen elemente bringt?

      Nun dann kaufst du es dir nicht andere schon es ist eh alles geschmacksache.
      Nur schlecht machen will ich kein spiel sie waren alle auf ihre art gut ich freue mich auf alle spiele und es ist auch gut das es wieder mehr alternativen gibt.
      Cyberpuma
      am 22. August 2011
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Danity was du ansprichts ist die vollvertonung aber dafür kann man sich nichts kaufen wenns an der tiefe mangelt. Und SWTOR spielt sich nun mal wie die altbekanten mmos von früher 1 klick kombos, und keine dynmischen elemente. Das einzige womit SWTOR punktet ist die lizenz und die vertonung der quests der rest ist wie in den bekannt mmos.

      Vindictus und Tera hingegen funktionieren schon so wie sie es auf der gamescom gezeigt haben.

      Vindictus in Amerika und Tera in Japan und korea bereits released. Bei Vindictus gibts bei youtube genug bsp. wie gut es wie das gamplay aussieht was mechnaniken und bosse angeht.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
840432
gamescom
Gamescom 2011: Von Guild Wars 2 bis The Elder Scrolls: Skyrim - wählt Euer Rollenspiel- und MMO-Highlight der Messe
Rollenspiel-Fans und MMO-Spieler hatten auf der Gamescom 2011 viel zu sehen. Von lang ersehnten kommenden Online-Rollenspielen wie Star Wars: The Old Republic bis zu Offline-RPGs wie Risen 2: Dark Waters. Wir wollen wissen, welche Spiele Euch am besten gefallen haben.
http://www.buffed.de/gamescom-Event-238739/Specials/Gamescom-2011-Von-Guild-Wars-2-bis-The-Elder-Scrolls-Skyrim-waehlt-Euer-Rollenspiel-und-MMO-Highlight-der-Messe-840432/
22.08.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/08/Star_Wars_The_Old_Republic_5.jpg
specials