• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • buffed-RPC-Blogs am Sonntag, 22. April 2007

    18:05 Uhr GOA vs. Team buffed – Warhammer Online RvR

    Die GOA-Jungs vom Nachbarstand laden uns (Bernd, Zam, Marcel, Björns Bruder und Oskar von Shakes & Fidget) auf eine Runde Warhammer-RvR ein – „sie beschwören also die größte Niederlage ihres Lebens herauf“, denken wir…. Also nehmen wir vor den Rechnern Platz und loggen uns mit zwei Schwarzorks, zwei Goblin-Schamanen und zwei Ork-Spalta ein, während uns GOA mit Zwergen ans Leder will. Zu Beginn folgen wir orientierungslos, wie die Lemminge, einem von uns aus dem Kampfgebiet raus und so geht die erste Runde nach nur zehn Sekunden an GOA – verdammt! Mit den Taktiken aus unserem Testspiel vom Samstag, schaffen wir es wenigstens eine der Flaggen zu erobern, bekommen aber daraufhin kräftig eins auf den Deckel. Die Niederlage schmeckt aber nicht so schlecht – denn wir konnten einen sehr guten Eindruck vom Entwicklungsstand und dem Spaßfaktor des Spiels gewinnen. Wir hoffen, dass wir noch vor der Games Convention in Leipzig die Chance für eine Revanche bekommen und das WAR pünktlich Ende des Jahres erscheint. In diesem Sinne: Waaagh! (zam)

    Sonntag, 16:14 Warhammer Online

    Eines der freudigen und zugleich deprimierenden Ereignisse des Tages: GOA entschied sich, nach der Resonanz am Samstag, Warhammer Online mit dem Startgebiete des Imperiums und des Chaos heute noch einmal am buffed-Stand zu präsentieren. Positiv ist:  So konnte ich endlich der vollständigen Vorführung beiwohnen, denn am Samstag war ich zu dieser Zeit auf einer kleinen Convention-Fotosafari unterwegs. Negativ: Ich kann die Veröffentlichung kaum noch erwarten – ein Gefühl wie am Weihnachtsabend kurz vor der Bescherung. Wir freuen uns über eine Einladung auf den GOA-Stand, wo wir heute nach Messeschluss etwas Blut lecken können – im Gruppenkampf gegen das Standpersonal: Kai, Lukas, Alex und Co. (zam)

    Sonntag, 14:20  Illuminati vs. Gruuls Unterschlupf

    Die Gilde Illuminati toppen mit ihrem Live-Schlachtzug in Gruuls Unterschlupf ihren Karazhan-Schlachtzug vom Vortag. Beindruckend: Die Besucher stehen noch weit bis in die Nachbarstände hinein, um bei uns einen Blick auf den Instanz-Run der Elite-Gilde zu werfen. Während Dietrichs Gildenkollege Michael spielt, erklärt Illu-Chef Dietrich „Did“ Jähnert verständlich und sehr ausführlich die Kämpfe. Ihm zur Seite steht unser Marcel, der hier nicht nur Moderations-Schützenhilfe liefert, sondern auch von seinen Erfahrungen erzählt. Dietrich hat seine umfassenden Kenntnisse von World of Warcraft übrigens schon eindrucksvoll bewiesen - unser Karazhan-Guide und den umfangreichen Leitfaden zur 40-Spieler-Instanz Naxxramas hat er verfasst. Fotos vom Live-Raid und dem Besucheransturm am buffed-Stand findet ihr übrigens in unserer RPC-Galerie von Sonntag. (zam)

    12:47 Sacred 2

    Pünktlich um 12 Uhr moderieren Benni und ich die exklusive Präsentation von Sacred 2. Assistant Creative Director Mario Endlich von Ascaron Entertainment zeigt dem Publikum eine noch frühe Alpha-Version des Spiels – die aber, trotz fehlendem Antialiasing und anderen Grafik-Effekten, bereits mit sehr detailierter Umgebung und Charaktermodellen überzeugt. Die Vorführung beginnt mit der Seraphim, einer der Hauptfiguren des ersten Teils. Dem Sacred-1-Spieler fäll sofort die neue Grafikengine und die 3D-Umgebung auf, die nun dank der steuerbaren Kameraperspektive einen besseren Überblick bietet. Mario beeindruckt die Zuschauer, indem er das Reittier der Serpahim auspackt – der Tiger besticht vor allem durch Details, wie beispielsweise das sich bewegende Fell. Im fertigen Spiel könnt ihr sogar vom Reittier aus kämpfen. Ein reitbarer Untersatz ist auch notwendig, denn die Welt von Sacred 2 ist gigantisch, wie die noch unfertige Karte beweist. Zudem gibt es im fertigen Spiel noch Reisemöglichkeiten per Schiff oder Teleportationssteine. Der simulierte Tag- und Nachtwechsel mit realistischem Schattenwurf und der Wettereffekt mit Regen und Gewitter sehen ebenfalls gut aus. „Im fertigen Spiel sieht man noch, wie der Regen auf der Kleidung der Charaktere und der Umgebung auftrifft.“, fügt Mario hinzu. Danach gibt’s ein bisschen Action: Nachdem die Standbesucher die ersten Fragen beantwortet bekommen, stellt Mario den Schattenkrieger vor, ein Untoter aus dem Schattenreich der Schaden austeilt und mit der richtigen Skillung auch hervorragend tankt. Wir begleiten den Schattenkrieger bei seinem Gemetzel durch eine Wüsten-Region und sehen anschließend den Kampf gegen einen gigantischen Troll mit mehreren Begleitern. Das dynamische Quest-System aus Sacred 1 wurde übrigens nicht übernommen, stattdessen wird ein Storywriter engagiert der bereits für Wheel of Time und Unreal die Feder schwang. Außerdem wird sich die Community ebenfalls beteiligen können, in wenigen Wochen macht Ascaron im Forum auf www.sacred2.de einen Aufruf – wer also Ideen für Quests hat kann sich daran beteiligen – die besten werden dann ins Spiel übernommen. Abschließend beantworten Mario und Torsten Meier (Pressesprecher) die Fragen des Publikums. Auf die Frage eines Standbesuchers, ob es einen kostenpflichtigen Multiplayer Part geben würde, antwortete Torsten, dass eine Entscheidung erst noch in den nächsten Monaten getroffen werden müsste. Die Kampagnen könnt ihr übrigens auch mit anderen Spielern bestreiten. Damit endet die sehr informative Präsentation und wir gehen Mittagessen. (zam)

    Nachtrag:

    Zam hat übrigens heute einen unserer größten Standbesucher glücklich gemacht, denn der darf sich nun auf einen Beta-Zugang für Sacred 2 freuen – die genauen Hintergründe, möchte er mir auch unter Androhung körperlicher Gewalt nicht verraten. (bh)

    Sonntag, 11:49 Uhr         Age of Conan

    Nach einer sehr gelungenen Vorstellung können unsere Standbesucher nun auch Fragen an unsere Besucher stellen. Besonders neugierig sind die Erwachsenen Spieler auf die deutschsprachige Version von Age of Conan. Wird das Spiel hierzulande etwa nur in einer geschnittenen Version erscheinen? Kann man mit einer englischen Version auf deutschen Servern spielen? Auf diese Fragen gibt es noch keine konkreten Antworten, da Eidos und Funcom gerade genau diese Themen diskutieren. Fest steht: Man will an dem Spiel so wenig wie möglich ändern – aber soviel wie nötig, um in Deutschland eine Freigabe Ab 18 Jahren zu bekommen. Age of Conan erscheint in der deutschen Version voraussichtlich am 30. Oktober. (bh)

    Sonntag, 11:24 Uhr         Age of Conan

    Nachdem wir uns die Piratenstadt genauer anschauen konnten, lädt Erling seinen Kollegen André von Eidos in eine Gruppe ein. Wenige Sekunden später stehen die beiden (mittlerweile auf Stufe 34 gecheateten und voll ausgerüsteten) Krieger nebeneinander und schlagen sich durch eine dichte Dschungellandschaft. Der Detailgrad der Ausrüstung ist sehr hoch, die Animationen bis auf generelle Grafikstotterer sehr flüssig – und in den nächsten Minuten erklärt Oliver das wirklich durchdachte Kampfsystem, das sich von allen bisherigen Online-Rollenspielen unterscheidet. Statt ein Ziel nach dem anderen anzuvisieren, zielt ihr mit eurem Körper in die Schlagrichtung und könnt dann einfach losschlagen. Als Einsteiger könnt ihr nur nach vorne, nach links-vorn und nach rechts-vorn prügeln. Doch mit steigender Kampferfahrung gewinnt ihr weitere Kampfrichtungen hinzu, die ihr dann auch in bestimmte Kombo-Schläge einbinden könnt, um noch mehr Schaden anzurichten. (bh)

    Sonntag, 11:03 Uhr         Age of Conan

    Heute waren nicht nur Erling von Funcom und der deutsche Community-Mann Oliver auf unserer Bühne, sondern auch André vom deutschen Vertrieb Eidos. André hat sich kurz vorgestellt und dann am eigenen Stand in das Spiel eingeloggt, um uns während der Präsentation als muskulöser Krieger in Age of Conan wieder zu begegnen. Erling und Oliver zeigen uns die detaillierte Charaktererstellung des Spiels, das Anfangsgebiet und die ersten Gegner, die ihr mit einem alten Ruder bekämpfen müsst. Anschließend begeben sich die zwei in eine Piratenstadt auf der Anfangsinsel – und die ist wirklich beeindruckend. Die Designer des Spiels haben sich ordentlich ins Zeug gelegt, um dort viele kleine Details einzubringen. Während Erling zum Beispiel durch die Stadt läuft, schaut vom Balkon eine Freudendame herab – und auf dem Seil, auf dem die saubere Wäsche trocknet sitzt ein Rabe. Die gezeigte Fassung basiert auf der 3D-Grafikschnittstelle DirectX 9 – und viele Windows-Vista-Benutzer wird es freuen, dass das Spiel auch einen merkbar hübscheren DirectX-10-Modus beherrscht. (bh)

    buffed-RPC-Blogs

    * Blogs am Freitag, 20. April 2007

    * Blogs am Samstag, 21. April 2007

    * Blogs am Sonntag, 22. April 2007

  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von TerranceSKill
    wo sind die WAR videos =//////////
    Von Xlexo
    omg.. zu viel gesoffen, wie ihr da drauf seit?^^
    Von Gedon
    Ich hab gestern mit den Ace Updater das UI nochmal geupdated, kann sein dass da ein Fehler aufgetreten ist. Da ich…
    • buffed.de Redaktion
      07.01.2009 13:02 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      TerranceSKill
      am 25. April 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      wo sind die WAR videos =//////////
      Xlexo
      am 25. April 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      omg.. zu viel gesoffen, wie ihr da drauf seit?^^
      Gedon
      am 25. April 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab gestern mit den Ace Updater das UI nochmal geupdated, kann sein dass da ein Fehler aufgetreten ist.

      Da ich zur Zeit auf der Arbeit bin, kann ich das erst nachher checken also etwas Geduld bitte

      Zum Hintergrund:
      Die schwarzen Fenster vpm Chat unten sind kein UI sondern lediglich 3 Fenster nebeneinander, wo man den hintergrund auf Schwarz stellen kann.

      Am oberen Rand hab ich mit dem UI "Skinner" eine halb transparente Leiste gemacht, sodass die Raidframes genau reinpassen.
      Sturmi
      am 25. April 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ Gedon

      Irgendwie kann man das File aber nicht entpacken. Es kommt immer eine Fehlermeldung:

      ! C:\Dokumente und Einstellungen\Tobi\Eigene Dateien\rpc_hunter_interface(gedon).rar: CRC failed in Interface\AddOns\!OmniCC\!OmniCC.toc. The file is corrupt
      ! C:\Dokumente und Einstellungen\Tobi\Eigene Dateien\rpc_hunter_interface(gedon).rar: Unexpected end of archive
      Sturmi
      am 25. April 2007
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Danke dir Gedon )
      Phill4
      am 25. April 2007
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Oh jezz erst gelesen, das es die Frage schon gibt sry
      Phill4
      am 25. April 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      WIe heißt denn dieses AddOn nochmal, wo die Gruppe in nem Schwarzen Fenster oben und der Chat in einem Schwarzen Fentster unten sind?
      Chaosbreaker
      am 24. April 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "do gibd äs oinen urrralden tämpäl"
      Tschazera
      am 24. April 2007
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      danke
      Gedon
      am 24. April 2007
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      So hab das Interface mal bei uns im Forum hochgeladen:
      http://portal.illuminati-guild.de/thread.php?postid=19097#post19097
      bitte die Info Datei lesen

      Das Addon mit der FF Musik heißt BigWigs und ist ein Ace Boss Mod (wowace.com)
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
791480
buffed.de
buffed-RPC-Blogs am Sonntag, 22. April 2007
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/Specials/buffed-RPC-Blogs-am-Sonntag-22-April-2007-791480/
07.01.2009
specials