• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Christian Sieland
      15.07.2010 10:44 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Davic
      am 16. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Infos werden nur später raus gegeben hat Sean gesagt. Außerdem wären das nur Zusatzinhalte wir bekommen aufjedenfall was.
      Königmarcus
      am 16. Juli 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ihr könnt euch aber auch echt über jeden mist aufregen...

      bioware würde euch neue updates geben, wenn ihr bei facebook bzw twitter sie verfolgt, aber anstatt dessen kommt nur geheule à la "facbook ist der letzte scheiß - was soll ich da?".
      entweder ihr nehmt das was bioware euch bietet, und zwar einen austausch (fans gegen news) oder halt nicht, aber flamet in ein paar wochen bitte nicht rum, dass ihr keine neuigkeiten erhaltet....
      bin selber swtor-fan und ich habe gegen diese art der werbung eigendlich überhaupt nichts, solange kein facebook-ähnliches system ins spiel kommt..
      (und jetzt gebt mir minus -.-)
      Getränkefachmann
      am 15. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hehe...seit mir nciht böse,aber Menschen wie ihr und ich ,die ihr alle MMOs spielt und somit in der Regel eure persönlcihen UND eure Kontodaten an große Spielehersteller übermittlen haben angst sich in Social Networks zu integrieren? XD

      Vielleicht habe ich was verpasst,aber irgendwie klingt das für mich nen bischen...merkwürdig^^
      Zylenia
      am 15. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Finde ich auch sehr schlecht geschrieben von Buffed.
      Ihr schreibt hier ,man wird gezwungen / erpresst usw. nicht wortwörtlich aber so kommts bald rüber.
      Eine reisserische Newes wie die Bild Zeitung.
      Dabei haben die CMs im Forum schon viel mehr dazu geschrieben.
      Die News kommt so oder so,ob die das nun schaffen oder auch nicht.
      Nur dann etwas später,nur wer es nicht abwarten kann,kann sich da anmelden und seine Stimme geben,das wars nicht mehr und nicht weniger.
      Ausserdem gibt es Mail Adressen die nur 10 min gelten,kann man sich einfach mit regestrieren mit und hört nie wieder was von Twitter oder Facebook.
      crazy78
      am 15. Juli 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich fordere einen Betakey dann meld ich mich auch bei Facebook und Twitter an xD
      Voodjin
      am 15. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Echt süß wie sich hier manche aufregen. xD
      Leute, das ist einfach nur ein Werbegag und weiter nichts. Natürlich werden sich Bioware nicht die Möglichkeit nehmen, das Spiel auf Comic Com zu präsentieren (die wären ja schön blöd). Also locker durch die Hose atmen. Alles wird guuut.^^
      StarwalkerSev
      am 15. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Meine Güte. Es war zu erwarten, aber dass es so heftig ist, konnte man ja kaum ahnen - diese extreme Hassmentalität, sobald es um diese ach so schlimmen Communtities Twitter und Facebook geht. Klar kassier ich damit 10.000 Minuspunkte, aber: Warum soll Bioware das denn bitte nicht machen?! Seht es doch lieber so: Die Firma lebt am Puls der zeit. Facebook und Twitter SIND nun mal überall; ob man das gutheißt oder nicht, bleibt einem selbst überlassen - ich persönlich find's nicht gut - doch trotzdem ist es ja nun mal so. Tatsache ist auch, dass Biowares größtes Publikum, also die Nordamerikaner, weitaus zahlreicher in diesen Netzwerken vertreten sind als wir Deutschen. Dass es, gelinde gesagt, Probleme mit Datenschutz gibt, interessiert da halt nicht so viele.. Jedenfalls macht Bioware hier doch nichts zu verteufelndes... die Firma bleibt dieselbe wie vorher und das Spiel wird auch kein Werk Satans, nur wegen dieser PR-Aktion. Man kann auch etwas überreagieren.
      Dread01
      am 15. Juli 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @32 Telkir
      Das hab ich schon verstanden.
      Allerdings denke ich, das es sich hier lediglich um einen "Push" mittels Facebook und nicht um das "Druckmittel" Facebook handelt.
      Da doch mehr Leute per Facebook als per Mailverteiler erreichbar sind.

      Das bei Nichterreichen von x FB/Twitter-Usern die Informationen, den interessierten SWTor Usern vorenthalten werden, kann ich mir nicht vorstellen.
      Lediglich auf der ComicCon werden diese im schlimmsten Falle nicht geliefert. Und das ist sehr wohl ein Unterschied als wenn die infos, nie, nie, nie, nie nachgeliefert werden.
      ftgzu
      am 15. Juli 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      achne waren ja nicht 500.000 sondern 500.000.000
      naja könnten auch 500.000.000.000 bald sein rofl
      ftgzu
      am 15. Juli 2010
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Naja, gibt genug die sich jetzt nen Fake F*ckbook erstellen, 1x einloggen um einen Klick zu übermitteln und danach nie wieder mit dem Account einloggen.
      Wenn es genug machen kann Facebook ja dann bald verkünnen sie haben ca. 100.000 weitere Facebook Nutzer.
      Wieviel von den mittlerweile 500.000 Facebook Accounts sind eigentlich Fake Accounts ? Nur die Hälfte oder mehr ?
      Schwachsinns-Aktion so wie alles an Facebook überflüssig gehypter Müll ist.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
778694
buffed.de
Star Wars – The Old Republic: BioWare fordert Facebook-Fans und Twitter-Follower für neue Infos
Star Wars: The Old Republic soll auf der diesjährigen Comic Con in San Diego präsentiert werden. In einem Forenbeitrag fordert BioWare allerdings 200.000 Facebook-Fans und 30.000 Twitter-Follower, ansonsten wird es keine neuen Details zu Star Wars: The Old Republic auf der Comic Con geben.
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Star-Wars-The-Old-Republic-BioWare-fordert-Facebook-Fans-und-Twitter-Follower-fuer-neue-Infos-778694/
15.07.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/07/asajj-ventress_01.jpg
news