• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Tobias Ritter
      18.04.2009 11:42 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Gothmorg
      am 22. April 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hmm, ich hab mal in irgendner Zeitschrift was zu dem Thema gelesen, da wurd das auseinandergenommen, warum sich WoW so gut verkauft. Da wurde als Hauptgrund genannt, dass es 5 Gruppen von Spielern gibt (PvP, PvE, Explorer, Trader und irgendwas kommunukatives, da weiß ich die Bezeichnung nicht mehr) und dass ein Spiel, um erfolgreich zu sein, alle 5 Gruppen gut abdecken muss und dass ein Spiel, wenn es eines davon vernachlässigt nicht nur diese Art Spieler einbüßt, sondern auch viele andere, da die 5 Spielarten komplex miteinander verknüpft sind.

      Das heißt jetzt nicht, dass WoW aus jeder Sicht das beste Spiel ist, sondern einfach nur, dass das System der Entwickler bei WoW das beste ist, weil Blizzard es offenbar sehr gut geschafft hat, die 5 Systeme zu verknüpfen (nur mal als Beispiel: PvPler sammeln sich ihr Grundequip über PvE, PvEler kaufen sich ihr Buff-Food etc. Trader gehen im PvE farmen und verkaufen ihre Waren über den Handelschat und Kommunikative haben auch viel Freude in Instanzen, wo sie mit anderen zusammen spielen.

      Bei WAR wird nun z.B. der PvE-Part vernachlässigt, bei LOTRO der PvP-Part, bei Age of Conan der kommunikative Part (Questziele werden auf der Karte angezeigt, ergo wird der allgemeine Chat weniger genutzt), etc.
      Stancer
      am 21. April 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @42 : Vielleicht für dich, aber auf mich trifft das nicht zu. Geschmäcker sind verschieden von daher kann man wohl kaum sagen welches das beste Spiel ist, ich sage sogar ein "bestes spiel" existiert nicht. Der WAR Spieler sagt "WAR ist das beste", der WoWler "WoW ist das beste" und das Shadowbane Spieler sagt "SB ist das beste"

      Erklär mir mal wieso ausgerechnet der WoW´ler von den 3 recht haben soll ohne die Wörter "12 Millionen Abos" zu verwenden !
      hepa
      am 21. April 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      an #30 das gift bis du wow is halt das beste spiel geh weinen
      Gothmorg
      am 20. April 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Oh, nach dem, was ich von anderen Usern hier höre, scheint es sich ja doch nicht um eines der sich ewig gleich spielenden Spiele handeln. Mich erinnerte es nur vom Namen und der Grafik her an ebendiese.
      In diesem Fall nehme ich meinen Post, dies sei ein überflüssiges Spiel, natürlich zurück und entschuldige mich bei allen Fans dafür.
      BufferDerBuffsBufft...
      am 20. April 2009
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @39: /sign x10
      Uktawa
      am 20. April 2009
      Kommentar wurde 11x gebufft
      Melden
      Also vorweg sei mal festgehalten das die Leute von Blizzard (WoW) das Rad nicht neu erfunden haben. Sie haben das getan was vorihnen schon Entwickler taten und nach ihnen noch viele tun werden. Sie haben das was sich etabliert hatte in MMO`s genommen und in ihr Game implementiert (natürlich auf WoW zugeschnitten).
      Der Erfolg den WoW erleben durfte liegt lange nicht allein am Spiel selber. Vielmehr steuerte ein grosser Teil der Gesellschaft dazu bei. Denn vor WoW (und auch noch bei dessen Start) waren MMO´s eher verpöhnt und Leute die "sowas" spielten wurden belächelt und teilweise schief angesehen.
      WoW hätte nie den Erfolg haben können, hätten viele andere Spiele davor (UO, AO, DAOC, EQ usw) nicht den Weg bereitet um vom belächelten Image zu einem immer mehr in der Gesellschaft akzeptierten "Hobby" zu werden. Blizzard hatte einfach Glück in zur rechten Zeit am rechten ort zu sein.

      SB ist/war einer dieser Klassiker. Eines jener Spiele die dazu beitrugen das bestimmte Elemente sich heute in anderen Spielen wiederfinden. Doch wie es nun mal so ist, das Rad der Zeit dreht sich weiter und Spiele kommen und gehen. Und da SB mitlerweile einfach auch veraltet ist/war überrascht es eigendlich nicht sehr das die Server nun aus gehen und das Spiel seinen virtuellen Friedhof finden wird. So ist das nunmal. Irgendwann wird das auch mit WoW passieren.

      So ist das eben...alte "sterben" und machen damit platz für Neue. Bleibt nur zu hoffen das die neuen was taugen.
      Stancer
      am 20. April 2009
      Kommentar wurde 10x gebufft
      Melden
      WoW war kein Pionier auch wenn viele diesem nun nacheifern. Blizzard hat sich schlicht einfach an dem Bedient was es schon gab und alles in einen Topf geworfen. Die meisten Dinge von denen die 0815 WoW Spieler behaupten sie seien von blizz erfunden worden gab es bereits vorher.

      Nur in einem war WoW der Pionier, nämlich wie man ein MMORPG Massentauglich macht, aber das sehe ich als nichts positives da es in MMORPG Spielen stark auf soziales Verhalten ankommt und mit den Massen kommen auch die Asozialen.

      Nen gutes Beispiel war Second Life : Nen Bekannter spielte das lange vor dem Boom und er sagte es war alles Prima. Doch nachdem es den Medien Hype gab tummelten sich haufenweise Asoziale, Kinderficker und Prolls in dem Spiel und zogen damit das ganze Spiel herunter.

      Genau deswegen mag ich kleine Produktionen bzw. Nischenspiele lieber, da man dort fast nur wirklich Gleichgesinnte trifft die das Spiel genau so mögen wie man selbst und keine Prolleten.

      Wer bisher nur die Großen gespielt hat, dem kann ich wirklich nur empfehlen mal in einem kleinen Spiel (weniger als 50.000 Spieler) vorbei zu schauen. Man wird dort meistens sehr freundlich empfangen und allgemein geht es sehr familiärer zu. Sowas hat man in Spielen wie WoW, WAR oder AoC wenn überhaupt nur durch Glück !!!
      Senseless6666
      am 19. April 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      oda auch wow @34 ^^
      Senseless6666
      am 19. April 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @24 wow seid 2005 allerdings ist wow soweit ich weiß.. naja zumind seid 2000 in entwicklung da kam nen trailer mit Aschenwale ingame grafik und so ergo da war schon was entwickelt.. vieleicht schon seid 1999 oda so.. ich weißes net
      Shinar
      am 19. April 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      schade, Aber Interessieren tuts Ohnehin Niemanden.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
783251
buffed.de
Shadowbane: Server-Shutdown
Kostenlos spielbares Fantasy-MMOG steht vor dem Aus
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Shadowbane-Server-Shutdown-783251/
18.04.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/04/news_shadowbane_01.jpg
news