• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Dargrimm
      09.09.2009 16:44 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Leox
      am 14. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      so nen job hätt ich auch gerne.. den ganzen tag sinnloses zeug zusammen basteln und das noch bezahlt!
      HMC-Pretender
      am 14. September 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Grafik von WoW kann sicher nicht mit technischen Daten punkten, auch wenn die Sichtweite seit WotLK angenehm hoch ist. Trotzdem wissen die Grafiker bei Blizzard wie man durch liebevolles Design das meiste rausholt. Landschaftlich braucht sich die Welt von Warcraft nicht verstecken.
      Phash
      am 14. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Pseudoreale Grafik mit Comicgrafik zu vergleichen ist wie nen echtfilm mit nem Zeichentrickfilm vergleichen...
      wo is die Grafik besser?
      in einem Zeichentrickfilm? Oder doch in echt?

      Es gibt super gezeichnete Zeichentrickfilme, die super aussehen, aber nie echt sein werden. Da gibts nen Grund: sie sind anders und das mit Absicht
      Pluto-X
      am 14. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja so ist das mit guten Games halt, die laufen als Nr. 1 trotzt leichter Grafikschwächen.
      CS ist ja auch ein gutes Bsp für sowas.
      arwensstern
      am 14. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      warum sind die simsons seite 20 jahren so erfolgreich op woll doch mehr drin wäre von grafik?
      simsons papa erklärt den erfolg so das duch die einfache zeichung jeder denkt na das könnte ich auch nach zeichen trotz der einfachen zeichungen kommt viele liebe zum zur geschichte und atmosfäre rüber so das trotz der einfachen sind die simsons seit jahren einfach nur geill habe jede folge schon 1 mill mal geschaut aber sie sind immer noch geill das gleich ist mit wow schon vor aion gabst spiele die besser grafik wie wow haben aoc herr der ringe aber grafik ist net alles
      und die süsse einfach grafik hat doch auch was oder?
      Sevydos
      am 13. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mit dem neuen AddOn "Cataclysm" steht Blizzard meiner Meinung nach nicht vor einem solchen Problem. Diese Erwartungen von vorherigen Spielen her gibt es nicht direkt, dennoch muss die Atmosphäre, die Grafik und die Gestaltung der Landschaft, dem entsprechen, was es darstellen soll. Eine brennende Landschaft braucht Dunkelheit, damit das Feuer zur Geltung kommt,... etc. Die Grafik-Leute von Blizzard sollten wissen wie man eine gute Atmosphäre erzeugt, früher haben sie es schliesslich auch gekonnt. (Hoffentlich arbeiten sie auch nah genug mit den Leuten der Soundtechnik zusammen, eine eindrucksvolle Atmosphäre benötigt mehr als nur Grafik!)

      Aber gut, ich weiche vom Thema der Screenshots ab. Lassen wir uns überraschen, was das neue AddOn bringen wird; Blizz hat nun die Freiheit alles zu ändern, hoffen wir es geht in die richtige Richtung - Interessant klingt es auf jeden Fall!
      Sevydos
      am 13. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Allein wenn ich darüber nachdenke, wieviele tolle Spiele - nicht-MMOs, nicht unbedingt RPGs - ich früher (von vor 2000...!) gespielt habe, welche ich bis jetzt als "unerreicht" sehe...

      Grafik, liebe Leute, ist nicht alles. Das muss ich der Erfahrung nach sagen. Grafik kann ein Spiel aufwerten, aber es kann nicht dafür sorgen, dass ein Spiel unbedingt spielenswert wird. Ich denke nicht, dass WoW durch seine Grafik berühmt wurde und gleichzeitig hoffe ich nur, dass WoW seine Grafik wieder etwas nutzerfreundlicher gestaltet...

      Für mich stellt sich in Northrend, als Kampagnen-Spieler von Warcraft III, die Frage, ob die genutzte Grafik und die geschaffene Welt nicht etwas trister besser den Erwartungen entsprochen hätte. Ich, so mögen viele mir widersprechen, habe mir da doch eher eine atmosphärisch einsame Eiswüste vorgestellt, wo man sich verloren fühlt, allein beim Zuschauen schon die Kälte spürt, die in diesen hohen Regionen dort oben herrscht. Es ist mir ersichtlich, und ich kann es gut nachvollziehen, dass das Risiko, dass dies nicht bei allen Spielern, welche denn Warcraft III nie spielten und damit das Gefühl der Atmosphäre dort nicht kennen, so gut ankäme, zu gross wäre, und daher Blizzard eine eher massenfreundlichere Umgebung geschaffen hat.

      Damit komme ich zum Schluss, dass es eine zwar abwechslungsreiche und gelunge Landschaft ist, welche eine für die alte Engine überraschende Grafik zu bieten hat, jedoch für dieses Gebiet nicht meinen Erwartungen entspricht.
      Monstermarkus
      am 13. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eine kleine Anmerkung zu WoW möchte ich auch geben.

      In WoW sind für mich die Effekte der Zauberklassen einfach zu schwach. Das ist mir sofort aufgefallen als ich das erste mal einen Blitz zauberte. Ich war schlicht enttäuscht.
      Also da hätte man wesentlich mehr rausholen können.
      WoW ist ja ziemlich bunt, das macht es den schwachen Effekten um so schwerer auch fantastisch auszusehen.
      Ansonsten naja...beide Fraktionen die selben Klassen und in mehr als 4 Jahren WoW auch nur eine neue Klasse dazugekommen...

      Aber da es sich so erfrischend leicht spielt und man ebend auch alleine viel tun kann, ist es immer wieder ein prima Spaß, so wie es damals auch bei Diablo 2 war.

      Es geht besser, das steht ausser Frage, aber die Umsetzung wird nicht so einfach.
      Vor allem muss im nächsten MMORPG von Blizz, die weitergehende Charakterentwicklung der Talente und Fähigkeiten gefördert werden.
      Reine Itemhatz im Endgame, befriedigt keinen mehr einfach so. Klar neue Effekte und Umgebung reichen für ne Weile, aber der Unmut wird dann wesentlich schneller um sich schlagen als aktuell.

      Gruss
      TheFallenAngel999
      am 12. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eine Frage wo ist Bild 36 von 40?? Ich will diese Szene sehen.

      Sieht nett aus, aber ich denke für diese Bilder brauchst auch einen ziemlich guten High-End PC. Hat man einen Mitteklasse-PC sieht das ganze ja schon wieder anders aus...Oft muss man leider auf kosten der Grafik sie runteschalten, das, dass Spiel flüssig rennt...

      Interessant fand ich da das Kommentar, der mit der Grafik es in dieser Reihenfolge stellte:
      1.HdRO
      2.Aion
      3.WoW/Runes Of MAgic

      Über Aion kann ich nichts sagen habe ich nur Screenshots gesehen oder in der buffed Show und nie gepielt. HdRO habe ich selber gespielt, muss sagen dass es mir grafisch schon sehr gut gefällt. Ob es besser ist? Buhh.. anders mal auf alle Fälle. Aber es wird wohl in jeden MMORPG schöne Orte geben einfach mal wieder durch die Landschaft ziehen und nicht immer nur RAIDEN wenn man irgendwo ein Endgame erreicht hat
      TheFallenAngel999
      am 12. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Willkommen im Kabarett der Online-Rollenspiele:
      Du sagt was schlechtes über WoW oder Aion. Bum-Zack ächz, kommt die Breitseite der anderen Leute. Lasst doch jeden sein oder ohr Lieblingspiel.

      Ich spiele WoW seit Februar 2007 und es gibt Zeiten da will ich auch nicht spielen aber wenn ich dann online gehen nach längerer Zeit motiviert mich die ganze Ruf-Farmerei wieder und Mount-Farmen und Erfolge holen und PvP etc...^^
      Hab aber auch schon mal RoM und HdRO ausprobiert und kam immer wieder zu WoW zurück. Muss aber sagen dass HdRO interessant ist und auch RoM, nur kann ich mich mit deren Characterklassen nicht so richtig anfreunden. Mir fehlt immer mein Melee-Schami^^ (Nahkämpfer-Zauberer und Heiler, alles in einem was will man mehr^^)
      AION, werde ich niicht spielen es ist mir zu sehr Asiatisch, und was ich so sah, hat es ein wenig diesen Cyber-Fantasy touch den die Asiaten so lieben, das stört mich schon bei Fianl Fantasy, dass ich als abgeschlossenen Rollenspiel sehr toll finde mit Video sequenzen, aber als MMORPG stehe ich mehr auf das mittelalterliche Europäische. Den kommt HdRO und WoW näher.
      Den würde auch WAR näherkommen, aber da habe ich früher das Table-Top gespeilt, und wer die Story vom alten Table-Top kennt der schüttelt bei WAR nur noch den Kopf.... Schade. Sicherlich ein nettes Spiel. Und was ich noch glaube ist das jedes Spiel den Punkt erreichen wird wann es mal ausgelutscht ist. Wenn du ein Endgame erreicht hast gibts bei jeden Spiel fast nur noch RAIDS^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
781637
buffed.de
buffed intern: WoW – alt aber schön?
PC Games Hardware legt nach: 40 scharfe Shots aus Azeroth
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/buffed-intern-WoW-alt-aber-schoen-781637/
09.09.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/09/WoW_Lich_King_16xS_14.jpg
news