• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Dargrimm
      18.08.2009 12:27 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Exeone
      am 21. August 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      So ich war heute da und es war mega geil euer pech das ihr da nicht hinfahrt
      Taroth
      am 19. August 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Achja und dann noch die Rotze mit dem Namen damit man den Ruhm mit nimmt es GamesCom statt GamesConvention WTF
      Taroth
      am 19. August 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @67 so seh ichs auch die Heuchelei tu ich mir einfach nicht an erst Spotten das eine Messer über Spiele nicht genügend andrang bekommen würde. Und dann wenn jemand das Risiko eingeht und investiert und man merkt "hey das läuft und zwar sehr sehr gut" dann wird wieder abgeworben... Da bekomm ich einfach nur das kotzen Leipzig hat die GC aufgebaut und zu dem Ruhm und Erfolg gebracht unter dem die Messe bekannt war. Das klaut sich Köln jetzt um Geld zu scheffeln. Mit iwelchen daher geholten Argumenten wie schlechter Anbindung. Was für schlechte Anbindung.... Bahnhof, S-Bahn, Autobahn, Flughafen was zur Hölle is da bitte ne schlechte Anbindung o.O

      Gerade im Ruhrgebiet wirds einfach nur krank was Stau angeht. Denn dann ist da nicht nur der normale Verkehr der angesichts der großen Bevölkerungszahl sowieso anfällt sondern auch noch der Verkehr zur Messe das wird einfach nur pures Chaos aber hey Köln hat eindeutig die besser Anbindung liegt doch auf der Hand

      Und vom Platz her kann man auch nicht sagen das das Messegelände nicht ausreicht. Okay es ist wirklich eng das muss man sagen aber das war bei jeder Messe so bei der ich bis jetzt war... Und es war immer so das die nicht mal alle Hallen genutzt haben. Sprich eine wäre noch frei...

      Und die nähe zu den Großfirmen lass ich auch nicht gelten die Cebit is au net in hannover weil da alle hersteller sind -.-
      Brilliantix
      am 19. August 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich finde es sehr schade das die GC nimmer in Leipzig ist der standort hat vollig ausgereicht ,leider geht es wieder nur ums liebe geld und deshalb werde ich die gc-köln boykotiern.
      DirrtyHaruka
      am 19. August 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      1 Regel : Jeder regt sich über alles auf.
      3 Regel : Jeder findes alles andere besser.
      3 Regel : -mann kann Stunden reden und reden aber weder die bahn interessiert es noch die Veranstalter der gamescon.

      Und ein zusast mit Herzen das Leipzig die messe verloren hat waren einige zocker schuld die die Veranstalter mit mails bombardiert haben blöde Anbindung blöde Unterbringungen oder zu wenige usw.

      und in einigen Punkten hatten die recht war vom 1 Jahr an da und es wurde immer schlimmer. Köln ist schon eine gute Wahl- zentral wie medial.
      Gerbod von Harben
      am 19. August 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @63/64: Das solch ein Angebot für jede Messestadt gelten sollte, ist klar.
      Wäre es für den Standort auch tödlich, wenn nicht.

      Ich wollte dem guten #45 nur aufzeigen, wie die Anbindung an den Nahverkehr ist. Zumal durch die freie Fahrt in zwei Verkehrsverbunden das Einzugsgebiet doch sehr groß ist (Ruhrgebiet und Raum Köln/Bonn). Gerade für die Leute, die kein Auto haben.

      Deswegen ist es ja auch absoluter Blödsinn, die hohen Preise für den Sonderzug ab Hamm oder Münster zu bezahlen, wenn ich die Strecke mit dem normalen Zug kostenlos oder mit einem relativ preiswerten Zusatzticket abdecken kann.

      Aber wir können die Sache drehen und wenden, wie wir wollen. Die Entscheidung, warum, weshalb, wieso die Messe in Leipzig oder Köln stattfindet, liegt nicht bei uns, sondern beim Veranstalter und den Ausstellern.

      Wie schon wiederholt geschrieben: Ich hoffe für alle Zocker, das beide Messen bleiben. Aber für mich persönlich ist Köln wegen der Erreichbarkeit der beste Standort.
      Spynexes
      am 18. August 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Edit: es heißt natürlich "Fernverkehr"...
      Spynexes
      am 18. August 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @62: Und was spricht dann so besonders für Köln, bzgl. der Verkehrsanbindung?

      Sonderzüge in Leipzig vom Bahnhof zum Messegelände (Fahrtdauer etwa 5-7 Minuten) - zusätzl. S-Bahnen alle 30 Minuten vom Bahnhof mit Halt am Messegelände. Fahrtdauer etwa 5 - 7 Minuten. Reguläre und Sonderstraßenbahnen vom Hbf aller 5 Minuten zum Messegelände, direkte Autobahnabfahrt (Messe) von der A14, etwa 5 KM vom Schkeuditzer Kreuz (A14/A9).
      Flughafenanbindung via S-Bahn aller 30 Minuten, Fahrtzeit etwa 10 Minuten.

      Verkehrstechnisch Macht Köln dem öffentlichen Nah- und Vernverkehr mit Sicherheit nichts vor. Und bevor ich es vergesse: Mit einer gültigen Eintrittskarte durfte man in Leipzig auch kostenlos fahren.
      Gerbod von Harben
      am 18. August 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @45: Auf die Diskusion wer was von wem geklaut hat, lass ich mich nicht ein, was die Verkehrsanbindung angeht aber gerne.
      Für Köln ist Fakt: Hauptbahnhof einmal über den großen Fluss, direkter Messebahnhof Köln/Deutz 5 Minuten Fußweg zu den Hallen - dort halten alle Regionalbahnen und teilweise ICE. Und wenn ich als Privatperson sogar noch in den 15€ Eintrittspreis die Fahrt im Regionalverkehr frei habe, ist das eine feine Sache. Klar gilt das nur regional, aber ich müsste auch viel Geld bezahlen, um aus dem Ruhrgebiet nach Leipzig zur Gamescon zu fahren, also lass ich es.

      Das es mit dem Auto nicht zwingend lustig ist, nach Köln zu fahren, ist richtig. Allerdings kann man Glück haben, die direkte Anbindung über die Autobahn und Schnellstraße ist nicht übel und der Berufsverkehr sollte ab 9.00 Uhr nachlassen.


      Für die Bezeichnung "größte Messe" bin ich nicht verantwortlich. Das ist Marketing und da sind Übertreibungen nun mal an der Tagesordnung.
      "besser", "schöner", "größer" -tolle Begriffe, aber wenig aussagekräftig. Aber da können wir uns die Köpfe einschlagen, daran ändern wir nichts.

      Das Einzige, was man zugeben muss, ist, das schon sehr viele Aussteller (über die Qualität kann man sicher oft streiten) in Köln sind.

      So jetzt aber genug geschrieben. Freue mich auf DragonAge:Origin, StarTrekOnline und Risen.
      Gerbod von Harben
      am 18. August 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sorry Leute, ich wollte mit meiner Äusserung über die Messeorte keine Diskusion auslösen, welcher Standort jetzt bei was auch immer die Nase vorn hat. Man muss auch immer sehen, welche Messen überhaupt stattfinden. Man kann schlecht eine Industriemesse oder die Cebit (auch wenn es dort sicher recht viele Privatbesucher gibt) mit den Fachbesuchern, die von den Firmen hingeschickt werden, mit einer Spiele/Computermesse vergleichen. Wenn dort die komplette Reise inkl- An-/Abfahrt u. ggf. Hotel mal 300-500 Euro kostet, intressiert das recht wenig, aber als Privatperson überlegt man sich solche Kosten halt dreimal.
      Daher hinkt der Vergleich rein über die Besucherzahlen doch etwas, aber egal.

      Warten wir doch einfach mal ein, zwei Jahre ab, wie sich die Sache entwickelt. Ich hoffe, das sich beide Standorte halten werden. Vom Einzugsgebiet sollte es für beide Messen genug Privatpersonen geben, die dort hinfahren (das wollte ich eigentlich mit "Top-Standort" sagen. War vielleicht etwas unglücklich ausgedrückt)
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
781916
buffed.de
gamescom: Bahn streicht Sonderzüge
Update: Geringe Vorbucherzahlen Grund für Streichung.
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/gamescom-Bahn-streicht-Sonderzuege-781916/
18.08.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/08/buffed_zug_gamescon.jpg
news