• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      24.01.2010 13:30 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Valdios
      am 25. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich bevorzuge ganz klar: PvP!
      Ich mag es einfach mich mit anderen Gleichgesinnten zu Messen bzw im Wettbewerb gegeneinander zu sein.
      Allerderings nur wenn das PvP ausbalanciert ist, nicht Itemabhängig ist, sondern von den spielerischen Fähigkeiten des Spielers selbst.
      Nichts frustet mehr wenn bestimmte Klassen stärker sind als andere oder man nur verliert da man dieses oder jene Item nicht hat.
      Am besten hat mir da immernoch das PvP in GuildWars gefallen!

      Wünschen würde ich mir für die Zukunft:
      PvP ohne Klassen, ohne Itemspirale, FPS (First-Person-Shooter) Kampfsystem (da Spielerskill abhängig), Open World PvP, Schlachtfelder, RvR, gutes Balancing

      play like you have got a pair!!!
      Donkeloktor
      am 25. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja @12 selbiges kann man auch übers pvp sagen denn pvp hat man in jedem online spiel und ist auch sehr häufig vorhersehbar gerade bei shootern oder spielen wie wow. nagut hin und wieder wird man wieder überrascht aber das ist die ausnahme
      Satus
      am 25. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      PvE ist mir einfach zu vorhersehbar und kann habe ich in jedem Offline Spiel.
      Maiwin
      am 24. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also ich selbst spiele beides gerne
      bei wow find ich die schlachtfelder imme rziemlich cool as schurke is es eh am geilsten
      im pve war meine gilde leider ncih so erfolgreich und da ich kein bock auf farmen hatte hab cih halt pvp gemacht, doch ich hab schon vor nem halben jahr aufgehört, da mir wow ncih mehr gefiel...
      HMC-Pretender
      am 24. Januar 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Meiner Meinung nach krankt das PvE der meisten MMOs nach wie vor am stark repetitiven Game-Design. Riesige Timesinks, schlechte KI und technische Hürden, die Instanzierung erforderlich machen. Raidbosse in WoW z.B. sind zwar durchaus anspruchsvoll gescripted aber mit 10 anderen jede Woche den gleichen Bewegungsablauf einzuüben ist nicht unbedingt das Herz dessen was ich Massively Multiplayer nennen würde.
      PvP hat seine eigenen Schwächen aber wenigstens wird man hier von seinen Gegner hin und wieder mal überrascht.
      Legalev
      am 24. Januar 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ein Spiel dessen PVE/PVP so ist wie zu DAOC zeiten.
      Leider sehe ich nirgends auch nur Ansatz weise so ein tolles PVP Feeling in einem MMO.
      Stancer
      am 24. Januar 2010
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Finde beides wichtig, PvE allerdings nicht in Form von Instanzen. Eine 5, 15 oder 25 Spieler Instanz hat für mich recht wenig mit "Massive" zu tun. PvE sollte daher in einer komplett offenen Welt stattfinden, d.h. offene Dungeons, wo alle gleichzeitig drin sind.

      PvP und PvE können getrennt sein, müssen aber nicht.
      Trollstrolch
      am 24. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warum sollte sich PvE darauf beschränken, durch irgendwelche Instanzen und Dungeons zu krabbeln ? Außerdem steht für mich eine dritte Komponente im Vordergrund, die Interaktion mit anderen Spielern - beschäftigen tue ich mich ansonsten sowohl mit PvP wie auch PvE, aber bitte nichts davon zwingend oder exzessiv.
      alokk
      am 24. Januar 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Beides, nur PvP bei WoW is als neu 80er nicht gerade spaßig ...
      Schrottinator
      am 24. Januar 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Wenn ich PvP will spiele ich eigentlich lieber einen Shooter wie TF2 und zwar aus einem einfachen Grund: Der Spieler muss sich bewähren und nicht seine Skillung, seine Klasse oder sein Equipt. Deswegen bin ich auch schon gespannt, wie Global Agenda so sein wird.

      Wenn ich ein MMORPG spielen will, dann interessiert mich nur PVE, und das begrenzt sich dann nicht nur auf Inis und Raids, die sind mir aber an für sich schon wichtig.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
780206
buffed.de
buffed-Umfrage: Interessieren Euch in MMOs vor allem PvE-Dungeonabenteuer oder PvP-Schlachten?
Mobs verdreschen oder Gegenspieler prügeln - was liegt Euch am meisten?
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/buffed-Umfrage-Interessieren-Euch-in-MMOs-vor-allem-PvE-Dungeonabenteuer-oder-PvP-Schlachten-780206/
24.01.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/01/buffedPoll_37.jpg
news