• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Chris Nititzki
      28.04.2010 17:02 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Zhiala
      am 01. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hm, das kann dann ja noch dauern! Aber besser spät und gut als schnell und Müll.

      Ich weiß das Blizz gerade neue Leute einstellt um schneller fertig zu werden mit der Lokalisation also wird zumindest bis zur Cata-beta nichtmehr sooo viel Zeit vergehen und wenn die das aus den Füßen haben bleibt vielleicht mehr Zeit für den Film. Von mir aus kann Sam Raimi den Film ruhig machen aber die Effekte dann von WETA, die können das weingstens =)

      Ich denke wenn der Film ordentlich aussieht werden viele reingehen, auch Leute die nicht spielen. Hat ja auch nich jeder HDR gelesen der die Filme geguckt hat^^
      Brannys
      am 30. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja, wenn die keinen Film fertig bringen, in der Not kann man sich den Amateurfilm ( Spaßfilm ) von der Gilde ÆDX anschaun, mittlerweile drehen WoW-Spieler ja bereits ihre eigenen Filme.
      Der Film geht fast 10 Minuten und handelt vom Beginn Cataclysm.

      http://www.myvideo.de/watch/7507682/Cataclysm_beginnt

      Für die, die vor dem anschauen eine Erklärung benötigen, der Film ist ein Spaß, also keine Kopie von Cataclysm und daher nicht zu ernst zu nehmen.
      Avelinya
      am 29. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das dauert wohl noch ^^
      Ich kann einfach net verstehn wieso gerade sam raimi den film machen soll...?!
      Da wäre ein James Cameron viel logischer (damit meine ich nicht wegen den 3d effects). In Avatar wurde animation mit realem sehr gut vereint, (z.B der leuchtende Wald) bei wow muss ich daran denken, wie die wohl die Rüstungen und alles so zum leuchten und strahlen bringen wollen...naja "lass dich überraschen" ^^
      failrage
      am 29. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich brauche definitiv keinen Warcraft-Film!
      Noregas-Baelgun
      am 29. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @68 hast schon recht. was nutzt mir en toller 3d effekt wenn ich mir am ende nur die x-te pocahontas adaption angucken darf? genau, nix und mal ehrlich, die startfilmchen von blizzard waren schon immer hammer schade nur das die keine anderen filme gemacht haben ^^
      Noob0815-2
      am 29. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @#70: joa hast schon rechcht...aber FF7 AC war doch ein hammer film finde ich zumindest... naja und vergleichen kann man es auch nicht.. die leute waren so geprägt von FF7 und dann machen die ein film der nichts aber auch hüberhaupt nichts mit FF zu tun hat..

      naja und wenn der film gut ist.. können auch mehr als 11mio ins kino gehen
      Avenenera
      am 29. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Falls Blizzard meint sie bekommen nicht genug aus dem Film raus stampfen sie das ganze wieder ein.

      Bei Starcraft Ghost haben sie das selbe gemacht, und das war kurz vor der Fertigstellung. Kenne kaum andere Firmen die sowas bis jetzt gemacht haben.
      Primus Pilus
      am 29. April 2010
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich glaube nicht, daß in absehbarer Zeit da was kommt. Square z.B. hat sich vor ein paar Jahren mit ihrem Final Fantasy - Film selbst das Kreuz gebrochen und die waren auch nicht gerade die ärmste Firma im Business. Das Risiko ist höher als manchem hier klar ist. Und nur, weil angeblich 11 Mio Spieler das Spiel spielen, heisst es nicht, daß auch 11 Mio Leute den Film ansehen und selbst wenn, nicht immer Milchmädchenrechnungen aufstellen a la "bei uns kostet ein Film in Kino 8 Euro, da verdienen die ja dann 88 Millionen..." - klar 88 Millionen brutto... da gehen UST weg, Geld für den Kinobetreiber, massig Werbung, Distribution, etc. und der Film selbst will auch gemacht werden, da bleibt nicht viel übrig. Vor allem, wenn dann manche hier noch dafür plädieren, Top-Grössen als Regisseur oder Darsteller anzuheuern... glaube nicht, daß ein Spielberg oder Cameron für ein Taschengeld einen Film dreht.
      p1nk
      am 29. April 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      3d!!<3

      kA aber jenden 3d film gibts auch ich 2d... wo genau ist das problem?!
      Zaryul
      am 29. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Blizzard, bitte tut uns einen Gefallen...baut nichtauf 3D auf. Ich freue mich schon auf diesen Film seit ich auch nur das kleinste Gerücht davon gehört habe. Eure Intros und Zwischensequenzen, ob nun WoW oder die Warcraft-Reihe, sind genial. Bitte versaut das nicht durch Fokus auf 3D.

      Ihr seht ja, dass viele Deppen nur wegen 3D von einem Film reden. Aber fragt die mal nach der Story oder den hauptpersonen in den Filmen..

      JUHUUUU 3D!!!! -.-
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
779400
buffed.de
WoW-Film: „Warcraft – The Movie“auf Eis? Interview mit Chris Metzen
Warcraft-Film: Blizzards Creative Director Chris Metzen plaudert in einem Interviews aus dem Nähkästchen und gewährt einen flüchtigen Einblick in die Zukunft des „Warcraft-Films“
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/WoW-Film-Warcraft-The-Movie-auf-Eis-Interview-mit-Chris-Metzen-779400/
28.04.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/04/wow-fanart.jpg
news