• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Coole Rezepte kommen nicht nur aus der Eiskronen-Zitadelle! Die buffed-Redaktion stellt Euch ihre persönlichen Raid-Kreationen zum Nachkochen vor.

    Erfolgreiche MMO-Helden wissen: Buff-Food verbessert die Charakterwerte und ist in Schlachtzügen unabdingbar. Doch während im Spiel Fischmahle und andere Leckereien verzehrt werden, steht bei vielen Spielern (auch in der buffed-Redaktion) bislang nur die obligatorische Tiefkühlpizza neben der Tastatur. Damit ist jetzt Schluss: Passend zum Frühling haben wir einige leckere Koch-Alternativen zusammengetragen – und für Euch ausprobiert! Drei Angaben informieren Euch bei jedem Rezept über dessen Komplexität und wie gut Ihr das Gericht beim Spielen essen könnt.

    HER MIT EUREN IDEEN!

    Ihr kennt bereits ein paar fabelhafte MMOSnacks? Dann teilt sie mit uns: Im buffed-Forum haben wir einen Beitrag angelegt, der durch Eure Mithilfe schnell

    zur praktischen MMO-Rezeptliste wird.

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche FloZwo kocht nach Elbenart:

    Lembas mit Musik

    Wir wissen alle: Lembas-Brot gibt Kraft und Stärke! Doch weil Herr Tolkien in seinen Mittelerde-Erzählungen kein Rezept für die nahrhafte Elben-Mahlzeit hinterlassen hat, behelfe ich mir mit einer Interpretation, inklusive exquisitem Brotaufstrich. Kalorienbewußte Spieler wie ich greifen dabei zu besonders fettarmem Frischkäse. Mein Tipp für gestresste Besucher des Düsterwald-Raids Barad Guldur: Bereitet schon am Tag vor Eurem Schlachtzug eine größere Portion „Lembas mit Musik“ vor und lagert sie in einer Dose im Kühlschrank. Auf diese Weise kommt der Geschmack der Lauchzwiebeln noch besser durch. So oder so: Dieses Rezept braucht keinerlei Küchenerfahrung und ist in wenigen Minuten zubereitet. Doch denkt dran: Nach spätestens zwei Tagen solltet Ihr auch im Kühlschrank eingelagerte Portionen verdrückt haben – oder entsorgen.

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche Zutaten: Zwei bis drei Packungen Frischkäse (ohne Kräuter), 200 bis 300 g gekochten Schinken, eine Lauchzwiebel, Vollkornbrot

    Zubereitung: Schneidet den Schinken auf einem Brett in kleine Scheiben, je kleiner, desto besser. Dann hackt Ihr die Lauchzwiebel fein und vermengt sie nach Gefühl in einer großen Schale mit dem Frischkäse. Mit dem Ergebnis bestreicht Ihr nun nach Belieben Brötchen oder Brotscheiben.

    Zeitaufwand

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Benötigter Koch-Skill

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Raid-tauglich

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    David bevorzugt Fleisch: buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Sturmkoteletts

    Erfahrene Koch-Künstler zaubern Hauptgericht und Beilage gleichzeitig! Sehr leicht gelingt Euch das mit den Sturmkoteletts, für die Ihr Euch in der Küche auf jeden Fall rudimentär auskennen solltet – schließlich setzt auch das WoW-Rezept Skill-Stufe 200 voraus. Wichtig: Achtet darauf, das Fleisch zunächst nicht ganz durch zu braten. Wer das Rezept verfeinern will, kann die Menge an Zwiebeln und Gewürzen variieren.

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche Zutaten: 400 g Lamm, Lammlachse oder Lammkoteletts, drei Schalotten, eine Knoblauchzehe, 400 bis 500 g Zucchini, Salz, Pfeffer, Majoran, Öl. Als Beilage: Baguette und Kräuterbutter

    Zubereitung: Erhitzt Öl in einer Pfanne und bratet das Fleisch an (nicht ganz durch braten!), schneidet Zucchini und Zwiebeln in Scheiben und würfelt den Knoblauch fein. Zucchini, Knoblauch und Zwiebeln gebt Ihr nun zum Fleisch. Würzt mit Salz, Pfeffer und Majoran und lasst das Ganze garen, bis die Zucchini weich sind.

    Zeitaufwand

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Benötigter Koch-Skill

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Raid-tauglich

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Oliver begeht Küchen-Heldentaten: buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Champignons Online

    Klein aber fein: Dieses Gericht ist zwar so aufwändig wie ein ganzes Mahl, schmeckt aber traumhaft gut. Damit die Genußhappen beim Spielen nicht auf einen Schlag verschwinden, setze ich mir Nasch- regeln und gönne mir zum Beispiel nur pro erledigtem Boss einen gefüllten Champignon. MMO-Mathematiker und findige Freizeit- köche passen die Anzahl der Champignons auf die Anzahl bevorstehender Bosse an.

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche Zutaten: Sechs große (!) Champignons, eine Knoblauchzehe, eine Zwiebel, eine eingelegte getrocknete Tomatenscheibe (gibt’s auch im Glas), sahniger Frischkäse (ggf. auch fettreduziert), Salz, Pfeffer, Öl

    Zubereitung: Putzt die Champignons, drückt dann den Stiel mit dem Daumen zur Seite und entfernt ihn. Schneidet den Stiel nicht ab, da im Inneren sonst zu wenig Platz für die Füllung bleibt. Nun häckselt und bratet Ihr Knoblauchzehe, Zwiebel, Tomate und Pilzstrunk mit etwas Öl maximal zwei Minuten glasig an. Würzt die Mischung nach Geschmack mit Salz und Pfeffer, nehmt das Ganze vom Herd und vermengt es mit dem Frischkäse zu einer Paste. Diese füllt Ihr nun mit einem Löffel in die ausgehöhlten Champignons und wickelt sie in Alufolie. Backt sie nun bei rund 150°C für 10 bis 15 Minuten im Ofen.

    Zeitaufwand

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Benötigter Koch-Skill

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Raid-tauglich

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Susanne zeigt sich flexibel: buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Gebackenes Ei

    Schnöde Spiegeleier sind etwas für Anfänger: Der weit gereiste MMO-Held skillt seine Kochfähigkeiten mit unserer Omelette- Variante. Das gebackene Ei lässt sich übrigens in zahlreichen Versionen zubereiten. Ihr könnt also auf Wunsch auf den Knoblauch verzichten, andere Gewürze wie Muskatnuss probieren oder statt Champignons angebratene Schinkenstücke verwenden, um eine eigene Kreation zu schaffen.

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche Zutaten: 1 Liter Milch, 300 Gramm Champignons, sechs Eier, eine Zwiebel, eine Knoblauchzehe (optional), ein Esslöffel Öl, Salz, ein halber Bund Schnittlauch, drei Esslöffel Crème fraîche

    Zubereitung: Champignons putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebel und Knoblauch schälen und ganz fein würfeln. Erhitzt das Öl in einer zweiten Pfanne und bratet die Pilze darin vier bis fünf Minuten goldbraun. Zwiebel und Knoblauch bratet Ihr danach kurz mit. Eier und Milch verquirlt und würzt Ihr mit etwas Salz und wenig Pfeffer. Die Eiermilch gießt Ihr dann über die Pilze und lasst sie bei mittlerer Hitze ca. zehn Minuten stocken. Wascht in der Zeit den Schnittlauch und schneidet ihn in kleine Röllchen. Das Omelette könnt Ihr in den letzten drei Minuten zudecken. Auf Wunsch rührt Ihr nun die Crème fraîche glatt, richtet das Omelette damit an und streut Schnittlauchröllchen darüber.

    Zeitaufwand

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Benötigter Koch-Skill

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Raid-tauglich

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Annette ist gut vorbereitet: buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Wrap of the Lich King

    Vegetarische Raid-Kost gefällig? Hier findet Ihr gleich zwei Rezepte, die Ihr leicht verändern könnt. Wichtig: Beide solltet Ihr eine Stunde vor Raid-Start beginnen.

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche Zutaten: 120 Gramm Frischkäse, fünf Tortillas, ein Esslöffel grober Senf, schwarzer Pfeffer, Estragon, fünf Scheiben Räucherschinken, ggf. eine halbe

    Knoblauchzehe, eine Zwiebel

    Zubereitung: Mischt Senf und Frischkäse, würzt es mit geschnittenen Estragonblättern, Salz und Pfeffer. Auf Wunsch gebt Ihr eine klein geschnittene Zwiebel/Knoblauchzehe bei. Bestreicht die Tortillas damit, legt eine Schinkenscheibe an den Rand und rollt sie in Frischhalte- oder Aluminiumfolie. Verdreht die Enden und legt das dann eine Stunde im Kühlschrank. Danach entfernt Ihr die Folie, schneidet sie abwechselnd gerade und schräg ab und dekoriert sie auf einem Teller.

    Zutaten (vegetarisch): 200 Gramm Ricotta, fünf Tortillas

    Zubereitung (vegetarisch): Für die fleischlose Variante ändert sich die Zubereitung der Füllung: Verrührt Ricotta, Kräuter und Parmesan gut miteinander und schmeckt die Paste mit Salz, Pfeffer und Muskat ab.

    Zeitaufwand

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Benötigter Koch-Skill

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Raid-tauglich

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Björn mag's rustikal: buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Das Westfall-Sandwich

    Das perfekte Rezept für Horde-Spieler, die sich nach einem Sturmwind-Raid in der Nähe stärken wollen. Am meisten gefällt mir an den Westfall-Sandwiches allerdings die Tatsache, dass ich mit verschiedenen Belägen experimentieren kann. Hin und wieder findet auch mal eine dünne Gurkenscheibe oder ein Salatblatt den Weg aufs Toastbrot, etwas Räucherlachs oder gar Roastbeef mit Meerrettich. Dieses Rezept ist für unbegabte Freizeitköche wie mich nur zu empfehlen.

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche Zutaten: 170 Gramm Frischkäse, zehn Scheiben Vollkorntoast, 15 Gramm gehackter Schnittlauch, fünf Scheiben Schinken, fünf Scheiben Käse, Butter

    Zubereitung: Vermengt Frischkäse und Schnittlauch und bestreicht damit fünf Scheiben Toast. Die übrigen Scheiben bestreicht Ihr dünn mit Butter. Legt nun Schinken und Käse auf die Frischkäse-Scheiben und setzt die Butterseite der übrigen Toastscheiben obenauf. Auf Wunsch schneidet Ihr nun mit einem langen, scharfen Messer die Toast-Ränder ab. Viertelt die fünf belegten Toast-Paare und arrangiert sie mit Zahnstochern auf einem Teller.

    Zeitaufwand

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Benötigter Koch-Skill

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Raid-tauglich

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Zam zieht Fleisch vor: buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    El Pollo Grande: Das Schwarze Huhn des Todes

    Ich bin kein großer Freund von aufwändigen Mahlzeiten, wenn ich sie selbst zubereiten muss. Allen Gleichgesinnten kann ich deshalb dieses schmackhafte Kleinod empfehlen: El Pollo Grande ist ein leichtes Gericht, für dessen Zubereitung Ihr nur wenig Küchen-Vorbildung benötigt. Wer sich übrigens fragt, warum es das gleichnamige Rezept in unserer WoW-Datenbank nicht gibt: El Pollo Grande heißt auch „Das schwarze Huhn des Todes“ und erscheint in WoW angehenden Hexenmeistern im Teufelswald. Ich hoffe an dieser Stelle einfach, dass Ihr mit meiner Kochanleitung kein schwarzes Huhn auf Euren Tellern findet.

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche Zutaten: 400 g Hühnchenbrust oder Putensteak, einen Becher Crème fraîche mit Kräutern (!), 400 g Champignons, ein Bund Frühlingszwiebeln, Thymian,

    Salz, Pfeffer, Öl. Als Beilage: Röstis

    Zubereitung: Erhitzt das Öl in der Pfanne und bratet das Fleisch an. Viertelt die geputzten Champignons, schneidet Frühlingszwiebeln in mundgerechte Stücke und gebt sie zum Fleisch hinzu. Jetzt würzt Ihr mit Salz, Pfeffer und Thymian, gebt den Becher Crème fraîche dazu und lasst es kurz aufkochen. Dazu könnt Ihr in einer zweiten Pfanne Röstis mit etwas Öl anbraten oder alternativ im Backofen zubereiten.

    Zeitaufwand

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Benötigter Koch-Skill

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Raid-tauglich

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Susanne bufft den Schlachtzug: buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Das Fischmahl

    Fisch ist äußerst gesund. Das wussten auch schon die Entwickler von World of Warcraft und setzten das Fischmahl als WoW-Buff-Futter über den fetten Schweinebraten. Deswegen solltet Ihr Euch auch im echten Leben hin und wieder mit frischem Fisch buffen. Unser Fischmahl lässt sich praktischerweise mit jedem Meeres- oder Flussbewohner zubereiten; alternativ könnt Ihr Euch beispielsweise Lachsstücke oder Schollenfilets aus dem Kühlregal angeln.

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche Zutaten: 2 Forellen, 250 g Cocktailtomaten, zwei Stangen Porree, eine Zwiebel, zwei Knoblauchzehen, 150 g Kräuterbutter, Salz, Pfeffer, Oregano, Baguette als Beilage. Ihr benötigt eine große Auflaufform.

    Zubereitung: Forellen waschen und ggf. entschuppen, den Bauchraum mit Pfeffer, Salz, Oregano würzen und jeweils eine Knoblauchzehe in Scheiben einlegen. Porree und Zwiebeln in Scheiben schneiden, Tomaten waschen. Forellen in einer Auflaufform platzieren, ein Drittel der Kräuterbutter auf dem Fisch verteilen. Gemüse um die Fische drapieren, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und ein weiteres Drittel der Butter auf dem Gemüse verteilen. Rein in den Ofen für 20 bis 30 Minuten bei 180° C. Zwischendurch etwas Butter auf dem Gemüse verteilen, wenn es zu schnell braun wird.

    Zeitaufwand

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Benötigter Koch-Skill

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Raid-tauglich

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Bernd schneidet Gemüse: buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Fähnrich Roh

    Sternzeit 2010: Dies sind die Abenteuer der USS Naschkatze und ihrer mehrstündigen Mission, neue Boss-Gegner zu erlegen. Ob nun in Star Trek Online, HdRO oder WoW: In Schlachtzügen verkomme ich stets zum unbeherrschten Krümelmonster und brauche stets die berühmte „Kleinigkeit“, zu der man nach Wipes oder bei langweiligen Thrash-Gruppen greift. buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche Zumindest dachte ich das, bis ich mein Unterbewußtsein eines kalten Wintertages mit einer gut gefüllten Rohkostschale ausgetrickst habe. Die Zutaten sind überschaubar, und eine ganze Schale ist mit etwas Übung schnell zubereitet. Besser noch: So eine Ladung schmeckt zwar nicht nach Schokolade, allerdings macht sie satt und verhindert, dass Ihr durch einen Naschzwang ständig ungewollte Raid-Kalorien zu Euch nehmt. Ein wichtiger Tipp für eventuelle Raid-Verlängerungen: Häufig sind die Kämpfe gegen die letzten Bosse einer Schlachtzugsinstanz deutlich aufwändiger. Wem bei nervenaufreibenden Fights also immer noch der Magen knurrt, der lagert vorher eine weitere Ration „Fähnrich Roh“ im Kühlschrank.

    Zutaten: je nach Geschmack Apfel, Paprika, Gurken mit Salz oder Möhren

    Zubereitung: Wascht und schneidet die einzelnen Sorten in kleine Streifen oder Stücke, gebt alles nacheinander in eine oder mehrere Schalen.

    Zeitaufwand

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Benötigter Koch-Skill

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Raid-tauglich

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Annette ist magisch begabt: buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Eiskronen-Wasser

    Ein wahrhaft epischer Durstlöscher: Dieses Getränk ist die beste Alternative zu Cola, Kaffee und Co! Das geschmacklich getunte Mineralwasser hat vor allem bei mehrstündigen MMO-Einsätzen viele Vorteile. Wer lediglich Wasser trinkt, vermeidet häufige „afklo“-Zeiten bei Schlachtzügen. Zum Schluß noch ein Kauftipp: Wer sich beim Einkaufen unsicher ist, greift besser zum „natürlichen Mineralwasser“. So ein Quellwasser ist dem künstlich angereicherten „Tafelwasser“ überlegen, auch wenn das den vielleicht edleren Namen trägt.

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche Zutaten: Natürliches Mineralwasser, geschnittene Zitrone (oder Zitronensaft), Orange, Eiswürfel

    Zubereitung: Wasser kalt stellen, Zitrone oder Orange in Scheiben schneiden, Wasser eingießen – und mit einer Fruchtscheibe garnieren. In der heroischen Rezeptfassung bereitet Ihr Eiswürfel frühzeitig in einer Kühltruhe vor und gebt sie dazu.

    Zeitaufwand

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Benötigter Koch-Skill

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche

    Raid-tauglich

    buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche
  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Haggelo
    Fähnrich Roh ist auch ganz nett für zwischendurch :-)
    Von Haggelo
    Das Eiskronen-Wasser finde ich sehr gut
    Von merc91
    hab natürlich die champignons sofort ausprobiert. hatte zum glück alles da, da mein bruder als koch arbeitet und sehr…
    • buffed.de Redaktion
      07.05.2010 16:49 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Haggelo
      am 12. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Fähnrich Roh ist auch ganz nett für zwischendurch
      Haggelo
      am 12. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Eiskronen-Wasser finde ich sehr gut
      merc91
      am 11. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hab natürlich die champignons sofort ausprobiert. hatte zum glück alles da, da mein bruder als koch arbeitet und sehr gerne zu haus neue rezepte kreiert und ich muss sagen die sind einfach... göttlich!!!
      im ernst probiert die mal.

      5 sterne von mir


      die restlichen rezepte probier ich in den nächsten tagen
      Flowersun
      am 11. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wrap of the LichKing... Made my Day xD Ich werds aufjedenfal ausprobieren und Westfall-Sandwich mit Sicherheit auch. Gute Idee mit den Rezepten^^
      Lyncis
      am 10. Mai 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wrap of the Lichking
      JUMMY =3

      Hatte das Schinkenrezept gemacht - sehr sehr lecker =3

      Hab es dann auch etwas verändert:
      Körniger Frischkäse mit Wurststückchen (ich hatte Mortadellescheiben kleingemacht), ein paar kleingeschnittene Möhrenstückchen und das ganze nach Geschmack würzen.
      Dann auf die Tortilias geben und ab in den Kühlschrank^^
      (kam auch sehr gut bei meinen Bekannten an )

      Als nächstes probier' ich mal Zaziki und/oder Möhre-Gurke-Paprika im Körnigen Frischkäse aus =3
      Isaya
      am 10. Mai 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es sieht lecker aus... Seeehr lecker...
      Super Idee! Ich probiere alles mal aus! =)
      Vorallem habe ich herzlich gelacht. "Wrap of the Lich-King"
      Druiler
      am 10. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      fast nur wegen den rezepten hab ich mir das buffed heft gekauft un nun findet man sie auf der seit -.-
      Heydu
      am 10. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sturmkoteletts
      El Pollo Grande: Das Schwarze Huhn des Todes

      hmmm FLEISCH *sabber* *sabber* *sabber*
      das ist soo fein *__*

      Das Westfall-Sandwich
      <3 das ist sicher auch fein!!

      die muss ich alle testen

      danke sehr @Buffed
      JulietPoisonous
      am 10. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Find ich klasse,werd ich gleich mal ausprobieren
      psychoVivi
      am 09. Mai 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      DER Hammer Leute
      Ne echt jetzt, find ich wirklich super von euch! Raidtauglicher Food der auch noch gesund ist (oder jedenfalls gesünder als Tiefkühlpizza )! Spitzenklasse!
      Fänds super wenn ihr noch mehr solche Rezepte posten könntet
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
790556
buffed.de
buffed kocht! Die besten Rezepte für die Rollenspiel- und MMO-Küche
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/Specials/buffed-kocht-Die-besten-Rezepte-fuer-die-Rollenspiel-und-MMO-Kueche-790556/
07.05.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/05/RTEmagicC_2010_05_07_buffedKocht_01.jpg.jpg
specials