• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Loofi
      08.08.2011 18:31 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Netdog
      am 18. Januar 2012
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also sehr vieles was über Bastion erzählt wurde ist sowas von falsch das glaubt man kaum oO Der Herr der sich über das Spiel informiert hat sollte das nächste mal vielleicht ein bisschen besser recherchieren Und die neue Dame in der buffed Show ist auch seltsam... oO Simon hat schon recht... putzig? oO Die findet wahrscheinlich auch Massenmord putzig
      Negrul99
      am 19. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also mit den Echtgeld Auktion Haus von Dia 3 ist jetzt keine tragische Sache ich glaube kaum das da so vieles weg gekauft wird, Zum einen die Leute die was reinstellen werden bestimmte Items reinstellen die auch von der Qualität sehr gut sind wie gute stats set boni usw zweitens ich glaube kaum das das Echtgeld Auktionhaus so überhand nehmen wird das wird letzendlich die Comunity entscheiden wie viele Wahren für Euros weg gehen werden statt per Ingame Währung,
      Largo Valaxtex
      am 12. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      putzig? das ist wie wenn man Zobis Süß findet...
      Xiin
      am 11. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ganz ehrlich: Itemhandel gab es immer und wird es immer geben - und dass blizzard da natürlich lieber mitverdienen will statt es den "dubiosen Seiten" zu überlassen ist nur verständlich.
      Vor allem: Die Items sind von Spielern man kann sie also auch selbst erfarmen, nicht wie in anderen Spielen (sachen aus den shops der hersteller für echtgeld sind besser als alles andere das Spieler bekommen können.)
      Teysha
      am 10. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich schaue eher selten die Buffed-Show, da mich MMOs nicht mehr interessieren. Aber dieses Mal schaute ich gerne rein, weil ich mich schon sehr auf D3 freue und endlich mal ein Beitrag zu diesem Spiel kam.

      Apropo Beitrag, wieso nicht auch mal andere SPiele zeigen? Z.B. LoL oder auch kostenlose Browserspiele? ICh weiß, dass Buffed sich eher auf MMOs spezialisiert hat, aber das würde Abwechslung bringen

      Eine große Ernüchterung ist, dass man D3 online spielen muss. Das finde ich richtig sch..... Meine Leitung ist nämlich nicht sehr stabil und ein Grund, wieso ich mich auf D3 freute war, dass es offline spielbar ist ( dachte ich davor ).
      Die Sache mit den fehlenden Talentbäumen kann ich nicht bewerten. Ich persönlich bevorzuge immer Skill-/Talentbäume, weil dadurch die Motivation gesteigert wird. Mal abwarten..

      Zum Auktionshaus... Ganz ehrlich, mich stört es nicht. Ich werde es eh nicht benutzen und dafür mein Geld ausgeben - so einfach ist das
      Teysha
      am 12. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hoffentlich Denn ich möchte nicht online gebunden sein, in SC2 geht es ja auch
      mozze
      am 11. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mein Glaskugel sagt mir das der "offline" Modus nicht lange auf sich warten lassen wird wenn das Spiel draußen ist.
      serverdown
      am 10. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hallo,

      also die Dame vom Wow Teil hat mal ne süsse Stimme. Diablo 3 Teil hat mir am meisten gefallen das mit dem auktionshaus muss man abwarten solange blizzard selber nix reinstellt ist es egal denke ich, weil den handel hat es vorher auch gegeben. Denke mal so ist das für den Käufer sicherer man kann keine Items kaufen die man dann nicht bekommt. Im ganzen hat mir dieser Buffed Show sehr gut gefallen. Bitte noch mehr Berichte über Rift.
      mozze
      am 09. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      juten,

      zu dia3

      Talente (Individualisierung)
      Egal welches System hier zum Einsatz kommen wird, sei es Talentbäume,Runen oder Attribute wirkliche Indiviualisierung wird es nie geben. Die Masse der Spieler wird abhängig vom Char die Skills,Attribute,Talente benutzen die einfach am effektivisten sind.
      So werden in Dia3 bestimmte Talente mit entsprechenden Runen einfach das "Non-PlusUltra" sein.
      Thats it.

      Zum Echtgeld Ah und oder den "Chinafarmern"
      Ich versteh die Aufregung darüber einfach nicht. Es sind die "normalen" Spieler die den Itemhandel dieser Gruppe erst ermöglichen.
      Ohne Abnehmer kein Handel PUNKT.
      Wichtig finde ich nur das es diesmal wohl keine "ercheateten" Gegenstände mehr geben wird bzw. der Handel mit diesen "seltenen" Gegenständen "kontrolliert" werden kann.
      Ob das Item in Xinang gefunden wurde oder in Berlin ist mir doch Schnuppe.
      Das Blizz ein paar Euro mitverdient stört mich da nicht wirklich, besser so als mtl.eine Gebühr zu bezahlen.


      Zylenia
      am 09. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mháire sieht nett aus.^^
      Cloudsbrother
      am 08. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hach ja. Simon der "Bad-Ass-Panda". <^.^>

      Die Show war übrigens nicht schlecht. Wobei mir der Erzähler aus Bastion warscheinlich nach 10 min aufn Sack gehen würde.
      rocksor
      am 08. August 2011
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zum Thema Skillsystem und Talente:
      Jeder Charakter wird 20 aktive Skills und 15 passive Skills im Skillpool haben, von denen immer 6 aktive und 3 passive Skills gleichzeitig im Skillbar verwendet werden können. Das ist so ähnlich wie in Guild Wars (1), wo man einen großen Skillpool hat und sich seine Skillbuilds daraus zusammenbasteln kann. Da es keine Stats in Punkten zu vergeben gibt wie in Diablo 2, finden die passiven Skills zur Individualisierung des Chars ihre Verwendung.
      Das kann man jetzt gut finden oder nicht, doch meiner Meinung nach hat Blizzard mit dem System die richtige Entscheidung getroffen. Auf den ersten Blick hab ich mich auch gefragt, ob Blizzard eigentlich bescheuert ist. Doch als ich mich mal etwas genauer über das System informiert habe, war ich überrascht, wie gut die Änderung ist. Denn in Diablo 2 war es immer so: Es gab zwar viele Möglichkeiten, verschiedene Spezialisierungen auszuprobieren, da es viele Skills gab und man alles frei verteilen konnte. Doch diese vermeintliche Komplexität des Skillsystems war nur eine Illusion, denn es gab nur eine einzige perfekte Skillung, die einfach jeder gespielt hat. Und das ändert Blizzard in Diablo 3. Wer Guild Wars gespielt hat der weiß, wieviele verschiedene Möglichkeiten es dort gibt, seinen Charakter zu spielen. Man wird in Diablo 3 ausprobieren, welche Skills gut wirken, sich ergänzen und in welchen Situationen die Skills am effektivsten sind. Und solange die Skills unter sich gebalanced sind (so, wie es in Diablo 2 nicht der Fall war), sind da an "Freiheit individueller Entfaltung" keine Grenzen mehr gesetzt.
      Vor allem, da man die Wirkungsweise seiner Skills ja auch noch durch Runen komplett verändern kann.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
837651
buffed.de
buffedShow 253: Diablo 3, World of Warcraft, Rift und Bastion
In der 253. Folge der buffedShow haben wir für Euch ein Interview zu Diablo 3 mit dem Diablo-Experten Felix Schütz von PC Games, der Blizzard besuchte. Im WoW-Teil der Show geht es Majordomus Hirschhaupt an den Kragen und bei Rift testen wir den neuen PvP-Modus Eskalation in den Weißfallsteppen. Zum Schluss stellen wir Euch noch das Xbox Live Spiel Bastion vor. Durch die Show führen Simon und unsere neue Video-Reporterin Mháire.
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/buffedShow-253-Diablo-3-World-of-Warcraft-Rift-und-Bastion-837651/
08.08.2011
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2011/08/buffedShow_253__2_.jpg
mmo,wow,rift,world of warcraft cataclysm,diablo 3
news