• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Telkir
      05.03.2010 17:43 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Terracresta
      am 08. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bei AoC meint er vielleicht die kommende Erweiterung "Rise of the Godslayer". Allerdings ist es immer noch ein gewaltiger Unterschied zwischen "asiatischer Stil" oder ob das Szenario in einem asiatisch angehauchten Gebiet spielt.

      Wie dem auch sei, auf das Spiel wird man wohl noch wesentlich länger warten dürfen als auf Blade&Soul oder Tera Online, bei welchem grad die CBT3 in Korea läuft (leider is mein Account ned als Tester ausgewählt wurden -_- ).
      Auf jeden Fall ein weiteres Spiel das ich im Blick behalten werd.
      Stancer
      am 08. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @43 : naja es gibt halt diese Hauptstile. Wobei ich AoC nicht als Asia-Stil sehe.
      Es gibt 3 Stile wie ich finde :

      Comic : WoW, Allods
      Asia : Aion
      Mittelalter/Real : AoC

      Die Leute die hier sagen "Ich kann den Stil nimmer sehen" oder "Immer Elfen, Orks und Menschen" sollten mal sagen was es denn stattdessen geben soll ? Das sind halt grundlegende Fantasy-Elemente die zu einem Fantasy Spiel halt dazu gehören.

      Ansonsten kann man ja auch sagen Shooter sind alle das gleiche. Immer rennt man durch irgendwelche Gänge und knallt alles ab was einem vor die Flinte läuft.

      Wer das nicht erkennt ist vielleicht im falschen Genre. Fantasy ist fast untrennbar mit dem Genre verbunden. Man kann natürlich abstrakte Mythologie nehmen aber dann wird diese wieder nicht von den Spielern akzeptiert, weil niemand es kennt. Orks und Elfen kennt jeder und es gibt über sie eine unendlich lange Lore in allen möglichen Formen, so das man sich sehr gut in die Rolle des Charakters versetzen kann, was ja der Sinn eines RPG ist.
      Bei Abstrakten Wesen ist das schwieriger, da der Spieler nicht weiss wie sich so ein Wesen eigentlich verhält.
      Thoraros
      am 07. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Momentan fahren alle auf die asiatischen Szenarien ab (AoC,Aion etc.) ... so langsam aber sicher kann man es nicht mehr sehen^^
      Stancer
      am 07. März 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @38 : Gegen Diskussionen ist ja nichts einzuwenden. Aber wenn offensichtlich ist, das Leute nur provokatives Zeug in einen Thread schreiben wie kürzlich erst "Aion ist.... , Aion ist ..... und wird es immer bleiben" und das in wiederholter Form kann ich nicht verstehen wieso genau solch ein Verhalten gedultet wird. Mit diskutieren hat sowas nämlich nichts zu tun.

      Naja aber sowas gehört wohl einfach heute noch dazu und man muss warten bis die Leute sich nicht mehr hinter anonymen Accounts verstecken können.
      Stancer
      am 07. März 2010
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      @39 : Ich habe nichts gegen Kritiker und auch nichts dagegen das nicht jedem das gleiche Spiel gefällt.

      Was die Leute hier aber teilweise abliefern hat nichts mit Kritik zu tun. Die wollen einfach nur provozieren und ärger erzeugen. Wenn ich dann lese das sie nur Sauer sind, weil sie 50€ bezahlt haben und nicht das bekommen haben was sie sich erhofft haben will ich mal sehen was passiert, wenn sie irgendwann mal im Leben, wenn sie älter sind mal ein paar tausend Euro in den Sand setzen. Und das wird passieren und sei wenn man sich ein Auto kauft und es nicht so ist wie erhofft.

      Viele glauben ja Kritik sei zu sagen "Spiel X ist scheisse, weil es mir nicht gefällt".
      Vom Leben muss ich mir von dir glaube ich auch nichts erzählen lassen. Denn nach deinen Beiträgen scheinst du auch nicht den Unterschied zwischen Kritik und Flame zu kennen.

      Ein Kritiker sieht auch positive Dinge an etwas und wiegt negative dagegen auf. Ein Flamer bezieht sich nur auf die Dinge, die ihm nicht gefallen und wiederholt diese immer und immer wieder und das obwohl er das betroffene Spiel schon lange nicht mehr spielt.
      Ein Kritiker geht auf jedenfall sehr ins Detail und analysiert sehr stark. Ein Flamer bleibt stets oberflächlich. Das wichtigste aber, das ein Kritiker Objektiv urteilt und ein Flamer stets seine Emotionen und persönlichen Meinungen mit einfliessen lässt.
      Benihime
      am 07. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      #33 Toll und im Westen haben auch alle das gleiche MMO-Gerüst Zwerge, Elfen, Ritter und Drachen jipi wie innovativ.

      Aber ich warte lieber auf B&S
      Helmchen123
      am 07. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @37 : Das leben ist kein Ponyhof man wird nicht überall auf Zustimmung stossen, man muss sich damit abfinden das es auch jemanden gibt der das anders sieht und diese Leute dann als schwarze Schafe zu bezeichnen ist total fehl am Platz. Wenn man mit der Rosaroten Brille durch die Welt laufen will sollte man nicht an solch Diskussionen teilnehmen.
      Telkir
      am 07. März 2010
      Autor
      Kommentar wurde nicht gebufft
      @Stancer

      Aussagen und Kommentare, die gegen unsere Netiquette verstoßen werden von den buffed-Mitarbeitern gelöscht, was uns leider immer wieder den Ruf einer Zensurabteilung einbringt, weswegen wir mit der Löschung relativ verhalten verfahren.

      Letztendlich ist es am "Rest" der Community, bestimmte Bemerkungen und Kommentare aufzugreifen und diese zu diskutieren - notfalls auch kontrovers. Auch das Bewertungsfeld kann noch immer zur Meinungswiedergabe genutzt werden, um Zustimmung oder Ablehnung auszudrücken.
      Stancer
      am 06. März 2010
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @29 : Wohl wahr aber leider ziehen diese wenigen schwarzen Schafe die gesamte Community in den Dreck. Siehe WoW community, der man halt nachsagt vor allem aus Kindern, Prolls und intolleranten Idioten zu bestehen.

      Die Realität sieht natürlich anders aus aber auch dadurch, das solche Leute, die hier auf Buffed ihre Hass-Predigten ablassen tolleriert werden und zum Teil eine stille Zustimmung erhalten unterstützt man derartige Verhalten.

      Meinungsfreiheit schön und gut, was man hier zum Teil aber liest ist eher sowas wie virtueller Rassismus. Im RL gilt die Aussage "Ich hasse alle ....." auch nicht als freie Meinungsäußerung !!!
      clydecreme
      am 06. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      tolle bilder , leider für den asiatischen markt entwickelt. also gar keine hoffnung machen; es wird ein grinder !

      jeder der den aion werdegang mitverfolgt hat, von anfang an, hat jetzt bestimmt ein deja vu.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
779865
buffed.de
Project E:st: Asiatisches Fantasy-MMORPG mit „CryEngine 2“ angekündigt +++ UPDATE: Trailer-Video
Die „CryEngine 2“ soll dem asiatische Fantasy-MMORPG „Project E:st“ Leben einhauchen
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Project-E-st-Asiatisches-Fantasy-MMORPG-mit-CryEngine-2-angekuendigt-UPDATE-Trailer-Video-779865/
05.03.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/03/news_2010_03_05_project_est.jpg
news