• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • MMOs für Erwachsene : Age of Conan & Fallen Earth

    Wie „Erwachsenen“-MMOs wie Age of Conan und Fallen Earth sich den Hauch der Exklusivität bewahren

    In den vergangenen Jahren hat sich eine Entwicklung im MMO-Genre herauskristallisiert, die sich von dem sehr speziellen „Interest“ abwendet. MMORPGs bedienen längst nicht mehr den kleinen exklusiven Kreis von Zockern, die am liebsten unter sich bleiben. Sondern werden zur Massenware für den Massenmarkt. Und entwickeln sich vor allem zu familienfreundlichen Spielen, die sowohl von den Großen, als auch von den Kleinen gespielt werden können. Denn die MMO-Entwickler müssen feststellen: Fantasy-Settings sind zwar in, doch um im MMO-Business noch etwas reißen zu können, muss das Genre entweder spezieller werden. Oder aber breiter. Denn diejenigen, die als erstes mit Computerspielen in Berührung kamen, sind inzwischen erwachsen, haben eine Familie gegründet und womöglich auch Kinder. Um daher auch den Schutz der Jugend zu wahren, legen Mama und Papa Shooter oder schwere Echtzeitstrategie beiseite, und halten nach Spielen Ausschau, die sie gemeinsam mit dem Nachwuchs spielen können.

    MMOs für Erwachsene : Age of Conan & Fallen Earth Prädikat: Wertvoll

    Spiele wie Free Realms oder das bald erscheinende Lego Universe sind gezielt auf Familienfreundlichkeit ausgerichtet. Da ist nichts mit Blutspritzern, knappen Klamotten oder derben Witzen. Stattdessen tummeln sich Eltern und ihre Jüngsten in comichaften Welten und beschäftigen sich mit Mini-Games: für Spaß sorgen simplifizierte Golf- oder Rennspielchen. Wessen Kinder schon etwas älter sind, der lässt den Nachwuchs auch mal an World of Warcraft oder City of Heroes ran – beide Spiele haben nur wenige Inhalte, gegen die sich etwas einwenden ließe. Und derbe Darstellungen werden dadurch entschärft, dass sie in einem comicartigen Umfeld dargestellt werden – WoW-Monstrositäten sind zwar keine Schönheiten, werden aber selten als anstößig empfunden. Sind die Jugendlichen ein wenig älter, dann dürfen sie in Der Herr der Ringe Online, Warhammer Online und Aion hinein schnuppern.

    MMOs für Erwachsene : Age of Conan & Fallen Earth

    Prädikat: Derbe

    Dabei wird in fast alle Spielen so stark auf die politische „Correctness“ geachtet, dass es kaum MMOs gibt, die sich an ein erwachseneres Publikum wenden. Wer sich in ein derberes Universum begeben will, der flüchtet nach Hyborien. Age of Conan spricht explizit ein älteres Publikum an und will sich gar nicht in das Korsett der Familienfreundlichkeit zwängen lassen. Das liegt natürlich vor allem daran, wie sich Age of Conan präsentiert: weibliche NPCs tragen knappe Klamotten und richten mitunter eindeutige Angebote an Euch, die Helden schnetzeln sich durch eine raue und brutale Welt. Age of Conan ist dabei aber genauso ein Spiel, wie alle anderen Bezahl- und F2P-MMOs und zieht seine technische Inspiration zu einem großen Teil ähnlich wie WoW und Everquest aus MUD-Systemen (Multi-User Dungeon).

    MMOs für Erwachsene : Age of Conan & Fallen Earth Not made in the US

    MMORPGs sind grundsätzlich auf gewalttätige Aktivitäten ausgelegt – ein comicartiges Schwein in einer comicartigen Welt zu verknüppeln ist immer noch eine gewalttätige Aktivität. Die Menge der angebotenen Handlungen, die nichts damit zu tun haben, Tiere, NPCs oder andere Charaktere im Spiel zu verprügeln, ist äußerst überschaubar. Aber kaum ein MMO stellt sich so „freizügig“ wie Age of Conan dar. Da spielt es auch eine Rolle, dass die Entwickler von Funcom nicht aus Amerika kommen. Denn das schon ist ein Grund, warum viele MMOs so „gezähmt“ daherkommen. In den Vereinigten Staaten herrscht beispielsweise seit „Nipplegate“ eine Angst vor entblößten Brüsten. Und die werdet Ihr in Computerspielen, die für Jugendliche freigegeben sind, dementsprechend kaum finden.

    MMOs für Erwachsene : Age of Conan & Fallen Earth Das Spiel für Erwachsene

    Age of Conan hat eine Nische geschaffen, die das MMO auszufüllen vermag; die Nische des Erwachsenen- MMOs. Und es ist damit zu rechnen, dass in Zukunft weitere MMORPGs diesen Platz besetzen werden; Funcoms nächstes MMO The Secret World zum Beispiel. Das Endzeit-MMORPG Fallen Earth, das 2009 erschienen ist, wirbt sogar offensive mit dem Mature-Rating und dass Ihr Elfen vergeblich in dem Spiel sucht. Ähnliche Altersbeschränkungen werden vermutlich auch für das Sandbox-MMO All Points Bulletin gelten. Wer also ein MMO spielen will, um den noch ein Hauch des Exklusiven weht, der wendet sich eher den Nicht-Fantasy-MMOs zu, den erwachsenen Endzeit- und Mittelaltlern, den Conans und den gefallen Erdlingen.

  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von xain
    Was man aber am Bsp. von #64 schnell relativieren kann. Eine Person, welche die Ansichten von anderen Mitspielern…
    Von Tamirbankatu
    Zum Thema Chatniveau: Wir haben jetzt hier 65 Postings von denen keines durch konsequente Kleinschreibung oder…
    Von Klos
    Als ob erwachsenes Verhalten etwas damit zu tun hätte, ob man jetzt einen Spieler, der AFK ist, tötet oder eher nicht.…
    • Elenenedh Google+
      27.04.2010 13:00 Uhr
      buffed-TEAM
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      xain
      am 29. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was man aber am Bsp. von #64 schnell relativieren kann.

      Eine Person, welche die Ansichten von anderen Mitspielern (die sich nicht mit seinen eigenen Ansichten decken) als "der labert meiner Meinung nach nur Mist" bezeichnet, ist GENAU eine solche Person auf die ich liebend gerne verzichte und welche sich mit der beschriebenen Community deckt. Von seinem Verhalten bzgl. "AFK-Spieler und Low-Lvl_Spieler farmen" ganz abgesehen.
      Tamirbankatu
      am 28. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zum Thema Chatniveau:
      Wir haben jetzt hier 65 Postings von denen keines durch konsequente Kleinschreibung oder schmerzhaft schlechte Rechtschreibung heraus-sticht.

      Da muss man in WoW-Chats Schlimmeres ertragen.. von daher ist das AoC-Chatniveau hier schonmal besser
      Klos
      am 28. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Als ob erwachsenes Verhalten etwas damit zu tun hätte, ob man jetzt einen Spieler, der AFK ist, tötet oder eher nicht. Das hab ich auch schon gemacht. Heißt das nun, daß ich mit meinen 31 Jahren ein unangebrachtes Verhalten an Tag lege? Da muss man aber schon in einer sehr beschränkten Welt leben, wenn man sowas an derartigen Vorkommnissen in (ich betone) SPIELEN festmachen will.

      Ist mir im übrigen in Wow auch schon sehr oft passiert. Auf einen PvP-Server ist das auch die absolut gängig und das auch heute noch. Meine letzte Reaktivierung liegt nämlich noch nicht sehr lange zurück.

      Das in Aoc viele komischen Heinis rumrennen, will bestimmt keiner abstreiten. Das tun sie in Wow aber auch und bestimmt nicht weniger. Und wer dem Wow-Chat mehr Niveau zuspricht, als den Aion-Chat, der labert meiner Meinung nach nur Mist.

      Aber was rede ich. Man möge sich nur ins Wow-Forum begeben und sieht mit eigenen Augen, wie weit es da mit dem Niveau ist. Und genau das findet man dann auch im Spiel selbst vor. Wie gesagt, meine letzte Wow-Spielphase liegt noch nicht sehr lange zurück.

      Aber soll jeder denken, was er will. Ich kann in Aoc beim besten Willen kein schlechteres Verhalten entdecken, als ich es jetzt bei Wow, Warhammer, Aion oder was auch immer erlebt habe. Und auch zu Release gab es für mich in Aoc vom Umgangston nichts, was ich nicht auch von Wow zu Anfang gewohnt gewesen wäre.
      Lintflas
      am 28. April 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @42: Ganz deiner Meinung! Aus demselben Grund habe ich damals auch aufgehört.

      Es lag weniger am Spiel selbst, da ich AoC von Anfang an mochte. Es lag eher an der ach so erwachsenen Community, die mir den Spaß auf Dauer verdarb. Was da in den Channels abging, war echt nicht mehr feierlich. Und es kam nicht nur einmal vor, das mein Level 24er von irgendwelchen Level 40 Assassinen mitten in einem Dorf, afk vor einem Quest-NPC stehend, getötet wurde. Erwachsen ist was anderes, und erwachsenes Verhalten hat nicht das geringste mit dem Alter des Spielers zu tun.
      Es gibt 35jährige, die sich wie Kleinkinder aufführen und es gibt 16jährige, die freundlich, aufmerksam und hilfsbereit sind. Zu glauben, dass man in AoC eine besonders erwachsene Community vorfindet, halte ich für ein Gerücht. Es kam mir vielmehr so vor, als würde FSK18 für einige bedeuten, das sie jetzt erst recht die Sau rauslassen können. Vielleicht hat sich das mittlerweile geändert, aber mein Eindruck war diesbezüglich alles andere als positiv.

      Vote me down, please!
      Teal
      am 28. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @29: Ich frage mich echt manchmal warum Leute wie Du ausfallend werden müssen, nur um Ihren Standpunkt zu festigen. Imho leided da doch sehr dir Glaubwürdigkeit darunter. Ich bin übrigens auch der Meinung, das die aktuellen "T9-Raids" im Vergleich zu T0/T1 damals ein Witz sind. Aber das ist ein anderes Thema.

      Was Scholo/Strat/UBRS angeht, hast Du recht, richtig. Es waren 10er/15er Raids - aber ohne dabei einen richtig zusammenhängenden Content zu bieten. Außer eben das T0-Set farmen. Später wurden die Inis ja dann auch zu normalen 5er-Instanzen degradiert. Erst MC und Ony boten die endgame-typischen (achtung Wortspiel) WoW-Momente! Hier wurde jedoch die Feuer-Resistenz als "Gear-Check-Contentblocker" verwendet.

      Doch worauf ich eigentlich raus wollte: Ein MMO ist ein Spiel an dem laufend entwickelt wird. Mir ist kein MMO bekannt, das gleich zu Release richtig fertigen Endcontent für MaxLVL drin hatte. Der wurde immer erst im ersten halten Jahr der Spiellaufzeit nachgereicht.

      Was auch überall gleich war, sind die Startprobleme. Die gibt es auch bei JEDEM MMO. Nur fallen sie mal mehr und mal weniger schlimm aus... Wer sich nur deswegen die Meinung zu einem Spiel bildet, kann gerne weiter bei WoW bleiben und dort glücklick seine Epics farmen.
      xdave78
      am 28. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      " Zitat von xain: Wer wie du behauptet, seit langem in AoC dabei gewesen und auf "ALLEN" Servern unterwegs gewesen sei, und dann sagt das meine Aussagen seien gelogen, der macht sich unglaubwürdig."


      Was heisst "behauptet"? Ausser auf Titus und Asura war ich auf allen Servern. Ich habe auf Aries begonnen und dort über 1 Jahr gespielt, bin dann auf Mitra umgezogen und Ende 2009 auf Asgard.

      Sicherlich: auf Aries ging es rauh und mitunter übel zur Sache, was viele wie auch mich genervt hat weil es besonders am Ende von Aries echt schlimm gewesen sein soll. Aber so wie Du es beschreibts kann ich es Dir nicht abnehmen. PvP Server heisst -> rot =tot. Wenn man dann anschliessend noch seinen Bezwinger antellt und zutextet und vllt noch heult dann ist man einfach falsch dort. Darum bin ich dann auf Mitra gewechselt: Dort kann man wirklich nichts gegen die Community sagen. Auf Asgard schliesslich ist - wie ich meine- ein "normales" Klima wie in anderen MMOs auch. Und ehrlich gesagt nach dem Satz von Dir, in dem das Wort (?) "Nippelerhebung" vorkommt mag ich eigentlich auch nicht weiter auf Deine Ausführungen zum Thema "Pubertierender" eingehen. Denn wie sagt man doch so schön? Wer im Glashaus sitzt....
      Baelias
      am 28. April 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Kritik ist das eine
      - den Leuten einzureden deren Spiel sei mieß - nur weil man selbst nicht die gewohnte Leistung bekommen hat... ist schon ein hartes Level.

      Naja egal... Fakt ist. wollte dich nicht beleidigen oder kränken oder sonst was.

      Nur soviel wollte ich dir und den anderen AoC Hatern mitteilen:

      AoC wächst und gedeiht und ist für mich Persönlich eines der Besten MMOs aller Zeiten, allein mit der Atmosphäre in der Game könnte ich Bände schreiben.

      Lg Mika
      Baelias
      am 28. April 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ Xain
      und ja ich bin auch Fanboy von World of Warcraft wenn du mein Profil ansiehst siehst es.

      Das hat aber nichts damit zu tun wie du Fanboy oder die allgemeinheit diesen Begriff definiert.

      Ich spiele was mir Spaß macht.

      Und ATM ist AoC bei mir installiert und ich zocke es aus voller überzeugung und genuss heraus. da es für mich a) keine Spielschädigenden Bugs gibt, b) ich das PVP gut finde so wie es ist (gut sie könnten die Minis Serverübergreifend machen)

      PVE Content - ist Top.

      und ja ich bin ein Early Access Spieler von AoC und kannte die Probs mitunter Laceish Ebene etc.

      Habe daraufhin eine PAuse von ca 11/2 Jahren gemacht und WoW gezockt.

      Dann Email bekommen von Funcom um zurückzukehren -> bin ich da ich offen war - für egal welches MMO (War, HDRO, WoW oder eben atm AoC)

      Ich bin Kunde ich zahle -> also schaff ich an was ich Spiele.
      gute und schlechte Leute gibt es in jedem dieser Titel, jedoch ist es so wie schon zuvor beschrieben - meistens so "wie man in den Wald ruft, kommt es zurück"

      Lg Mika
      Baelias
      am 28. April 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ Xain,

      ich schuldige dich nicht im speziellen an, sonderen versuche einfach nur dich und deinen Unmut gegenüber AoC zu verstehen....

      "Also wer einen "Tanz" in WoW "sexy" bezeichnet sagt sehr viel über seine Ansichten aus."

      Das sind nicht meine Ansichten - sondern du hast geschrieben Brüste = Sex etc. - was ich damit sagen wollte ist, dass sich eine Elfe wie ne Stripperin bewegt, und in AoC haben die Mädels halt Boobs - Wayne interessiert es. -> Du bist doch der jenige der zu Anfang geschrieben hat -

      "Selbst dem schlimmsten Fall von Hormonstörung kommt beim Anblick eines WoW-Characters keine sexuellen Gedanken durch den Kopf - bei AoC ist dies offensichtlich anders."

      Nunja so Offensichtlich ist das nicht - da ich weder vor oder nach einem Raid oder im Ts oder niemals im Global Sexistische Äusserungen vernommen habe welche sich auf die Figur eines Gamers bezieht.

      und PVP ist sehr balanced - der einzige Unterschied zu WoW ist doch - das man bei Funcom Klassenindividualität noch groß schreibt.
      "schere schneidet papier Prinzip sei dank"

      Bei WoW verkommt leider alles zu einem Einheitsbrei - jeder kann alles - jeder ist imba und der OVERR0XX0R etc.

      AoC zielt da eher "deine Klasse muss nicht jeden umklatschn können , jedoch bist du 1-3 anderen Klassen überlegen etc."

      (viel Schaden/schwache Rüssi) = DDs (viel Selfheal/wenig schaden) = Heals (keinen Schaden machen /keinen bekommen) = Tank -
      Das ist das Prinzip von AoC.
      zum Thema Fanboy - Ja, mir gefäl
      Hekka
      am 28. April 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schaut mal Leute ihr streitet hier herum über Sachen was so und so zum Teil nicht stimmt, die AOC - Community besteht durchaus aus erwachsen und auch zum Großteil kreativen Leuten!
      Leider Gottes ist aber auch so das man in jedem MMO einige Spinner dabei hat die natürlich durch ihr agressives und provozierntes Verhalten aus der Menge heraus stechen und somit einem MMO einen schlechten Ruf bescheren!

      Das hat nicht mit 18+ nichts zu tun oder wie alt ein Mensch ist, es gibt Menschen mit 50 Jahren noch die sich verhalten wie ein 15 jähriger und man staune über den Großteil der heutigen Jugend, es gibt junge Leute zwischen 15 und 20 Jahren von denen man gar nichts erwartet und man hat aber plötzlich einen jungen reifen Menschen vor sich stehn der weiss was er sagt und tut!

      Nehmen wir mal LOTRO man hört da nie etwas negatives hinbezüglich der Community, einzig und alleine die Community von WOW und einige Deppen von AOC schaffen es dem Spiel ein dickes fettes Minus zu bescheren!

      Das sollte aber nicht der Grund für manche hier sein AOC unter den Tisch zu kehren den man kann den Globalchat abschalten und der Fall ist erledigt!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
779415
buffed.de
MMOs für Erwachsene : Age of Conan & Fallen Earth
Wie „Erwachsenen“-MMOs wie Age of Conan und Fallen Earth sich den Hauch der Exklusivität bewahren
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/MMOs-fuer-Erwachsene-Age-of-Conan-und-Fallen-Earth-779415/
27.04.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/04/AgeOfConan_02.jpg
news