• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Ramon Domke
      04.09.2009 17:49 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Sphor
      am 11. September 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      sry ich komm nicht darauf klar, dass hier so viele Leute "ja" zu solch einem Spiel sagen. Commics haben mich auch NIE zum Lesen animiert..


      Aber bitte, wartets ab, bis eure Kinder zu euch sagen

      " eh Papa/Mama... Lol man, ich hab eben n einhorn gegankt, und dann kam die Fee, die hat mal n burst gemacht, da konnte ich selbst mit großem schild und s turn nicht weglaufen"...


      Hier steh ich nun ich armer Thor und bin so schlau als wie zuvor
      Sphor
      am 11. September 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      So genug gespammt für mich^^ (habe ja auch leider genug Rechtschreibfehler gemacht in meinem Tippwahn )

      Also egal wer das liest oder nicht:

      Bitte liebe Eltern, macht es wie #158! Lasst eure Kinder einfach nicht vor m Rechner verrotten Ich fände es einfach sehr traurig, wenn zu den Wow-Suchtern die Playmobile-Suchter dazustoßen

      In diesem Sinne, seid einfach achtsam!

      bb
      Sphor
      am 11. September 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Eins noch, an alle, die dieses Spiel befürworten:

      Es geht nicht um das geregelte Spielen, dass mir ein Dorn im Auge ist, sondern darum, dass die Möglichkeit zum Missbrauch einfach ENORM groß ist!

      Ich habe nichts gegen MMORPGs, aber der Hang zum Exzess ist da.. Und er wächst, von Tag zu Tag!

      Ich will keine Pc-Games verbieten, aber ich habe leider schon viele Menschen erlebt, die an solchen Spielen kaputt gegangen sind.. Habe nur angst, dass sie immer und immer jünger werden!

      Reicht es nicht, wenn man mit 14 16 18 jahren schten darf?
      Sphor
      am 11. September 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Dieses Spiel ist das Ende der Kinder!
      Wer das veröffentlicht, der sollte sich sein Leben lang schämen!

      Also sollen die jungen Mitbürger unter uns nun schon voll einsteigen in Spiele wie "Wow" mit dem Unterschied zu Wow, dass es Playmobile world heißt?

      Spätestens mit 14 können sie dann die Schule abbrechen, weil ihnen das Playmobile zu dumm geworden ist und sie lieber Blut sehen wollen?

      Und die geliebten "Chinafarmer" werden auch vor Playmobile nicht halt machen!

      Ich habe selber viel zu lange Wow gespielt, auch erfolgreich, und ich muss sagen, dass diese Welt nichts für Kinder ist!

      Playmobile ist das schöne PVE vor dem RICHTIGEN PvP..
      Die Pisastudie kommt.

      Ich verurteile solch ein Spiel aufs äußerste!

      Schauen wir uns alle selber an! Wieviele Begriffe könnt ihr, die im LEBEN nichts bedeuten, aber Basis eines MMORPGs sind?

      Und das soll nun den "Kindern" angetan werden?

      Gute Nacht Kindheit!! Ich geh lieber weiter studieren, aber ich bete, dass "Playmobile World" nie passiert!

      Greez!
      Topfkopf
      am 08. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      168: Ich sprach von reinkommen, also spielen. Das die Kids von ihren eltern regestriert werden müssen ist klar. Grade im Netz sind Pedos ne ganze ecke gefährlicher, am Spielplatz weiß das gut aufgeklärte Kind bescheid, da kommt ein Mann und will mich weglocken das ist verboten. Aber im netz, hinter einem lustigen kleinen Plastikritter kann sich das Kind nur schwer vorstellen das da jemand böses hintersteckt, und wenn dann irgendwann (wenn der Kerl ale nötigen Daten gesammelt hat) der Spruch kommt "komm mal kurz raus ich steh vor der Tür und möchte Spielen" oder so dann geht das Kind höchst wahrscheinlich zu seinem "Freund" raus und will spielen, und 2 Wochen später dürfen die Eltern ihr Kind in der Pathologie identifizieren.

      Und nebenbei muss ich dich enttäuschen, Pedophile sind leider keine Minderheit, die Kerle (und auch Frauen) sind überall um dich herum ohne das du es bemerkst.
      Trollstrolch
      am 08. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      "Meine Sorge ist eher das die lieben kleinen von den über 18Jährigen verführt werden, eigentlich dürften keine über 18Jährigen ins Spiel reinkommen..."

      Wie soll das denn klappen ? Eltern müssen draußen bleiben ? Nicht geschäftsfähige Kinder registrieren sich selber ?
      Mal abgesehen davon, dass die bösen pädophilen Monster nach wie vor eine Minderheit darstellen sollten, find ich die vor Schulen und an Spielplätzen Lauernden gefährlicher als die, die sich via INet betätigen, solange es keine Treffen o.ä. gibt, aber dass das Kind nicht mit dem fremden Mann, der mit Süßigkeiten lockt mit gehen sollte, muß man ihm eh beizeiten beibringen, ebenso Geheimhaltung privater Daten im Netz, wenn man sich keine unerwünschten Besucher einladen will, die einem in Abwesenheit die Bude ausräumen...

      Gerade so Dinge kann man kaum früh genug vermitteln
      Phash
      am 07. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenn es dem Volk schlecht geht flieht es in die Unterhaltung:
      Je weniger Leute Arbeit haben und je schlechter es ihnen geht (obwohl das in Deutschland eher relativ ist), desto voller sind die Fussballstadien...
      da gabs auch irgendwo mal ne Studie dazu...

      Und da die Stadien momentan eh alle auf Monate ausverkauft sind, helfen MMOs

      ich weiss aber nicht... ich glaub, ich würde meinen Kids kein MMO vorsetzen, sondern mich lieber mit ihnen hinhocken und Lego und Playmobil in echt spielen (ich freu mich eh... hab ich endlich ne Ausrede wieder sinnlos mit Lego rumzubasteln: "ja aber Schatz, ich mach das NUR für die Kinder. Echt")
      Kontessa
      am 07. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Cool, in Cataclysm gibts also endlich ein Grafikupdate welches die Charpolygone gleich mal verdreifacht! Oh wait...
      Cavalon
      am 06. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ 164
      Lego und Playmobile , verkaufen schon lange nicht mehr gut... und Online Games sind wohl einer der wenigsten Branchen bei uns , die nicht von der Wirtschaft betroffen ist. Also wird in einen sicheren Standort Geld gepumpt.
      Weyalin
      am 06. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finds irgendwie bescheuert und trotzdem interresant mit was Leute versuchen a) geld zu machen und b) die Kinder von den guten Alten Spielsachen wegzuholen. Ich bin auch nicht so alt, aber trotzdem war Lego und Co. für mich immer das höchste!
      Das Playmobil sowas überhaupt mitmacht find ich irgendwie unverantwortlich. Die sollten lieber in das richtige "Spiel"zeug entwickeln
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
781686
buffed.de
Playmobil World: Neues MMO vorgestellt
Nach Lego Universe jetzt auch ein Einsteiger-MMO mit Playmobil-Lizenz
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Playmobil-World-Neues-MMO-vorgestellt-781686/
04.09.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/09/playmobilworld2.jpg
news