• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Timo Wagner
      11.05.2009 11:39 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Seneca
      am 16. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was bedeutet F2P denn?
      Du kannst Dir kostenlos einen Account anlegen und brauchst keine monatlichen Gebühren zahelen.
      Trotzdem musst Du, wenn Du das Spiel richtig spielen willst, Geld für Items oder andere Dienste ausgeben.
      Jeder kann sich mal 10 Accounts bei einem F2P anlegen und die Statistik in die Höhe treiben. Oder sich zum Testen mal anmelden und dann nicht weiterspielen. Ich denke nicht, dass die 92 Millionen täglich oder auch nur wöchentlich spielen. Ich denke auch, dass in den 92 Millionen viele Millionen Doppel-, Dreifach oder Zigfach-Accounts bei sind.
      Letztendlich sind die 92 Millionen weniger als die 11,5 Millionen bei WoW, die gleichzeitig zahlen und demnach spielen.
      F2Ps sind keine uneigennützigen Spenden von Spiele-Entwicklern. Deshalb sollten sie statt Spielerzahlen eher Spielzeiten veröffentlichen (oder ähnliches). So kann man es einfach nicht vergleichen, da ein F2P Account nie ausläuft
      Ectheltawar
      am 15. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @48
      Wie gesagt, die Zahlen sind von 2007, in anbetracht ds man in den letzten Jahren versucht das Internet immer weiter auszubauen gehe ich davon aus das diese Zahl sicherlich schon wieder sehr viel höher aussieht. Und das WoW von den Spielerzahlen her sich hinter vielen F2Play einordnen muß ist logisch. Gerade in den letzten Jahren hat das Genre MMO doch immer mehr Zulauf bekommen und idealer Einstieg ist doch ein F2Play. Und wie es in der Natur des Menschen liegt bleiben dann auch viele dabei. Was die P2Play-MMOs angeht ist WoW sicherlich der Genre-Primus, aber das gilt eben nur für den Bereich P2Play, rechnet man die F2Play dazu ist WoW wirklich nur eine kleine Lampe (zumindest was Spielerzahlen angeht). Lotro, WAR, AoC und Co hätten Glück in solcher einer Liste dann überhaupt noch aufzutauchen. Das dürften aber Dinge sein die den Entwicklern relativ egal ist, hier stellt sich eher die Frage was sich eher bezahlt macht und in Anbetracht der Tatsache das es immer mehr F2Play-MMOs gibt kann schnell der Gedanke aufkommen, das hier viel Geld zu holen ist. Deswegen würde ich auf keinen Fall ausschlissen das Blizzards nächstes MMO-Projekt auch ein F2Play wird.
      Grotuk
      am 15. September 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @47 92 Millionen sind shcon mal nen fettes Stpück vom Kuchen. Immerhin fast 1% aller Internetanschlüsse spielt das Spiel. WoW kommt grad mal auf 0,1 %
      Ectheltawar
      am 15. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mal vom Spiel abgesehen, aber was sind 92 Millionen? Schaut mal hier:
      http://www.digitalfernsehen.de/news/news_165005.html

      Die Meldung ist von 2007 und da gab es bereits 1,1 Milliarden Internetanschlüsse weltweit. Alleine davon waren bereits 300 Millionen Breitband-Anschlüsse. Das ist nunmehr 2 Jahre her (aktuellere Zahlen hab ich nicht gefunden), dementsprechend darf man heute sicherlich mit mehr rechnen. Setzt man aber die 92 Millionen schon alleine mit den Zahlen von 2007, ist es doch gar nicht so unwahrscheinlich bei einem MMO das F2Play ist, oder?

      So wie sich hier manch einer anstellt könnte man annehmen die Qualität eines Produktes wird durch die Menge seiner Nutzer bestimmt, demnach ist also ein Auto von Lada qualitativ hochwertiger als ein Mercedes, schlisslich wird der Lada weltweit mehr gefahren. Ich weiß das hier viele gerne anbringen das ein Mercedes teurer ist und deswegen hinkt der Vergleich, aber ihr vergleicht hier auch ein kostenloses MMO, mit einem das monatlich kostet, bzw sogar bereits in der Anschaffung Finanzmittel erfordert.

      Bei der Reaktion bin ich gespannt wie ihr reagiert wenn ROM in nicht allzuferner Zukunft die Spielerzahlen von WoW knackt, was auch hier sehr wahrscheinlich ist da ROM einfach kostenlos ist.
      Gorgor
      am 15. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      dass das wirklich jmd spielt ist für mich nicht leicht vorzustellen
      legammler
      am 15. September 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      #38 nice made my day deine name und deine fanboy aussage xDDDDDDDD
      Pacster
      am 12. Mai 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @22: Dir ist aber schon klar wieviel Milliarden Menschen auf diesem Planeten keinen Internetanschluss haben, oder? 92Millionen aktive Spieler in einem Game ist daher absolut utopisch.
      Die werden tatsächlich alle erstellten accounts gezählt und damit die Leute verarschen. Der Trick ist doch bereits bekannt. In solchen Fällen kannst du nur auf Zahlen vertrauen wo von aktiven abo's gesprochen wird...oder wo gesagt wird "accounts die innerhalb des letzten monats mehr als 2h(willkürliche Zahl)" gespielt wurden....denn nur das sind die wirklichen Spieler(wobei ohne Abo dann noch bei den free2play spielen die Frage ist wieviel dieser accounts dann bankchars etc. sind....da dort ja häufig jeder char ein eigener account ist. Was z.B. bedeuten würde das ich bei Blizz 12fach gezählt würde...also hätte WoW dann 130millionen).
      Soulrip
      am 12. Mai 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich hab mal früher maplestory gespielt hab aber aufgehört weil al europe gekommen ist haben sie alle eu accounts aus dem global gelöscht und tja ganz neu anfangen auf lvl 77 is hart da es da lange dauert aber es hat echt spas gemacht und das 2D macht das spiel aus
      Cruzes
      am 11. Mai 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Imba blablablaDepp: Da merkt man mal wieder wo bei manchen leuten das "hirn" (nüsschen) sitz xD

      @Thema: Ich habe es mal ne zeitlang gespielt und muss sagen, das es mir gefallen hat. is ne lustige (kurze) alternative zu WoW und co.
      92mio benutzer (ohne pserver) das spricht wohl für sich, oda?! xD
      Imba RoXXoR Schurke
      am 11. Mai 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      lol wasn das fürn spiel sieht aus wie die super marilo mega LOL son mist werd ich nich spielen wow ist 1000mal besser
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
783011
buffed.de
MapleStory: 92 Millionen User weltweit
Nexon veröffentlicht Spielerzahl zum vierten Geburtstag
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/MapleStory-92-Millionen-User-weltweit-783011/
11.05.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/05/buffed_maplestory01.jpg
news