• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Anja Gellesch
      10.04.2008 13:09 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Lakitta
      am 22. Juli 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      und man darf sich nciht einen privaten server erstellen und wie würde dads gehen nur aus intresse weil mein freund wollte sich mal einen aber der blinkts nciht und hat geasgt das geht gar net also kan ich ihm das gegenteil geweisen? wie geht das?
      keough
      am 11. April 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Eine frage hab ich.
      Kann man ebenfalls bestraft werden, wenn man auf so einem Privatserver spielt? Oder kriegt da nur der Betreiber stress?

      Und NEIN! ich spiele nicht auf einem privatserver.. aber es interessiert mich, da ein paar bekannte so etwas machen
      hummelhummel
      am 11. April 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Server kosten nicht so die Welt. Könnt sein, dass die über Werbung o.ä. finanziert werden. Und der eine oder andere hat eventuell einen Stapel Bekannte, die das gemeinsam in Angriff nehmen.

      6 Millionen sind auch nicht wirklich viel, wenn man mal überschlägt:
      Sagen wir die P-Server gibts seit einem Jahr und haben 50.000 User. Wenn man 10€ monatlich annimmt, wären das dann die 6 millionen.
      Will sagen: mit monatlichen Kosten kommt man auf recht hohe Summen.
      Egooz
      am 10. April 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Private Server...im Bereich Guild Wars spielen dort eher gebannte User oder Leute die einfach mal alles besitzen möchten was GW so bietet. Letzere kommen aber i.d.R. recht schnell auf die offiziellen Server zurück

      L2 hat eine extrem große P-Server Community. Dort ist es für einige einfach angenehmer zu spielen/ leveln etc. Kann ich durchaus verstehen.

      Auch WoW-Spieler haben eine riesen Auswahl an P-Servern. Ich spiele mittlerweile auch dort und es macht einen heiden Spaß Custom-Instanzen und neue BGs zu spielen.
      Natürlich gibt es auch dort Blizz-like Realms, wo die ganz normal gespielt wird. Diese Art von P-Servern ist auch sehr beliebt. Das wohl Beste ist aber: reine Classic-Server! Eine riesen Fangemeinde fordert das schon lange lange von Blizzard, die wollen sowas natürlich nicht umsetzen. Für diese Spieler ist das eine klasse Sache.

      P-Server sind mittlerweile auch weit von dem negativen Support, Ping etc entfernt. Es gibt natürlich viele schrottige Server, aber auch echt Tolle inkl. sehr angenehmer Community.
      Ich hab NCSoft wie Blizzard jahrelang Geld gezahlt und nuja, die P-Server bieten mir ebend teilweise Inhalte die schlichtweg besser sind.

      Es ist zwar schwer in dem Dschungel von Servern den Richtigen zu finden, aber hat man ihn kann man eine Menge Spaß haben.
      ink0gnito
      am 10. April 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      L2 hat von allen mmorpgs die meisten privat server
      Und die sind garnicht mal soo schlecht, hat n paar monate lang gezockt nachdem ich die orig. version gekündigt hatte weil man da so mühsam lvlte :x
      Naja wow bleib ich treu, da kann kein P server mithalten
      sphero
      am 10. April 2008
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Jeder kommerzielle P-Server wird, egal von welcher Firma, rechtlich angegangen... das ist bei Blizzard ganz genau so - wenn ein privat server geld verlangt dass man spielen kann ist Blizzard ruck zuck da, ebenso wie alle anderen auch. Denn dann ist das ganze ja "gewerblich" und kostet richtig!

      Freeshards und funserver finanzieren sich privat und kosten meist mehr als dass man durch (sogenannte) Spenden einnehmen kann und genau das (und ein paar andere grauzonen) schützt diese Server vor den Abmahnungen oder Klagen - Das wäre den Aufwand nicht wert, selbst bei tausenden Privatservern...deswegen lässt man die in Ruhe. Richtig ist aber, dass keine Firma sie gerne sieht, denn so oder so ist es ein Verlust - allerdings ist der schwer bis garnicht bezifferbar.

      Ich für meinen Teil bin auch hin und wieder auf einem Privatserver, einfach just for fun, aber auf dauer dort spielen... niemals.
      hydrant78
      am 10. April 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      grade angemeldet, dies ist nur ein test thx für eure aufmerksamkeit
      Tyraniel
      am 10. April 2008
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @ #4: Ja, man kann auf den GW-Servern kostenlos spielen, allerdings kostet jedes Kapitel am Anfang eine bestimmte Summe um die 30€, die von den Leuten, welche auf privaten bzw inoffiziellen Servern spielen, wahrscheinlich nicht bezahlt wurden.
      Kerensky_NC
      am 10. April 2008
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      "Nix verdienen"...?

      Ich denke es ist durchaus gerechtfertigt, dass man, wenn andere Leute mit Deinem geistigen Eigentum sich eine goldene Nase verdienen, einschreiten darf und muss.

      Diese Leute haben keinen Cent in die Entwicklung gesteckt, haben keinen Kundendienst zu bezahlen, etc.

      Ich möchte die Firma sehen, die sowas ohne mit dem Auge zu zucken hinnimmt. Bei privaten Freeshards mögen einige Firmen vielleicht ein Auge zudrücken, aber kommerzielle Anbieter eine völlig andere Sache.
      Grimmrog
      am 10. April 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      naja, wow weiß selbst, daß mit den Privatservern, meist so viel schindluder getrieben wird, daß die meisten anfangs P-serverspieler eh nahc und nach auf die offiziellen server kommen, ich sag nur bugs und Fakeitems.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
787064
buffed.de
NCsoft: Maßnahmen gegen inoffizielle Spielserver
Publisher holt erneut zum Schlag aus
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/NCsoft-Massnahmen-gegen-inoffizielle-Spielserver-787064/
10.04.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/04/l2_beleth_01.jpg
news