• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      10.02.2014 14:03 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      erban
      am 10. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was kosten die Wildcards den so am freien Markt?
      Badomen
      am 10. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So dramatisch ist das jetzt auch nicht... wer geht denn auch bitte an allen Tagen dahin? Wenn ich einen Tag am Wochenende da war habe ich alles doppelt gesehen und habe nicht das Bedürfnis mich nochmal in die Menge zu tauchen ^^

      Von den Sachen die man anspielen kann interessiert mich das meiste glücklicherweise nicht, aber so absurd es auch klingt, würde ich das auch gar nicht erst versuchen. Finde es total hirnrissig wie sich manche Leute echt 4 Stunden da anstellen irgendwo nur um mal ein paar Minuten zocken zu können (auch wenn es natürlich, im Sinne der eigentlichen Messe, sehr logisch ist)

      Damals wo sie noch in Münster war musste ich im Vergleich nur 5-15min anstehen um Warhammer Online anzuspielen! Das ist wohl für heutige Verhältnisse utopisch
      Drakyr
      am 10. Februar 2014
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @Stancer freiräume gibt es auch und das Gelände ist jetzt auch nicht kleiner, zudem fallen solche Flaschenhälse wie die echt engen Tunnel in Leipzig auch weg.
      Das Problem ist einfach der Andrang, du darfst nicht vergessen das seitdem letzten mal in Leipzig sich eine Menge getan hat und die Messe etliche Leute mehr aufs Gelände zieht.
      Stancer
      am 10. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also zum Vergleich war ich früher auf der Messe in Leipzig. Dort war es einfach nur gut organisiert. Die Hallen waren weitläufig aufgebaut, es gab ein feines Außengelände, wo man frische Luft schnuppern und sich ausruhen konnte und es gab nur wenig Gedränge, so das man vieles sehen konnte.

      Ich konnte damals gute 10 Spiele anspielen und doppelt so viele anschauen und genau das will ich auf ner Messe machen, nämlich meinen Horizont erweitern und schauen was es alles gibt (das ist ja auch der Sinn einer Messe).

      Es ist völlig unlogisch außschließlich wegen seines Lieblingsspiels auf eine Messe zu fahren ! Auf der Gamescom wird man aber genau zu sowas gezwungen. Man muss sich VORHER informieren welche Games ausgestellt werden, pickt sich 4 raus und hofft, das man es in 8-10std schafft alle 1mal anzuspielen !
      Zacksqout
      am 10. Februar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Messe macht einfach so keinen Sinn. Da ist es so übertrieben voll dass man ehh zu nix kommt. Ist ehr was für Massenkuschelfetischisten als für Gamer. Die sollten bald mal an eine Namensänderung denken die so in die Richtung geht.
      Dwarim
      am 10. Februar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Werde dieses Jahr nur zur Messe gehen, wenn ich eine "Wild Card" für den Mittwoch bekomme, anders macht's weder Spaß noch Sinn. Es wird von Jahr zu Jahr voller (komme seit 2011) und das, worum es eigentlich geht, nämlich neue Spiele anschauen und ausprobieren, wird zur Qual. Wenn man Glück hat, schafft man 3-4 Spiele an einem Messetag - dafür lohnt's echt nicht.
      Stancer
      am 10. Februar 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hintergrund dürfte eher sein, das man dann jedes mal nen Tagesticket kaufen muss und somit mehr Geld verdient wird !

      1 x Gamescom und nie wieder.... zumindest solange man nicht endlich an der "Gier"-Politik arbeitet aber da ist ja eher das Gegenteil der Fall !

      Und dichtes Gedränge ließe sich viel besser vermeiden, indem man eine zusätzliche Halle mietet anstatt die Leute dann Stunden am Eingang warten zu lassen ! Wundert dann auch nicht, das die Leute dann extrem aggressiv sind wenn sie dann endlich rein dürfen.
      Für mich jedenfalls eine der schlechtesten Messen überhaupt !
      Drakyr
      am 10. Februar 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Stimme dir vollkommen zu. Aber Sie können gern die Karten so verkaufen, gern auch etwas teurer, wenn dafür wie von dir erwähnt mehr Hallen gemietet werden.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1108885
gamescom
Gamescom: 2014 ohne Dauerkarten
Auch in diesem Jahr findet in Köln wieder die Gamescom statt. 2014 soll es für die Spielemesse allerdings keine Dauerkarten mehr geben. Die Verantwortlichen wollen damit einen besseren Ablauf sicherstellen.
http://www.buffed.de/gamescom-Event-238739/News/Gamescom-2014-ohne-Dauerkarten-1108885/
10.02.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/08/gamescom_2011_010_b2teaser_169.jpg
news