• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Dargrimm
      27.06.2008 08:58 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Walkampf
      am 27. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Warum glauben eigentlich alle, dass, wenn es eine vierte Rasse geben wird, was bisher ausgeschlossen wurde, es Sinn machen würde, dass Zerg sich mit den Xelnaga verbünden müssten?
      Ich könnte mir eher vorstellen:
      Zerg & Terraner, zum Beispiel unter aufsicht des VED, die haben ja schon in Brood War mit Zergtruppen zumgespielt.

      Und die Protoss verehren die Xelnaga, da die Xelnaga den Protoss unter die Arme gegriffen haben, als die Protoss noch ein sehr junges Volk waren und haben ihnen bei ihren ersten Schritten in der Raumfahrt das Händchen gehalten.

      Allein schon dies und die von mir vorher angesprochenen Punkte zeigen wie miserabel die Reshershe der PC-Games ist...

      OK, OK, Raynor verstand sich recht gut mit Tassadar, Zeratul und Fenix, aber das wars dann auch schon. Dem Rest der Protoss sind die Menschen reichlich egal, was Aldaris ja auch immer gerne gezeigt hat.
      DrKnievel
      am 27. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn man PvP als massenschlachten inszeniert und eventuell pro Schlachtfeld den verschiedenen Fraktionen mehr oder weniger Slots zuweist, wäre das Blancing garnicht so schwer. Man müsste sich quasi nur am Strategiespiel orientieren.

      Zerg - viele Einheiten, die wenig aushalten
      Protoss - wenige Einheiten, die viel aushalten
      Terraner - ein Mittelding

      Oder es kommt noch eine 4. Fraktion hinzu (mal sehen was mit SC II so storytechnisch kommt). Sagen wir Protoss und Terraner sind eine Fraktion. Zu den Zerg kommen die Xelnaga oder wie sie heissen dazu. Damit hat dann in der Theorie jede Fraktion eine schwache Rasse die auf Massen setzt (Zerg und Terraner) und eine starke Rasse die auf Qualität statt Quantität setzt.


      1on1 zu balancen ist sowieso schwachsinn. Wenn man das haben will braucht man ein mmo mit einer einzigen Klasse und ohne Skillrichtungen...hey wie wäre es mit Counter-Strike?
      Ich finde die art des PvP in WoW sowieso genzwertig. Die einzige wirkliche PvP Schlacht ist das Alteractal. Nur verkommt das seit dem Kaputtgepatche leider zum Zergrun auf die Anführer. Epische schlachten wie ich sie mir in der WoW vorstellen würde, gibt es leider nicht.
      Arena ist sowieso Mist. Weil man 9 Klassen einfach nie perfekt gebalanced bekommen wird und es leider in der Arena weniger auf das Klassenverständniss als auf die Kombinaton ankommt ist auch dieser ganze eSport-Ansatz ziemlicher Humbug imho
      ThomasO
      am 27. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also die Idee an sich wäre natürlich genial. Das Starcraft Universum gefällt einfach.

      Allerdings wäre das Balancing für ein WoS sehr Problematisch und wohl kaum zu bewältigen.
      Flavastulta
      am 27. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich glaube nicht an ein WoS, alleine schon, weil das Balancing noch um einiges schwerer wäre als bei WoW. Es gibt 3 komplett unterschiedliche Rassen, die alle völlig andere Klassen einsetzen. Das auszugleichen wird verdammt schwierig... ich stell mir gerade ein 1vs1 Spacemarine vs Protosstempler oder -berserker vor... nie, nie, nie wäre es realistisch, wenn da ein Spacemarine gewinnt, also machen die entweder beim Balance oder bei der Story zwangsläufig groben Unfug.
      PS666
      am 27. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Man, wäre ein World of Starcraft genial! *schwärm*
      DrKnievel
      am 27. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ansich wäre ein Starcraft Online natürlich sehr nett. SOLLTE sowas angekündigt werden, vergehen jedoch sicherlich noch einige Jahre. In dieser Zeit kommt also SCII raus, die Story wird dort noch ein wenig weiter gestrickt, ein Addon nachgereicht. WoW bekommt eventuell noch 1-2 Addons spendiert und dann ist Sense - denn um ehrlich zu sein wir das schon lange technisch veraltete WoW irgendwann in den nächsten 2 Jahren aus der Mode kommen.
      Ich halte es zumindest für wahrscheinlicher, dass irgendwann ein Starcraft-Online rauskommt, als dass wir ein WoW 2 sehen, oder ein Diablo-Online.
      Krimson
      am 27. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      in alpha forum steht das mitte juli die beta startet abwarten würde ich sagen
      Rufy
      am 27. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also wenn schon dann bitte Galaxy of Starcraft oder zumindestens Worlds .... ; )
      D4rk-x
      am 27. Juni 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      JAJAJA WOLD OF STARCRAFT ;D Ich habs doch gesgat MMO HIMMEL ich KOMME!
      Wäre so tollw enn die das Ankündigen würden World of Diablo wäre auch NICE
      Walkampf
      am 27. Juni 2008
      Kommentar wurde 8x gebufft
      Melden
      Ich bin absolut gegen World of Starcraft.
      Der Grund dafür ist nicht, dass ich Starcraft nicht mag, es ist eher der Grund, das Starcraft immernoch eines meiner Lieblingsspiele ist.

      Ich habe ganz einfach Angst, dass Blizzard die Story von Starcraft ähnlich zerpflückt, verstückelt und danach mit Augenbind, nem großen hammer und etwas klebstoff wiederzusammensetzt, wie es bei Warcraft der Fall war, nur weil man irgendwelche möglichst tollen und großen Superbosse den Spielern zum Fraß vor werfen wollte.

      Jeder der sich schon vor WoW mit der Warcraft-Story auseinander gesetzt hat und dann WoW über rund 2 Jahre spielte MUSS ganz einfach das große Kotzen (man verzeihe mir die Wortwahl) bekommen.

      Also, zum Wohle von Starcraft, BITTE kein World of Starcraft.

      Es ginge schon bei der Charakterindividualisierung los:
      -Zerg und Protoss sind beides Völker mit einem kollektiven Bewusstsein, dass heisst, sie sind Mental verbunden (Protoss) oder werden von einer höheren Instanz komplett unterworfen und kontrolliert(Zerg).

      -Die terranischen Marines sind Schwerverbrecher, das heisst sie dürften nichtmal frei herumlaufen, geschweige denn einen laden für Raumschiffe oder so auf machen. marines werden zwar nach einer gewissen Dienstzeit wieder begnadigt und könnten, aber dann sind sie eben wieder Zivilisten und dann ist nix mehr mit Gaussrifles und Servorüstungen.

      Also müsste schon hier wieder an der Story rumgepfuscht werden.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 10/2016 PC Games MMore 10/2016 PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 XBG Games 09/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
786322
buffed.de
WWI: World of StarCraft?
PC Games spekuliert mit: Kommt World of StarCraft auf der WWI?
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/WWI-World-of-StarCraft-786322/
27.06.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/06/buffed_WWI_World_of_Starcraft.jpg
news