• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Starcraft 2 kostet laut Zeitungsbericht 100 Millionen US-Dollar

    Starcraft 2 ist in der Entwicklung so teuer wie ein aufwändiger Hollywood-Streifen: Satte 100 Millionen US-Dollar lässt Activision Blizzard sich die Produktion kosten - nicht eingerechnet ist das Werbe-Budget.

    Starcraft 2 kostet laut Zeitungsbericht 100 Millionen US-Dollar Activision Blizzard hat sich die Entwicklung von Starcraft 2 rund 100 Millionen US-Dollar kosten lassen. Das berichtet die US-Website 1UP.com unter Berufung auf einen Artikel des Wall Street Journal. Der Betrag enthält allerdings nicht die Marketing-Kosten für das Echtzeit-Strategiespiel, deswegen dürfte Starcraft 2 unterm Strich noch deutlich teurer werden. Dass die Kosten für die Entwicklung moderner Spiele aufwändigen Hollywood-Filmproduktionen in nichts mehr nachstehen, ist spätestens seit GTA IV bekannt - der Rockstar-Titel soll ebenfalls an die 100 Millionen US-Dollar Produktionskosten verschlungen haben, heißt es in dem Artikel auf 1UP.com. Die Entwicklung von Starcraft 2 begann bereits 2003, offiziell angekündigt wurde es 2007. Am 27. Juli 2010 steht Starcraft 2: Wings of Liberty im Handel - zwei weitere Teile des als Trilogie angelegten Spiels sollen noch folgen.

    Werbung: Starcraft 2 bei Amazon.de bestellen

  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von HMC-Pretender
    @85 Kann dir leider nicht sagen ob die deutsche Version geschnitten ist, du solltest dich aber informieren ob du…
    Von boonfish
    @87 Das Spiel ist noch garnicht erhältlich... Irgendwo im Spiel wird das Geld zufinden sein, also lass dich überraschen.
    Von Ram
    hab bisher nichts gesehen was das Spiel annähernd so teuer machen sollte.. grafik ist nicht die superlative, effekte…
    • buffed.de Redaktion
      18.07.2010 19:59 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      HMC-Pretender
      am 19. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @85

      Kann dir leider nicht sagen ob die deutsche Version geschnitten ist, du solltest dich aber informieren ob du mit einer anderssprachigen Version überhaupt ins Deutsche Battlenet kommst (wahrscheinlich ja, solange sie europäisch ist), oder was es sonst noch für Schikanen zu umschiffen gilt.
      Ja der Kauf von Computerspielen hat sich zu einer Wissenschaft entwickelt...
      boonfish
      am 19. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @87 Das Spiel ist noch garnicht erhältlich...
      Irgendwo im Spiel wird das Geld zufinden sein, also lass dich überraschen.
      Ram
      am 19. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hab bisher nichts gesehen was das Spiel annähernd so teuer machen sollte..
      grafik ist nicht die superlative, effekte sind auch nicht so gut wie bei anderen spielen und die Sequenzen und/oder vertonung sollten solche zahlen nicht herbeiführen

      Naja wie auch immer.
      FAQ112
      am 19. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Entwickler bekamen die langen Jahre wo sie daran gearbeitet haben schließlich volles Gehalt. Da man bei Blizzard nicht unbedingt schaut wie lange sie genau gearbeitet haben und mit der Uhr dahinter steht, konnten sie in aller Ruhe daran arbeiten und das schlägt sich natürlich auch in den Zahlen nieder.
      Das Ergebnis ist akzeptabel aber unter mehr Druck und Nachdruck hätte Blizzard sicher einiges sparen können, aber das ist solange WoW lebt nicht ihre Philosophie.
      Eher kommt Zeit kommt Rat. Kommt SC2 kommt das Geld auch wieder rein. Und das ist ja die Hauptsache.
      hansknall
      am 19. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hallo freunde,

      möchte mir sc 2 holen, obwohl ich es überhaupt nicht kenne, aber ich kann langsam kein wow mehr sehen und bis zum addon brauch
      ich definitiv ne abwechslung, und da ich früher sehr gerne c&c oder herr der ringe (das strategiespiel) gespielt habe, glaub ich, könnte mir sc2 auch ganz gut gefallen.

      meine frage nun, muss ich da auf irgendeine version achten ? also zb. ist ja oft bei deutschen version immer gecutet oder sowas .....

      also kann ich mir die deutsche version kaufen ohne auf irgenwas verzichten zu müssen, oder muss ich doch die uk oder sonstige version kaufen =?


      danke im vorraus

      euer hänsi
      knochenhand
      am 19. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      am bessen fang ich bis jetzt das dynamische laufen von zerglingen,
      wenn die 100 stk da an kommen sieht das einfach nur krass aus....
      ogra
      am 19. Juli 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Mir ist schleierhaft was an Starcraft 100 Mio. wert, ausser vielleicht die Werbekampagne und die kleinen Filmchen. Seit Dune II ist das Spielprinzip hinlänglich bekannt und erprobt. "KI" und Wegsfindungssysteme müssen auch nicht erst neu entwickelt, die Routinen dafür liegen bei denen im Schrank.

      Im übrigen könnte ich mich amüsieren, Mapeditor...was für Highlight. In vergangener Zeit gehört dies zum guten Ton. Der nicht vorhandene LAN-Modus, den es ja schon CoD MW 2 zu bestaunen gibt, ist die selbe verwurstende Stoßrichtung, uns Konsumenten zu gängeln...ich sag nein und spiele das gute alte Starcraft weiter. LG
      Riku182
      am 19. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mhhh ich glaube noch keiner hier hat den Map Editor erwähnt....
      Ich denke dafür ist auch einiges an Geld draugegangen.
      Man darf nicht denken dass es "nur Starcraft ist, mit dem Map Editor gibt es viele verschiedene Karten schon fast eigene Spiele.

      Und wenn ich mir die Kampagne ansehe, verstehe ich auch die Leute nicht die sagen sie wäre zu kurz... Selbst WENN sie sehr kurz sein sollte wird es genug Kampagnen der Spieler geben die diese mit dem Map Editor erstellt haben.

      Der Map Editor ist einfach so gewaltig, ich bin immernoch geflasht davon
      Nataku
      am 19. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @68 Quelle bitte dafür. Ansonsten darfst du weiterhin davon ausgehen, dass die beiden andern Teile als Stand-Alone Addons rauskommen werden, so wie es im Bluepost im Q&A Batch Nummer 7 (glaub ich, kann auch 6 oder 8 gewesen sein) steht.
      Brilliantix
      am 19. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das nehmen die an einem tag ein also HURZ ^^
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
778653
buffed.de
Starcraft 2 kostet laut Zeitungsbericht 100 Millionen US-Dollar
Starcraft 2 ist in der Entwicklung so teuer wie ein aufwändiger Hollywood-Streifen: Satte 100 Millionen US-Dollar lässt Activision Blizzard sich die Produktion kosten - nicht eingerechnet ist das Werbe-Budget.
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Starcraft-2-kostet-laut-Zeitungsbericht-100-Millionen-US-Dollar-778653/
18.07.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/07/starcraft2_09.jpg
news