• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • xashija
      23.01.2012 09:30 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Drakhi
      am 27. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zu Kingdoms of Amalur ein paar Anmerkungen. Ich habe die Demo am PC einmal mit Maus und Tastatur und das andere Mal mit einem XBox 360 Controller gespielt.

      Die Steuerung ist auch mit Tastatur und Maus sehr intuitiv. Allerdings musste ich die Empfindlichkeit in den Optionen etwas herabsetzen, da man sich sonst mit der kleinsten Mausbewegung einmal um sich selbst gedreht hat. Schöner war die Steuerung aber mit dem XBox Controller. Nur die Kamerasteuerung bedarf noch ein paar Anpassungen.

      Die Grafik am PC schaut meiner Meinung nach deutlich besser aus als das was im Video zu sehen war. Mir ist im Gegensatz zu euch nichts negativ aufgefallen. Ich finde den etwas überzeichneten Comicstil sehr passend für diese Fantasywelt. Habe das Spiel wohl auch mit einer höheren Auflösung gespielt als ihr, was deutlich schöner war als das was in eurem Video zu sehen war.

      Negativ fand ich vor allem das Inventar. Es ist ein für Konsolen gefertigtes Inventar, welches nicht an die Benutzung mit Maus und Tastatur angepasst wurde.
      Meine Empfehlung ist daher, dass man das Spiel auf jeden Fall mit einem Controller spielen sollte.

      Insgesamt hat die Demo einen sehr positiven Eindruck bei mir hinterlassen. Grafik, Story, Stimmung ... alles sehr passend. Das Tutorial war super durchdacht. Man lernt die Fähigkeiten der Reihe nach ohne am Anfang damit erschlagen zu werden und vor allem, was das wichtigste ist, es ist sehr gelungen in die Story eingebaut.
      Es hat mir auch gefallen, dass man in der Welt (soweit ich weiß eine offene Welt) zufällig auf Quests stoßen kann und nicht nur von einem NPC zum nächsten geschickt wird. Ein Beispiel um zu verdeutlichen was ich damit meine: Man kommt an einer Stelle vorbei wo ein Bär einen "Gnom (?)" bedroht. Wenn man nun den Bären angreift und besiegt rennt der Gnom zu einem her und bedankt sich. Und anschließend hat man dann gleich noch die Qual der Wahl was man mit dem Gnom anstellt, da er einem ein paar interessante Dinge erzählt. Es gibt also wohl auch moralische Entscheidungen, welche hoffentlich später zu unterschiedlichen Aktionen führen.

      Ihr hättet erwähnen sollen, dass die Demo von einem anderen Entwicklerteam/studio gemacht wurde und auf Code basiert, welcher vor zwei oder drei Monaten vom Hauptzweig abgezweigt wurde. Von daher ist für die finale Version noch einiges an Verbesserungen zu erwarten.

      MfG
      Drakhi
      XxBarakaxX
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was heisst unschlüssig ob PC Version von Kingdom of Amalur auch gut ist wegen steuerung ? Also obwohl ich selten Renn und Sportspiele zocke habe ich trotzdem ein Joypad fürn PC, also das sollte doch kein problem sein. Joypads für PC gibts ja schon immer. Verstehe solche Kommentare einfach nicht, sowas sagt man jaa uch nicht bei einem FIFA.

      Ansonsten gute Show ! Kingdoms of Amalur werde ich im Auge behalten, falls Story wirklich so gut ist werde ich es mir kaufen, warte noch auf Test.
      Valas666
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wie habt ihr denn in swtor die Kamera so weit vom Charakter herausgezoomt?!
      Durag Silberbart
      am 25. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hallo Buffies,

      Also R.A.Salvatore ist NICHT nur in den Amilanden bekannt. Dort kennen ihn auch nur Leser des High Fantasy Bereiches. Genau wie in Deutschland. Bekannt ist er zum Beispiel für viele Romane welche in der Welt spielen in der auch Baldurs Gate sowie Neverwinternights spielen.
      Die Bekanntesten Romane sind wohl unzweifelhaft die um den Dunkelelf Drizzt Do´Urden. Sowie die "Das Lied von Deneir" und dann seine Werke von "Dämonendämmerung" und einige andere.
      Dazu hat er auch Romane im Star-Wars Sektor geschrieben wie unter anderem das Buch zum Film "Episode 2" und einige andere recht gut Lesbare Star-Wars Geschichten.

      Ihr macht doch ab und an so Bereiche mit Empfehlungen: Hier mal meine Empfehlung - Die ersten Romane von dem Dunkelelf "Saga vom Dunkelelf" und "Die vergessenen Reiche" sind auf jeden Fall sehr gut. Sind jeweils 6 Romane mit um die 200 Seiten. High-Fantasy vom Feinsten.
      Leider sind die späteren Romane dann etwas schlechter. Was teilweise daran liegt das die Regeln des Rollenspiels wo seine Geschichten spielen angepasst wurden. Dadurch konnten seine Roman Charaktere nun Dinge die zumindest mir nicht mehr so gefallen.
      Zweite Empfehlung: Lest auf jeden Fall "Dämonendämmerung" Sind derzeit glaube ich 8 Romane. Ich habe bisher 4 gelesen und bin von jedem einzelnen Begeistert. Eine eigenständige Welt mit einer gut beschriebenen Magie die anders ist wie man es aus den Forgotten Realms kennt. Die Romane davon die ich bisher gelesen habe sind einfach nur als Note 1 zu beschreiben.
      Den Star-Wars Roman von ihm habe ich zwar hier liegen aber aus Zeitlichen Gründen noch nicht gelesen. Freunde von mir sind davon jedoch begeistert.

      Gruß Durag
      Zeru1984
      am 22. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Huhu

      Danke für die klasse Show, speziell SwtoR fand ich super spannend!

      P.S. Die Outtakes waren wieder grandios
      maos
      am 22. Januar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Also den Schluß vom Amalur-Beitrag mit dem Dialog geskippe, hätte man auch gleich wegschneiden können.
      Dadurch war der Kommentar: " Wir lassen Euch jetzt mit den letzten Szenen allein" sehr umsonst.

      Hattet Ihr keine andere Schlußszene, alles andere wäre besser gewesen! z.B. was nach dem Tod des Trolls passiert...
      Badomen
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wollte mir den Kommentar eigentlich verkneifen, aber:
      Sehe ich auch so ^^
      Quarktörtchen
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hey
      Super Show wie immer
      Ich wollte heute auch mit swtor anfangen aber kann mich nicht regestrieren hat das was mit dem patch zu tun??
      Quarktörtchen
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      schon ok , habs geschafft , trotzdem danke (:

      Micro_Cuts
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ne sollte gehen.
      max85
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Der neue SW:ToR Flashpoint sieht interessant aus, da werd ich auch mal reingehen. Bioware sollte sich sowas wie die Leute bei Rift überlegen, das man die Instanzen auch solo machen kann, wenn man die Story mal erlebt haben möchte. Ich hab nur PvP Gear und da findet man schwer ne Grp, sogar für Normal Mode...wozu gibts den die Begleiter? So ein 2er Run wär doch was ;D
      Horun
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      net ganz t2 pvp is etwa so gut für pve wie ne mischung aus t1 und t2 pve zeug aber derzeit zumindest vor 1.1 war pvp zeug wesentlich leichter zu kriegen als pve daher las die laber geh mit pvp zeug rein klapt wunderbar vorallem da kaon auch im schweren modus zumindest meiner meinung nach die einfachste schwere is
      Badomen
      am 23. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich wollt grad sagen, zwischen PvE- und PvP-Gear gibts doch keine gravierende Unterschiede, glücklicherweise.

      Sind einfach die Leute, die versuchen sich wichtig zu machen mit diesem Gequatsche von Equipvoraussetzungen, wie man sie aus gewissen anderen Spielen kennt...
      baam
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also ich kann dir sagen du wirst ALLE Instanzen inkl. den Hard Flashpoints glänzen in PvP Equip da diese genau so gut sind wie die PvE teile .
      Ich hab selber mit meinem Sith Juggernaut viele Hard FPs getankt in PvP Equip oder Schaden gemacht und es hat wunderbar funktioniert ... Also wer dich nicht mitnimmt hat einfach einen an der klatsche ... und davon ab hatten alle mit dennen ich drin war PvP equip an da tut sich so gut wie nix ....

      lg
      Micro_Cuts
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das bei rift sind teile der raids die man solo machen kann. nennt sich chronik und ist sehr kurz (10 min).
      Thor2230
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      gute show aber echt nix neues
      und für SWTOR Patch 1.1 Flashpoint "Kaon wird belagert" find ich besseres material bei youtoub
      matthi200
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      SwTor sieht ja mal uhrgut aus
      Sajrana
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Sprach der WoW'ler
      Kromtuq
      am 21. Januar 2012
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Nee, sieht zu sehr nach "The Clone Wars" aus.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
864746
buffed.de
buffedShow 277: WoW-Raid-Boss Rückgrat von Todesschwinge, SWTOR Patch 1.1 Flashpoint "Kaon wird belagert" und Kingdoms of Amalur: Reckoning
Die 277. Ausgabe der buffedShow ist da und bringt Euch wieder jede Menge Themen aus der Welt der Online- und Rollenspiele. Zu Beginn kümmern wir uns um die vorletzte Boss-Begegnung im WoW-Schlachtzug Drachenseele: das Rückgrat von Todesschwinge. Danach geht's weiter in SWOTR, wo wir uns in den neuen Patch 1.1 Flashpoint "Kaon wird belagert" gestürzt haben. Zu guter Letzt geben wir Euch noch einen Einblick in die Demo von Kingdoms of Amalur: Reckoning.
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/buffedShow-277-WoW-Raid-Boss-Rueckgrat-von-Todesschwinge-SWTOR-Patch-11-Flashpoint-Kaon-wird-belagert-und-Kingdoms-of-Amalur-Reckoning-864746/
23.01.2012
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2012/01/buffedShow_011.jpg
buffed,world of warcraft,kingdoms of amalur reckoning,swtor - star wars the old republic
news