• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Razyl
      10.06.2009 15:33 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Gnarak
      am 15. Juni 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ein MMO mit weitreichendem Charakteraufbau, einer schönen Geschichte und nach den AD&D Regeln bis Vers. 3.5 ... sofort dabei! Sich beim Levelaufstieg mal 30 Minute + Zeit für die Ausgestaltung des Chars zu machen würde so ein Spiel positiv von der übrigen Masse abheben.
      Migrin
      am 14. Juni 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In letzter Zeit habe ich leider vermehrt den Eindruck, das gar nicht mehr wirklich versucht wird die Qualität der ganz grossen MMOS zu errreichen. Der Markt wird einfach mit diversen Produkten überschwemmt die getreu dem Motto: Quantität vor Qualität mit verhältnissmässig wenig Aufwand entwickelt und veröffentlicht werden um sich einen Nischenplatz zu ergattern..
      Yodakohl
      am 12. Juni 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Irgendwie kann ich mir ein NWN MMO nicht wirklich vorstellen. Klar gibt es sowohl für NWN als auch NWN2 PWs, die such gut halten und auch teils gut bespielt sind, aber alleine das Multiclassing würde den Rahmen eines MMOs doch deutlich sprengen, da gescheite Balance usw. nahezu unmöglich ist.
      Wolfner
      am 11. Juni 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @11
      Die gibt es soweit ich weiß leider in der 4. Edition nichtmehr

      Und ich glaube irgendwie bei einem NWN-MMO wird es darauf hinauslaufen, dass der Hintergrund von D&D 3.5 jedoch die Regeln zu Edition 4 genutzt werden.
      Meydh
      am 11. Juni 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @10 Na gut dafür gibt es ja die altbekannte "Empfohlene Einstellungen verwenden" Buttons - wobei dadurch Leute die Ahnung haben extrem im Vorteil sind. Ich denke nur an solch epische Prestigeklassencharaktere wie Barde/Arkanter Bogenschütze/Schattentänzer muhahaha
      Voodjin
      am 10. Juni 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "AD&D (D20) als Regelwerk und Forgotten Realms als Lizenz sind zwei sehr starke argumente die NWN als neues MMO zu einem erfolg werden könnte."

      Das muss man erst abwarten. Für viele ist AD&D einfach zu kompliziert. D&D hätte auch ein Erfolg werden können. Die Instanzen sind sehr unterhaltsam gemacht und die Quests machen auch Laune. Das Problem ist, es kommt nicht jeder auf Anhieb mit der komplexen Charakterentwicklung dem Regelwerk zurecht und da es nicht sofort von jedem Hans und Franz vertanden und gespielt werden kann, ist der "Übererfolg" schon mal schwer vorstellbar.

      Ich denke, gut programiert und sauber umgesetzt, wird es seine Spielerschaft finden (und mich als Kunden mit sicherheit dazu), aber solche komplexen Spiele waren noch nie was für den großen Massenmarkt.
      Tetlin
      am 10. Juni 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @8
      Das Kartenmaterial würd ich jetzt nicht als beinbruch ansehen.
      In Mittelaltlichen Kulturen waren Karten niemals Authentisch und die einzigen Weltkarten dennen man in Warhammer wirklich trauen könnte währen Hochelfen bzw. Slann Karten doch beide währen sehr warscheinlich schon seit Jahunderten nicht mehr aktuel.

      Die zusammen schliessen der Fraktionen zu denn beiden Realms Order und Destruction ist auch Warhammer konform und entspricht einem Campaign bündniss das ja sehr gut eingefangen ist wenn man die ganzen kleinen Textbrocken im Spiel findet.

      WAR ist von der Kartengröße definitiv durch seine krampfhafte PvP auslegung gezeichnet und entspricht somit eher einem LAN bzw. WAN Multiplayer Game.
      Geographische fairness auf kosten von Authentischer Landschaft.
      Nichts destotrotz ist es zusammen mit LotRO und DDO mit abstand das stimmungsvollste MMO seid Jahrzehnten gewesen.
      Wolfner
      am 10. Juni 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      WAR würde ich nun nicht unbedingt auf die Liste der ideal umgesetzten Lizenzen setzen. Auch wenn ich das Spiel sehr gerne hab, wenn ich auf das Kartenmaterial gucke wird mir übel. ^^
      Tetlin
      am 10. Juni 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @5
      Die herangehensweise diktiert am ende die machbarkeit.
      Die Stärke von Offline oder Cooperativen Spielen liegt darin das sie einen Zeitauschnitt einfangen und sich in einem mehr oder minder großen gebiet ansiedeln.

      Um so kleiner die Spielwelt um so mehr möglichkeiten bieten sich denn Entwicklern auf ungeahnte möglichkeiten vorbereitet zu sein die SW:KOTOR Serie ist da ja ein sehr gutes beispiel dafür.

      Ein MMO hingegen hat normalerweise diese künstlichen Grenzen nicht und eine große Spielwelt erfordert somit auch denn kompromiss zwischen Umfangreichtum, komplexer Charackter Steuerung und kommunikation/interaktion mit der Spielwelt gegenüber Entwicklungskosten und Zeit.

      DDO hat was das angeht riesen vorarbeit geleistet und das leider nie veröffentlichte Warhammer Fantasy Roleplay Online hätte eine Interaktion ungeahnten masses erlaubt.

      Das Lore und Atmosphäre einer alten Spielwelt online in einem MMO einzufangen sind beweist WAR, DDO und LOTRO mit bravour naja bei LOTRO muß man ein paar abstriche machen sie halten sich aber verdammt nah an die Bücher.
      Wolfner
      am 10. Juni 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      P.S.:

      @4
      Es wäre zwar schön, aber AD&D kommt 100% niemals mehr als Regelwerk in ein Spiel rein. Wenn dann kommt Edition 3.5 oder, leider wahrscheinlicher, die verkorkste 4. Edition (welche sich regeltechnisch ja schon an das MMO-Genre annähert).

      Wie gesagt, leider
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
792232
buffed.de
Neverwinter Nights demnächst als MMO?
Gerüchteküche brodelt
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Neverwinter-Nights-demnaechst-als-MMO-792232/
10.06.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/06/322691-cryptic_studios_logo_large.jpg
news