• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      16.04.2010 15:33 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Velias
      am 19. April 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @110
      Das ist leider etwas das man bis zum extrem durchführen kann.
      Leute die sich für 20 Euro nen Mount holen, machen dich krank und UNS geht es offensichtlich zu gut. Wie war das noch? Wer frei von Schuld ist, der werfe den ersten Stein. Das heisst du gibst deine Euros nur für Dinge aus die für dich und alle anderen (!) klar als sinnvoll anzusehen sind? Ich denke nicht! Behaupten kann das natürlich jeder - am besten 48 Stunden Woche im knochenjob für nen knopp und nen klicker und alles was man dafür kauft ist Nahrung, Hygiene und Altersvorsorge.

      Fakt ist, jeder hat so seine Dinge die ihm wichtig sind, wofür er auch Geld und Freizeit opfert, was andere absolut nicht nachvollziehen können. Rauchen, Kneipe, Fussballticket, Konzertkarte, MMO Gebühren, Alu Felgen, Sammlerstücke, technische Spielereien ... wer nicht die selben interessen teilt der Stempelt es immer gleich als unnütz und verschwendung ab.

      Anderen beisst es nur im Auge, das ein multimillionen Konzern wie Blizzard - DAS feindbild für den heutzutage modernen freigeist - durch sowas noch mehr Millionen scheffelt. Ich zahle aber 20 euro dafür das ich dieses Mount habe und das nur wenn ich es als 'wertig' erachte. ICH mag dieses Mount - MIR ist es 20 Euro Wert, unabhängig wie das andere sehen.

      Würde es mitr nicht gefallen oder ich 20 Euro für zuviel halten würde ich es mir nicht kaufen, egal wieviele anderen es loben. Jedem das seine, die 'wertigkeit' von Dingen ist nun mal auch eine Geschmacksfrage.
      Dolzi
      am 18. April 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich hab keine Ahnung worüber ihr euch eigentlich aufregt ehrlich gesagt.

      Jeder der will kann es sich kaufen, hat aber keine Vorteile davon.
      Habe mir auch schon überlegt ob ich es mir zulege, denn ich habe nicht so viel Zeit zum spielen, da jeden Morgen die Arbeit ruft und ich mich um meine Familie kümmere und das bisschen, das ich dann noch am Computer verbringe um mal abzuschalten kann mir wirklich niemand verwehren.
      Demzufolge habe ich aber auch keine Zeit mir irgendwelche Special Mounts zu holen, die es geben würde, aber man will doch net immer nur den Bronzedrachen unter A*sch kleben haben.
      Is doch ne hübsche Alternative und mein Gott ob jetzt jemand die 20€ in ein Mount steckt oder sich damit 4-5 Schachteln Zigaretten kauft ist gleich unnütz...
      Geige
      am 18. April 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Gut aussehen tuts ja, aber 20 Euro?
      20 Cent wäre es mir Wert!
      lotterbube
      am 18. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Leute die ihre Kohle für sowas rausklatschen machen mich krank, es gibt soviel sinnvolleres was man damit anstellen könnte.
      Uns gehts leider immernoch zu gut.
      BlackSun84
      am 17. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @106:
      Was hat das eine mit dem anderem zu tun? Goldkäufe zerstören die Ingamewirtschaft, ein Mount dagegen ist belanglos - ob nun 110 oder 111 Mounts in WoW, das macht keinen Unterschied. Der Großteil hier sollte lieber nach dem Motto "Wenn man keine Ahnung hat, Fr.... halten" verfahren.

      @107:
      Kreditkarten sind normale Zahlungsmittel, in den USA noch mehr als hier. Bei sowas wie ELV gibt es zu viele Rückbuchungen, bei Kreditkarten hat man dieses Problem nicht. Ich nutze viel und gerne meine Kreditkarte, gerade wenn ich am Monatsende mal einen Hunni mehr brauche und das Gehalt noch eine Woche auf sich warten lässt. Sowas wie ELV o.Ä. ist eher eine deutsche Eigenart.

      @102:
      Ich mag meinen K.T. Den hole ich seit dem Kauf immer wieder raus und er passt auch noch wunderbar zu meinem Charakter, da dieser auch eine blaue-silberne Ausrüstung hat. Selbst, wenn ich mir bei Cata ein neues Mount kaufen oder ingame beschaffen sollte, habe ich mit 10 €uro ein tolles Pet für aberhundert Spielstunden herausgeholt. Man kann sein Geld auch schlechter ausgeben.
      Darkchaos
      am 17. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      was ich halt scheiss finde das Bizze es nur einigen leute ermöglich die sachen zu kaufen weil sie lediglich Kreditkarten akzeptiert und das haben wolle nur wehnige leute werd das nicht so wer das ding schon mir
      wsx3
      am 17. April 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Mal wieder ein schönes Beispiel das man echten WoWlern einfach jeden Pixelscheiss für Cash verkaufen kann. Aber auf der anderen Seite wettert Blizz gegen Goldkäufe .. gott wie heuchlerisch kann man sein. Sollen Sie doch gleich Gold im Itemshop verkaufen
      Zylenia
      am 17. April 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      20 Euro,soviel kosten normal Addons für Spiele.
      Golrik Eisenfaust
      am 17. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was zieht den Blizzard da ab? Sie wollen Geld aus ihrem Spiel schlagen und verkaufen Dinge, die nicht wirklich Wichtig sind und das Balanced verschieben. Solange das erhalten bleibt, ist alles in Ordnung. Sollen die Leute es doch kaufen, zwingt sie keiner dazu. Die Leute sind Glücklich, weil sie was seltenes haben und Blizzard weil es dafür Geld bekommt. Also warum nicht? Was soll denn an den Spielern bitte Dumm sein, weil sie was kaufen, weil es ihn gefällt?

      Die Leute werden nicht gezwungen es zu kaufen, die Leute werden nicht gewzungen die 20 Euro zu zahlen und die Leute die es kaufen, wollen es weil es was "cooles" ist. Es ist ein Hobby. Meine wozu brauch man Unterbeleuchtung bei seinem Auto? Was sollen dat bitte bringen, ist doch genau so. Aber in der Szene kann man damit seinen Wagen das Extra verleihen. Beim Modellbau das selbe, beim Sammlen. Wozu für 50 Euro ne Briefmarke kaufen oder ein Modell? Das ist ein Hobby und klar wird Blizzard daraus Geld machen wollen, es ist ihre eigene Lore und sie haben sich das "Erklaut" und "Ausgedacht", wie halt viele ihre fantasywelten aufbauen. Aber es ist ihre Lore.

      Also niemand ist dumm, weil er sich was kauft, weil es ihm gefällt oder er es gern hätte. Solange Blizzard die Grenze nicht überschreitet, ist doch alles im grünen. Wenn denk ich geb es schon einen großen Aufschrei.
      Das mit Euro und Dollar find ich eher eine Frechheit. 1zu1 wird da gerechnet. Aber Blizz ist damit nicht allein.
      Zylenia
      am 17. April 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Schon dämlich das die Spieler sowas auch nocht unterstützen.
      So wird Blizzard immer weiter machen,warum auch nicht,die Spieler sind so dumm und kaufen fleissig.
      Kann mich noch erinnern ,auch hier im Forum als das es die Pets gab,alle gesagt :ja ,macht ja nichts sind ja nur Pets was anders kommt nicht.
      Nun sind schon Mounts,es werden noch mehr kommen und noch andere Sachen.
      Der Spieler zahlt sich dumm und dusselig,warum sollten die damit aufhören?
      Es sind ja nur Mounts,muss man nicht kaufen,das sind die besten Sprüche.
      Die Leute werden von Blizzard verarscht,ach egal sind ja nur Mounts.
      Als wie dumm kann man sein und das alles unterstützen,was die da abziehen?
      Wartets ab,es wird bald auch Spieleingreifende Dinge geben,nichts grosses erst,die fangen klein an.Die Spieler sind so dumm und kaufen und zahllen auch noch Monatsgebühren,was will man mehr.
      Ein voller Erfolg von Blizzard dieser Shop und der Spieler merkts nichtmal,unterstützt die Abzocke auch noch.Ist mir persönlich unbegreiflich.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
779508
buffed.de
WoW und das Himmelsross: Einnahmen von 1 bis 3 Millionen US-Dollar in den ersten Stunden für Blizzard?
World of Warcraft und das käufliche Himmelsross-Mount: Warteschlangen im Blizzard-Shop und vermutlich klingelnde Kassen
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/WoW-und-das-Himmelsross-Einnahmen-von-1-bis-3-Millionen-US-Dollar-in-den-ersten-Stunden-fuer-Blizzard-779508/
16.04.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/04/Himmelsross_01.jpg
news