mybuffed  |  Games  |  Teamspeak

buffed.de

WoW Patch 4.0.1: Info-Zusammenfassung zum Cataclysm Pre Patch 4.0.1

12.10.2010 17:18 Uhr
|
Neu
|

WoW Patch 4.0.1: Info-Zusammenfassung zum Cataclysm Pre Patch 4.0.1 [Quelle: ] WoW-Spieler freuen sich, er kommt: WoW-Patch 4.0.1 bringt die ersten Cataclysm-Inhalte auf die Live-Realms von World of Warcraft. Die Wartungsarbeiten für die europäischen Server sind für den 13. Oktober von 00.00 Uhr bis 12.00 Uhr angesetzt. Doch was steckt nun alles drin in 4.0.1? Darum herrscht noch immer vielerorts Verwirrung. Wir haben deshalb die wichtigsten Infos zum WoW-Patch 4.0.1 noch einmal in diesem Beitrag gesammelt. Um die wohl meistgestellte Frage zu 4.0.1 gleich zu beantworten: Azeroth bleibt vorerst, wie wir es kennen. Der eigentliche Kataklysmus findet erst mit Update 4.0.3 statt, das kurz vor Cataclysm-Release veröffentlicht werden soll.

Patch 4.0.1 ist dennoch vollgepackt mit neuen Inhalten. So ändert sich beispielsweise die Spielweise vieler Klassen erheblich. Alle WoW-Spieler müssen sich an neue Talentbäume gewöhnen. Auch das Glyphen-System wird stark überarbeitet. Alle weiteren Infos und Links zu weiterführenden 4.0.1-Infos findet Ihr in der folgenden Zusammenstellung.

Interface
Große Elemente des WoW-Interfaces werden mit Patch 4.0.1 überarbeitet. So ähnelt die Raid-Ansicht beispielsweise beliebten Addons wie Grid und bietet ähnliche Funktionen. Dazu bieten Talentbäume, das Zauberbuch und das Gilden-Interface deutlich mehr Übersicht als zuvor. Obendrein gibt’s mit Patch 4.0.1 noch viele kleinere Elemente, die das Heldenleben einfacher machen. Einen Überblick über die Änderungen am WoW-Standard-Interface findet Ihr in unserem Artikel zur Cataclysm-WoW-UI.

Talente und Glyphen
Ab Patch 4.0.1 wählt Ihr im Talentbaum eine Spezialisierung und könnt die nächsten 31 Talentpunkte nur in diesen Baum investieren. Erst danach werden die anderen Talentbäume wieder freigeschaltet. Pro Spezialisierung gibt es mindestens eine signifikante Fähigkeit und passive Boni, die auf diese Ausrichtung zugeschnitten ist. Dazu haben sich sowohl Talente als auch Glyphen aller Klassen mitunter extrem geändert. Außerdem erhaltet Ihr wenigstens eine Meisterschaft, wenn Ihr Euch für einen Talentbaum entscheidet - diese bufft eine bestimmte Mechanik oder eine bestimmte Fähigkeit. Allerdings könnt Ihr die Meisterschaft bis Cataclysm noch nicht steigern, denn das ist erst über Attribute auf Cataclysm-Items möglich. Wer allerdings ganz scharf auf Meisterschaftswertung ist, der besucht den Umschmiedemeister, denn dort könnt Ihr Sekundärattribute in Meisterschaftswertung umwandeln lassen. Um schon vorm Serverneustart die neuen Talente und Glyphen in Augenschein zu nehmen, benutzt Ihr am besten unseren aktualisierten Talentplaner.

Umschmieden
Sekundärattribute wie zum Beispiel kritische Trefferwertung oder Tempowertung lassen sich mit Patch 4.0.1 in geringen Mengen in ein anderes Sekundärattribut umwandeln. Primärattribute wie Ausdauer und Intelligenz können von einem Thaumaturgen nicht umgewandelt werden. Wie das Umschmieden funktioniert, erfahrt Ihr in unserer Bildergalerie.

Mechaniken und Ressourcen
Jäger nutzen ab sofort Fokus statt Mana, um ihre Angriffe auszuführen. Fokus ist eine Ressource wie die Energie von Schurken und regeneriert sich stets neu. Dazu machen die Begleiter von Jägern nun etwa den gleichen Schaden, verteilen aber unterschiedliche Buffs für Gruppen und Raids. Hexenmeister und Paladine erhalten eine zusätzliche Ressource und ein Interface-Element, um die neuen Mechaniken der Seelensplitter und der Heiligen Kraft dazustellen. Die Finsternis-Mechanik der Mondkin-Druiden wird ebenfalls überarbeitet und in einem Interface-Element dargestellt. Mehr dazu erfahrt Ihr in unserer Galerie.

PvP
Die achte Arena-Saison endet mit der Veröffentlichung von Patch 4.0.1, da durch die Talentänderungen die Balance vor allem im PvP-Spiel beeinflusst wird. Etwa eine Woche nach Erscheinen von WoW: Cataclysm wird die neunte PvP-Saison beginnen.

Attribute - nicht alle bleiben
WoW-Patch 4.0.1 wirbelt nicht nur Eure Talentbäume durcheinander und zwingt Euch, Eure Klasse zumindest teilweise neu zu erlernen - auch Eure Ausrüstung wird nachhaltig verändert. Denn so manche Charakter-Attribute seht Ihr ab Patch 4.0.1 nie wieder auf Eurem WoW-Equipment. Manche altbekannten Attribute fliegen gar komplett aus dem Spiel. Hier noch einmal eine kurze Auflistung aller Attribute, die sich mit Patch 4.0.1 drastisch verändern.

* Angriffskraft: Verschwindet von Ausrüstungsgegenständen. Auf Angriffskraft angewiesene Klassen generieren den Wert über Stärke oder Geschicklichkeit.
* Ausdauer: Wer nur auf Gesundheitswerte schaut, könnte demnächst leicht Tanks und Heiler verwechseln. Die Lebensenergie der einzelnen Klassen und Charakter-Rollen wird sich stark angleichen.
* Blockwertung: Die Blockwertung wird so verändert, dass geblockte Angriffe grundsätzlich 30 Prozent weniger Schaden verursachen. Über Blockwertung lässt sich die Chance erhöhen, Attacken abzublocken.
* MP5: Wird gänzlich aus WoW entfernt. Willenskraft soll deutlich attraktiver werden.
* Parierwertung: Sorgt nicht länger dafür, dass Ihr den Schaden einer Attacke komplett vermeidet. Stattdessen werden der Schaden der parierten Attacke und des darauffolgenden Angriffs um jeweils 50 Prozent gesenkt.
* Rüstungsdurchschlagwertung: Verschwindet von Ausrüstungsgegenständen, spielt aber nach wie vor für ausgewählte Talente oder Fähigkeiten eine Rolle.
* Schildblockwert: Verschwindet von Ausrüstungsgegenständen. Talente und andere Effekte werden jedoch vielleicht weiterhin die Schadensverminderung von 30% ändern können.
* Tempowertung: Soll für Nahkampfklassen attraktiver werden, weil der Wert unter anderem dafür sorgen soll, dass Energie und Runen schneller wiederhergestellt werden.
* Verteidigungswertung: Wird komplett entfernt. Tank-Klassen sorgen über ihre Talentverteilung dafür, dass sie immun gegenüber kritischen Treffern werden.
* Waffenfertigkeit: Wird gestrichen. Charaktere erhalten automatisch alle ihnen zur Verfügung stehenden Waffenfertigkeiten und müssen diese auch nicht ausbauen.
* Zaubermacht: Wird sich als Attribut nur noch auf Waffen befinden. Zauberklassen generieren den Wert zum größten Teil über Intelligenz.
* Zauberränge: Werden gestrichen. Die Effektivität Eurer Fähigkeiten steigert sich automatisch während Ihr levelt.

Schneller fliegen
Ihr wolltet schon längst für alle Eure Reittiere die Fluggeschwindigkeit von 310% freischalten? Ab WoW-Patch 4.0.1 ist das kein Problem. „Meisterhaftes Reiten“ heißt die entsprechende Fähigkeit, die Ihr je nach Rufstufe für 5.000 Gold oder weniger beim Händler erwerben könnt. Wer bereits mindestens eines der flotten Reittiere besitzt, kommt übrigens günstiger davon. Die höhere Geschwindigkeit wird dann automatisch für alle Eure Flugreittiere übernommen.

Raid IDs - jetzt viel (un)flexibler?
WoW-Patch 4.0.1 implementiert auch eine der umstritteneren Cataclysm-Änderungen fürs Endgame ins Spiel. Die Funktionsweise von Raid IDs wird sich dahingehend verändern, dass Ihr nicht mehr getrennt für 10er- und 25er-Varianten eines Dungeons gespeichert werdet. Stattdessen merkt sich das Spiel, welche Bosse Ihr in einer Instanz bereits besiegt habt. Ihr könnt die Instanz innerhalb einer Lockout-Periode dann sogar mit verschiedenen Schlachtzügen besuchen - vorausgesetzt, die Gruppen haben die gleichen Bosse bereits gelegt. Ihr könnt dabei auch zwischen 10-Spieler- und 25-Spieler-Raids wechseln.

Während Ihr für den normalen Schwierigkeitsgrad sehr flexibel seid, gibt es für den heroischen Modus gesonderte Einschränkungen. Sobald eine Schlachtgruppe einen Boss im heroischen Schwierigkeitsgrad getötet hat, können die Mitglieder nämlich nur noch mit dieser Gruppe im heroischen Schwierigkeitsgrad weitermachen. Konkrete Beispiele, die das System näher erläutern, findet Ihr im offiziellen Bluepost zu den flexiblen Raid IDs. Ab Patch 4.0.1 wirkt sich das System auf die Eiskronenzitadelle und auf das Rubinsanktum aus. Ab WoW: Cataclysm gelten diese Regeln dann für alle neue Raid-Dungeons.

Die Währungsreform
Weg mit Emblemen und Marken - zumindest mit den meisten davon. In Cataclysm zahlt Ihr für Eure PvE- und PvP-Ausrüstung mit jeweils zwei Punkte-Arten. Eine für schwächere und ältere Ausrüstung, eine für Items auf dem jeweils aktuellen Endgame-Niveau. Und dieses Währungssystem kommt mit Patch 4.0.1 ins Spiel. Eure bestehenden Punkte und Embleme werden deshalb wie folgt umgerechnet:

* 1 Emblem des Heldentums = 5,5 Gold
* 1 Emblem der Ehre = 5,5 Gold
* 1 Emblem der Eroberung = 5,5 Gold
* 1 Abzeichen der Gerechtigkeit = 1,833 Gold

* Embleme des Triumphs: 11,58 Gerechtigkeitspunkte pro Emblem
* Embleme des Frosts: 11,58 Gerechtigkeitspunkte pro Emblem

* Die neuen Ehrenpunkte setzen sich aus der Summe der folgenden Werte zusammen:
* Alte Ehrenpunkte * 0,024
* Alte Arenapunkte * 0,85
* Schlachtfeld-Ehrenabzeichen * 2,976
* Tausendwinter-Ehrenabzeichen * 19,08
* Splitter eines Steinbewahrers * 1,6
* Münze der Venture * 3
* Geistsplitter * 1

Und wie viele Punkte bekommt Ihr für gemeisterte Herausforderungen?

* Heroischer Instanzenboss in Wrath oft the Lich King – 16 Gerechtigkeitspunkte
* Tägliche normale Instanz in Wrath oft the Lich King – 12 Gerechtigkeitspunkte
* Tägliche heroische Instanz in Wrath oft the Lich King – 23 Gerechtigkeitspunkte
* Schlachtzugsboss in Wrath oft the Lich King – 23 Gerechtigkeitspunkte

* Heroischer Instanzenboss in Cataclysm – 75 Gerechtigkeitspunkte
* Tägliche normale Instanz in Cataclysm – 75 Gerechtigkeitspunkte
* Tägliche heroische Instanz in Cataclysm – 75 Tapferkeitspunkte
* 10-Spieler-Schlachtzugsboss in Cataclysm – 75 Tapferkeitspunkte
* 25-Spieler-Schlachtzugsboss in Cataclysm – 105 Tapferkeitspunkte

Außerdem lesenswert:

* Die offiziellen Patch-Informationen zu Patch 4.0.1
* Die offiziellen Fehlermeldungen zu Patch 4.0.1
* Kommende Verstärkungen und Abschwächungen nach Patch 4.0.1

12.10.2010 17:18 Uhr
buffed-TEAM
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
am 14. Oktober 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
ich bin auf die neue Talentbäume gespannt. Ich habe gestern beim magier ein bißchen rumgeklickt und noch nicht die optimale skillung gefunden. ich sehe das als herausforderung, die beste skillung zu finden, auch wenn es bedutet, dass ein bißchen gold drauf geht
am 14. Oktober 2010
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
ich freu mich total, denn es ist quasi ein neuanfang, veraenderung, aber die menschen fuerchten und hassen veraenderung, deswegen gibt es so viele flamer, aber blizz kriegt das hin, das sind keine amateure in paar monaten wenn sie sachen aendern die jetzt implementiert werden, wird auch wieder geflamt, und zwar nur, damit geflamt wird,, das ist der einzige grund >.<
am 14. Oktober 2010
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
ich finds toll das verstärker schamis am anfang jetzt leicht zu spielen ist. Außerdem ich freue mich immer auf neue sachen, mir wär es sogar egal wenn mein mage 1k dps machen würde ab 80, ich amüsier mich letzt entlich nur über das geflame von den anderen spieler.
MFG 250
am 14. Oktober 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Ich bin mit dem Patch zu 100% zufrieden. Zuerst dachte ich da sich die Umgebung nicht im Wasser spiegelt liegt daran dass ich kein DX11 oder Windows7 habe.

Mein Rat an die Leute die das gleiche Problem haben, aber meinen ihre Graka wäre da gut genug der muss mal schauen ob bei den Flüssigkeitseinstellungen bei "Ultra" steht dass man seinen Treiber aktualisieren muss. Ich habe es getan und dann ging es auch plötzlich.

Ansonsten kommt der Patch für mich auch sehr gut an. Schicke Pling "Sie erreichen LEVEL 80" oder das neue Charfenster ist schon Klasse. Auch die Wellen die an den Küsten von Westfalls zu sehen sind sind ein Traum.

Super Patch
am 14. Oktober 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
Hallo Community,

ich spielte WoW mit diversen Pausen die auch mal wichtig sind wenn man ein Extrem Spieler ist. Ich spielte WoW mit der Pre BC, mit der Pre WOTLK. Aber was ich jetzt habe ist keine Pre, das ist einfach Mist. Statt sich zu freuen das jede Klasse aktuell imba ist, nein hasst man sie. Skillbäume sind Mist. Menüführung ist unter aller Sau. Die Stats sind degenerierend statt zukunftsorientiert. Was habt Ihr euch dabei gedacht ? Sitzen bei Blizzard nur noch frische Absolventen der Uni rum die keine Ahnung haben ?

Ich weiss das es früh ist, aber meine Worte logen noch nie. Ihr habt das Spiel kaputt gemacht, da hilft auch kein Cata mehr, das sieht man, kann man berechnen.

Kennt Ihr noch SWG ? Die machten die gleichen Fehler schon da gabs kein WoW. Aber WoW kopiert fleissig den Mist davon weiter ab. Bis es tot ist.

Naja Gottseidank kommt ja bald SWTOR, zweimal passiert sicherlich so ein Fehler niemals. Mal gucken wie mal eines Tages WOW2 werden sollte.

Ihr habts verbockt, aber total. Alleine die Werteinflation, herje wie deppert muss man sein ...... Dann : Inschriftler wird jetzt zu tun haben, danach nie mehr was Berufe angeht, nur als Beispiel. Was habt Ihr euch dabei gedacht ? Spiel machen damit der letzte Nichtsnutz auch mal gut ist ? Ohmann, sorry aber ich bin auf 180. Guckte mir die youtube videos an wegen der kommenden inis. Was soll da bitte schwerer werden ? Nichts was in BC schon schwer war. nix, CC ? Ihr brüstet euch ? rofl. Aber Ulduar haben j
am 14. Oktober 2010
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
seh nur ich das so oder hauren mage's im moment ziemlich derbe dmg raus?^^
am 14. Oktober 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
mir gefällt das garnich
muss sogar sagen ich hasse das wenn an meinem spielzeug herumgemurkst wird
am 14. Oktober 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
das bedeutet, ich kann auf normal nurnoch entweder 10er oder 25er? (eine weile inaktiv gewesen)
am 13. Oktober 2010
Kommentar wurde 1x gebufft
Melden
*Schnief*
25er Raid 8 Dudus

LAUF FOREST LAUF
am 13. Oktober 2010
Kommentar wurde nicht gebufft
Melden
#241 aus den 12 mio. werden nächstes Jahr garantiert min. 14 mio, fand vor paar Monaten die Veränderungen auch noch mies, aber jetzt hab ich mich ingame und mit den aktuellen Notes genauer beschäftigt und sehe eigtl. fast nur Vorteile also nich so viel weinen .. weiterspieln alles wird gut und alle ham die gleichen Vorraussetzungen

Verwandte Artikel

451°
 - 
In buffedShow 418 zeigen wir euch erneut World of Warcraft. Passend zu Halloween absolvieren wir natürlich die Schlotternächte und präsentieren die neuen Event-Belohnungen. Außerdem schlagen wir uns erfolglos durch die Welt von ArcheAge und verlieren im PvP am laufenden Band. Zur Entspannung pflanzen wir danach Kürbisse. mehr... [0 Kommentare]
447°
 - 
Die buffedShow geht in die 417. Runde. Wir tummelten uns wieder einmal in diversen Online-Welten. In World of Warcraft und Azeroth ist die Eiserne Horde gelandet. In The Elder Scrolls Online und Tamriel warten neue Herausforderungen. Und im Nexus aus Heroes of the Storm hält ein neuer Riesenkäfer Einzug. mehr... [0 Kommentare]
447°
 - 
In buffedShow 257 gibt es wieder WoW satt: Diesmal muss sich Feuerlande-Boss Volcanus den buffed-Helden geschlagen geben. In Tera erledigen wir im Dungeon Necromancy Research Office den fiesen Obermotz Vedilith. In Hellgate Global stellen wir Euch die beiden Klassen Beschwörer und Kampfmagier vor. Und zum Fernost-MMO Age of Wulin liefern wir Euch alle bekannten Fakten und ein paar neue Spielszenen. mehr... [79 Kommentare]
446°
 - 
Nutzt ihr Betazugänge? Ist es euch wichtig, schon vor dem offiziellen Erscheinen eines Spiels einen Blick auf das zu werfen, was euch erwartet - befürchtet ihr sonst, dass ihr die Katze im Sack kauft? Und: Würdet ihr für einen Betazugang bezahlen? Wir haben euch gefragt, ihr habt geantwortet - schaut euch die Ergebnisse an! mehr... [20 Kommentare]
442°
 - 
Im ersten Teil von buffedShow 417 spielen wir Patch 6.0.2 für World of Warcraft an. Das Vorbereitungs-Update zur kommenden Erweiterung Warlords of Draenor bringt unter anderem ein Ingame-Event und die Vorschau-Fassung der Oberen Schwarzfelsspitze auf die Server. mehr... [0 Kommentare]
article
800370
buffed.de
WoW Patch 4.0.1: Info-Zusammenfassung zum Cataclysm Pre Patch 4.0.1
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/WoW-Patch-401-Info-Zusammenfassung-zum-Cataclysm-Pre-Patch-401-800370/
12.10.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/10/2010_10_12_TV-Box_ALARM.jpg
news