• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed User-News
      05.02.2009 13:51 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Jonah
      am 28. Februar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ach wegen kuiosen Verfassungen: in den USA gilt noch die von 18hundert eppes und deswegen zieht der gewählte Präsident auch erst (glaube es waren 2) wochen nach der wahl ein. In dieser Zeit ist die Regierung sozusagen Handlungsunfähig.
      Das kommt daher das früher von der west bist zu Ostküste erstmal alle informiert werden mussten und der ganze Regierungsstab nach washington reisen musste^^
      Jonah
      am 28. Februar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @#49

      Jo so ist es, kurios aber wahr
      Aszulgaron
      am 27. Februar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ach ja, noch was:

      Nein, die BRD hat KEINE Verfassung im eigentlichen Sinn! Aber es hat das Grundgesetz, welches genauso maßgeblich ist. Die Unterschiede bestehen nur im Namen und das kommt, wenn ich mich recht erinnere, dadurch, dass eine Verfassung vom Volk selbst entworfen wird. Da das jedoch die Siegermächte übernommen haben, hat man den Begriff Grundgesetz quasi erfunden. Man wollte "den Namen" vor ein paar Jahren, glaub ich, schon mal ändern.
      Ist halt nur merkwürdig, dass wir zwar keine Verfassung haben, dafür aber ein Bundesverfassungsgericht
      Aszulgaron
      am 27. Februar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @#48
      Allerdings gilt: Bundesrecht > Landesrecht

      Und im Grundgesetz heisst es in Artikel 102: "Die Todesstafe ist abgeschafft."

      Von daher: kurioses Gesetz ja, gültig nein
      der_era
      am 21. Februar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @# 41

      Artikel 21 Abs. 1 der HEssischen Landesverfassung:

      [...]Bei besonders schweren Verbrechen kann er zum Tode verurteilt werden.[...]

      Das zum Thema krude Gesetze
      Abarton
      am 18. Februar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @44 da giga ja anfang märz wie es vom booossss auf der site steht eingestellt wirt kanste dich ja scho mal nenn bischen feuen ich finde es schade und zum gesetzt hört sich für mich wie ne grauzone an das gesetzt ist da es wirt aber trotzdem gedulltet

      sry für rercht schreib fehler bin grade erst aufwach
      OfficerBarbrady
      am 18. Februar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @45 3,9Mio davon sicher
      Khorrn-Taerar
      am 17. Februar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ja klar officer...
      alle ca. 4mio arbeitslose in deutschland spielen wow und sind nur deswegen arbeitslos :o
      Ommjin
      am 11. Februar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      was für spitzfindigkeiten.
      klar war das grundgesetz als provisorium gedacht. Doch mal ehrlich? was sollte in ner Verfassung stehen, was im Grundgesetz fehlt?
      Das Grundgesetz ist Basis unserer Gesetzgebung und dadurch in meinen Augen und in meinem Herzen (och wie patriotisch) meine Verfassung.

      zum Thema Völkerrecht ein Zitat aus http://www.bundestag.de/parlament/funktion/gesetze/Grundgesetz/gg.html :
      "Der Parlamentarische Rat hat am 23. Mai 1949 in Bonn am Rhein in öffentlicher Sitzung festgestellt, daß das am 8. Mai des Jahres 1949 vom Parlamentarischen Rat beschlossene Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland in der Woche vom 16.-22. Mai 1949 durch die Volksvertretungen von mehr als Zweidritteln der beteiligten deutschen Länder angenommen worden ist."
      Quarx_Theradras_EU
      am 11. Februar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ...und laut bayrischer Verfassung gibt es noch die Todesstrafe
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
792372
buffed.de
Online-Rollenspiele in Australien theoretisch illegal
kuriose Gesetzeslücke verbietet Online-Rollenspiele
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Online-Rollenspiele-in-Australien-theoretisch-illegal-792372/
05.02.2009
news