• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Die schönsten Sommerzonen in Online-Rollenspielen

    Die schönsten Sommerzonen in Online-Rollenspielen

    Buffed-User Alexander "Mendoras" Wambach hat uns Impressionen aus Warhammer Online geschickt, die wir Euch natürlich nicht vorenthalten möchten. Viel Spaß beim anschauen!

    Die schönsten Sommerzonen in Online-Rollenspielen 12. Dezember 2009 – Es ist ein kalter Tag. Kalt und nass. Wie so oft in Nordend. Leichter Niesel-Regen tröpfelt auf meine Schultern. Genauso trist wie das Wetter ist auch meine Stimmung. Ich hasse den Winter. Richtigen Schnee gibt es eh nur noch in ganz besonderen Teilen der Welt. Dafür gibt es genau hier genau jetzt umso mehr Matsch. Ich habe heute Morgen mit Wollmütze, dicken Handschuhen, einem langen Schal und einer dick gefütterten Jacke das Anwesen verlassen. Nicht nur, das ich als Kämpfer der Horde in diesem Outfit total doof aussehe – nein, es bringt auch nichts: Ich friere immer noch! Und dann auch noch der ganze Trubel um Weihnachten. Stundenlanges Anstehen im Auktionshaus, nur weil ich jedem Depp was schenken muss. Und nach den Feiertagen dann noch einmal anstehen, weil ich meine erhaltenen Geschenke gegen was Sinnvolles umtauschen muss. Die vielen Murloc-Weihnachts-Kekse schaden meiner Figur. Das graue Wetter betont zwar meinen Untoten-Teint, doch ist seit einiger Zeit "braun gebrannt" in Azeroth wieder in. Im Sommer gibt es neben Sonne, Strand und Beach-Babes in knappen Bikinis auch noch Grill-Partys, Open-Air-Schlachten und genug Zeit und tolles, sonniges Wetter für die eigene Gartenarbeit. Ich muss hier weg. Einen sonnigen Ort suchen, wo ich den Winter und Weihnachten aussitzen kann. Mal schauen, was der MMO-Reiseführer so für sonnige Alternativen anbietet.

    Kalimdor, das Land der Trolle und Orks begeistert unzählige Touristen aus aller Welt mit schönen Stränden auf den Echo-Inseln und in Tanaris. Auch die Östlichen Königreiche geizen nicht mit sonnigen Plätzen, an denen man mal die Seele ein wenig baumeln lassen kann. So verwöhnen die Insel Quel´Danas und das Schlingendornental das Auge mit fantastischen Landschaften und einer spannenden Fauna. Die faszinierende und zugleich rätselhafte Geschichte der beiden Kontinente bietet eine sehr interessante Abwechslung zum Strandleben. Vor allem die politischen Unruhen zwischen Horde und Allianz sorgen immer mal wieder dafür, dass der Urlaub mit ein wenig Spannung und Abenteuer gewürzt wird.

    Im Norden von Eriador liegt Evendim, eine große Region, dominiert vom See Nenuial – der "See des Zwielichts". Das klare Wasser des Sees bietet eine perfekte Möglichkeit für Tauchgänge und gemütliche Bootsfahrten. In abgelegeneren Passagen treffen sich immer wieder Angler, um im kühlen Nass auf Beutefang zu gehen. An der südlichen Küste liegt die alte verlassene Stadt Annúminas, die ehemalige Hauptstadt des Königreiches Anor. Die Legenden besagen, dass in ihren Ruinen große Reichtümer und mächtige Artefakte liegen, bedroht von bösen Kreaturen und schändlichen Kräften, die in Angmar lauern. Dadurch wird auch Abenteurern einiges in Evendim geboten. Hauptaktivitäten im Sommer sind Wandern und Radfahren in der waldreichen Natur. Wer es weniger aktiv mag, der wird sich im Auenland wohl fühlen. Saftige grüne Wiesen auf sanften Hügel-Passagen bringen das notwendige Ambiente, um einfach mal in Ruhe durchzuatmen. Die einheimischen Hobbits sind für ihre Gastfreundlichkeit bekannt und lesen Besuchern fast jeden Wunsch von den Augen ab – solange sie selber noch genug Zeit für ihre Mahlzeiten und ein gemütliches Mittagsschläfchen haben.

    Auf der unteren, blühenden Hemisphäre von Atreia – der Heimatwelt der Elyos – gibt es wahrlich einige Gebiete, die auf einen Sommer-Urlaub einladen. Besonders Poeta kann man guten Gewissens empfehlen, wenn es darum geht, einfach mal die Füße hochzulegen und die warmen Strahlen der Sonne zu genießen. Poeta ist eine kleine Halbinsel und das zu Hause von vielen Farmern und friedlich lebenden Menschen. Die Menschen leben im Einklang mit der Natur und respektieren die Bäume des Daminu Waldes. Wer es noch etwas heißer mag, der wird sein Urlaubs-Glück in Theobomos finden. Einige idyllische Wüstenregionen laden zum Sonnenbad ein. Der Sauna-Effekt in dieser Gegend eignet sich perfekt dazu, die verstopften Poren ein wenig auf Vordermann zu bringen.

    Für wen die Wüstenregionen in Theobomos noch zu lady-like sind, der sollte sich in die Weiten von Stygien begeben. Die Landschaft Stygiens wird in den Reiseführern nur spärlich beschrieben, doch gibt es sowohl Wälder als auch Sümpfe und einige Inseln an der westlichen Küste. Abseits der Grenzen trifft man in der großen, zentral gelegenen Fläche auf eine einzigartige Wüstenlandschaft. Fauna und Flora suchen Ihresgleichen und laden zu Entdeckungsreisen ein. Man sollte sich eh in der freien Natur abseits der Siedlungen aufhalten, da die Einheimischen besonders gewöhnungsbedürftige Traditionen an Touristen ausleben. Originalzitat aus dem Stygischen Tagespropheten: „Jeder Fremde, der eine stygische Stadt betritt oder in Stygien umherzieht, ist des Todes." Kann man sich mit der einheimischen Mentalität arrangieren, erwartet Reisende ein Abenteuer-Urlaub in sommerlichem Ambiente, den man so schnell nicht wieder vergessen wird.

    Wer ein Paradies für seinen Urlaub sucht, wird in Elona fündig. Das Mehtani-Archipel ist eine inselreiche Region am südöstlichen Zipfel von Istan. Besucher kommen hierher um zu entspannen und einfach die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen. Das klare Meerwasser und die erholsamen Sandstrände sind Balsam für die Seele. Schon die Vorfahren der Einheimischen wussten das und beteten hier ihre Könige und Götter an. Erholung findet man auch in den Klostern der Insel Shing Jea vor der Küste des Kontinents Cantha. Nirgendwo kann man sich besser in der Natur aufhalten und die Harmonie des Lebens mit dem eigenen Sein in Einklang bringen. Wer hier Urlaub macht, findet sich selbst wieder.

    Wochenlang an einem Ort verweilen und einfach mal nichts machen: Das ist nicht für jeden etwas. Online-Reisen bietet daher eine fantastische Erlebnis-Tour durch wunderbare MMO-Online-Spielerlebnisse, die man – großes Indianer-Ehrenwort – niemals vergessen wird. Sie besuchen malerische Buchten und idyllische Hafenstädte, relaxen an einsamen Sandstränden oder tauchen beim Schnorcheln in exotische Unterwasserwelten ein. Für Abwechslung ist gesorgt. Das All-Inclusive-Angebot bietet den kompletten Winter Sommer, Sonne, Sonnenschein und das zum kleinen Preis.

    Nervt Euch das Wetter im Winter auch so? Wollt Ihr vor Weihnachten fliehen? Wohin würde es Euch treiben? An einen der oben beschriebenen Orte vielleicht? Oder habt Ihr sogar ganz andere Reiseziele im Blick? Sendet einen Screenshot mit Eurem Schön-Wetter-Reiseziel als Email-Anlage im .jpg-Format mit dem Betreff „Flucht vor dem Winter“ an online@buffed.de. Die schönsten Bilder präsentieren wir Euch in einer aktualisierten Galerie.

  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von HolySalva
    @31 also ich würde mal sagen das jeder Grund ein MMO zu spielen so gut ist wie ein anderer. Und wer auch nur einen…
    Von boonfish
    @30 weil fast alle Gebiete die hier gezeigt werden 5Jarhe alt sind du Genie. btw. wär MMOs wegen Grafik spielt ist…
    Von erwo
    Boah wie die WoW Bilder wieder hervorstechen mit ihrer beschissenen Grafik, unglaublich.
    • buffed.de Redaktion
      21.12.2009 12:20 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      HolySalva
      am 27. Dezember 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @31 also ich würde mal sagen das jeder Grund ein MMO zu spielen so gut ist wie ein anderer. Und wer auch nur einen Funken Objektivität an den Tag legt sieht, dass WoW grafisch gegen die anderen "großen" Titel arg abstinkt.
      boonfish
      am 24. Dezember 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @30 weil fast alle Gebiete die hier gezeigt werden 5Jarhe alt sind du Genie.

      btw. wär MMOs wegen Grafik spielt ist schon arm.
      pseudolord
      am 14. Dezember 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das hello kitty bild is ja geil aber sommer seh ich darauf net^^
      Wamboland
      am 14. Dezember 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich hab mal 8-9 WAR Bilder geschickt - kann ja nicht sein das ihr da nicht mehr findet - auch Caledor wäre noch schön, aber ich hab mich mal auf T1-3 und LdT beschränkt ^^
      H3LLSCR34M
      am 13. Dezember 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ach und in War gibts doch einige Sommerliche Gebiete. z.B. Startgebiet von Menschen und Orcs/Goblins und die Elfengebiete im Higlvl bereich auch wenn nicht so offt ein meer da ist sieht es doch allemale Sommerlicher aus Als die Wüstenbilder aus Aion und AoC. Also was daran Sommerlich sein soll? in ner wüste is es immer trostlos öde und heiss nicht gerade etwas was sommerstimmung aufkommen lässt xD
      H3LLSCR34M
      am 13. Dezember 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Obs nun was mit Sommer zu tuhen hat oder nicht aber Bild 2 von HdRO sieht ja einfach nur Göttlich geil aus! Das wasser der Himmer einfach nur hammermässig. Überlege mir ja schon lange das spiel zu kaufen villeciht überwinde ich mich mal dazu x).
      teroa
      am 13. Dezember 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ps:: die bilder 10-12 bei aion sind doch aus der visions trailer und existieren doch so gesehn garnicht im spiel....

      und bei wow die bilder 8-10 sind jo wohl von der farber her eher herbstlich und nicht sommerlich .. mann mann mann buffed...
      teroa
      am 13. Dezember 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @23 glaube bild 6 ist aus RO2

      aber schon komisch was buffed unter sommer versteht wenn ich so einige bilder sehe...
      Devilyn
      am 13. Dezember 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also das gute alte Ragnarok Online seh ich da aber nicht^^

      Bild 6/9 schaut eher nach Flyff^^
      Denn soviel ich weiss ist RO2 noch nicht raus^^

      Aber nun gut schicke sache^^
      Bader
      am 13. Dezember 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      #20 deswegen kommt ja mit Cata neues Wasser
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
790660
buffed.de
Die schönsten Sommerzonen in Online-Rollenspielen
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/Specials/Die-schoensten-Sommerzonen-in-Online-Rollenspielen-790660/
21.12.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/06/48f4faaed5.jpg
specials