• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Anja Gellesch
      01.12.2008 18:22 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Spochtl
      am 04. Dezember 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich dachte es gibt nur ein Hobbitbuch? Denn gleich nach "Der kleine Hobbit" hat er doch mit den Herr der Ringe angefangen und die Zwischengeschichte wurde nie erklärt.
      Der kleine Hobbit aber auch als Film, mit 90% nur sinnlosen Diskussionen und Monologen, Namensgebungen etc. Der wird ja schlimmer als Herr der Ringe 1, und der war schon langweilig muss ich sagen. Als Buch ja, da kann man mal aufhören und es beiseite legen, aber als Film wo dann noch 50% fehlen wie in Herr der Ringe 1, nee, lieber nicht verfilmen.
      Wer hat nicht Tom Bombadil vermisst, oder wie die Hobbits der Spur von Gandalf auf der Wetterspitze fanden usw. Wie soll dann erst der kleine Hobbit werden Mensch.
      Naja, ein Film ist die Phantasie des Regisseurs und kann ja auch gerne mal abweichen, nur zuviel des guten und es kommt ein Schmarrn wie Harry Potter 5 dabei raus
      Sifo-Dyas
      am 04. Dezember 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @32
      Da kann ich dich beruhigen was das Simarillion angeht, haben Tolkins Nachkommen (Erben wie sein Sohn) bereits ausgeschlossen einer Verfilmung zu zustimmen da ersten das Wek unvollendet ist und zweitens zu Komplex. Such mal im I-Net da wirste auch ein interview finden zu diesem Thema.
      Zhiala
      am 03. Dezember 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Sooo lange noch =( bis dahin bin ich ja alt und grau XD

      Wieviele Filme gäb das Silmarillion wohl? einen für Feanor, einen für Beren und Luthien, einen für Túrin....achja, Númenor nicht vergessen *seufz* nein danke, bei dem Gedanken so viele Geschichten in einen Film zu stopfen wird mir ganz anders^^

      Und beim Hobbit muss ich immer an den Teufeswald denken =) die 3 versteinerten Urtume erinnern mich jedesmal an 3 streitende Trolle, die sich nicht über das Rezept einigen konnten *lach*
      LoLTroll
      am 03. Dezember 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @29: Soweit ich weiß schlossen die Lizenzverträge für die 3 Herrder Ringe-Filme gleich die Rechte am Hobbit mit ein. Außerdem war - meine ich - sogar geplant den Hobbit noch vor den 3 Hauptfilmen zu drehen, schein aber verworfen zu sein. Indem Sinne kann man wohl weniger von "aufspringen" reden
      Elbaroma
      am 02. Dezember 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      da versucht wohl einer auf den erfolg von herr der ringe aufzuspringen... ich vermute, dass es in die Hose geht
      Kromtuq
      am 02. Dezember 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Guillermo ist GENAU der Richtige für diesen Job, zusammen mit Peter Jackson unschlagbar. ;o)

      @20 Da stimme ich voll zu!! Du hast noch Blade II und Mimic vergessen in deiner Liste. *fg*
      Pans Labyrinth ist nicht so gut, nur die Fantasy Elemente sind Top!
      Definition
      am 02. Dezember 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      War ja klar das die das Buch auch noch verfilmen. Armer kleiner Hobbit nun wird er sich woll auch in eine Elbin verlieben müssen (oder wo ami-land wieder demokratisch denkt in einen Elb o.O) und der Drache wird nur von einem Haustier besiegt werden können. Naja ich freu mich schon auf den Film wird bestimmt wieder ein bildgewaltiges Spektakel.

      Zur Simarillion verfilmung: Ich freu mich schon auf die ganzen Zwergen lieder über Gold
      m0rg0th
      am 02. Dezember 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Silmarillion ist ein super Buch, aber das Ding verfilmen? Naja, da müsste der Regisseur einen SEHR guten Job machen, dass das halbwegs erträglich ist und auch die Hardcore-Fans zufrieden sind
      Qonix
      am 02. Dezember 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hehe, gute Idee mit dem Silmarillion.

      2010: Start der Dreharbeiten
      2011: Ende der Dreharbeiten
      2020: Ende der Vertonung.

      Bis die Spreche alle Name richtig ausgesprochen haben dauert das ja ewig.
      Mcmacc
      am 02. Dezember 2008
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @21 du hast vergessen zu sagen dass das schwarze die buchstaben sind
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
784482
buffed.de
buffed intern: Info zu Der Hobbit auf WIDESCREEN Vision
Dreharbeiten sollen insgesamt 370 Tage verschlingen
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/buffed-intern-Info-zu-Der-Hobbit-auf-WIDESCREEN-Vision-784482/
01.12.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/05/guillermo_del_toro.jpg
news