• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Schanaha
      09.11.2010 13:54 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      MoK
      am 10. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Stirb du hund !! du reudiger :>
      Killiano
      am 10. November 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      aber spass hattet ihr mit g1 und 2 oder? also ich bin auch derbe entäuscht von der firma..aber den niedergang wünsche ich niemanden bedeutet.. die leute die da arbeiten sind keine maschinen..sie haben auch frau und kinder zuhause..sowie eigene persönliche probleme..wenn dann noch sowas dazu kommt..und der rest der welt sie auch hast..naja...ich wünsch es niemanden..aber sowas ist ja schnell geschrieben..daher nehmt es nicht so auf die leichte schulter liebe jowood's. ich hatte mega spass mit g1 und g2 und auch g3. dafür ist es schon wert euch zu loben.
      HMC-Pretender
      am 10. November 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @31

      Naja Strafe muss ein...
      Sortus
      am 10. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was seid ihr doch alles nur für "Hater"? Ihr wünscht Leuten Arbeitslos zu werden? Wünscht lieber das der Vorstand ausgewechselt wird und die nen neuen Kurs fahren... Ey, Leute gibts, unfassbar!
      Quahodron
      am 10. November 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Geschieht denen recht produzieren ja nur noch Müll
      Blutzicke
      am 10. November 2010
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Die die die! JoWooD burn down and die! Aus der Asche dieses kreativitätstötenden Publisher-Kraken kann nur gutes und belebendes für den Spielemarkt hervorgehen...

      ... wenn eines Tages EA, Ubisoft und Activison diesem Weg folgen, tanze ich ne ganze Nacht nackt auf dem Dach und preise jede Gottheit, die zuhörst dafür, daß sie mir die Hoffnung wider der grauen charieregeilen aber ansonsten impotenten Schlipsträger mit ihrem dummen BWL-Abschluß und tonnenweise hohlem Powerpoint- und Exceltabellenkleister zurückgegeben haben.

      In der DDR gab es mal einen Witz: Schicke 100 Ökonomen in die Wüste und der Sand wird alle.
      Dieser Witz scheint wohl auch eine elementare Wahrheit für jedes Unternehmen und besonders diejenigen, in denen es um Kreativität/Qualität/Seriösität/Service geht, zu haben.
      Berghammer71
      am 09. November 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Die PC Spiele Branche ist ein hartes Geschäft. Wie man allerdings 20,6 Mill. Verlust produziert ist mir schleierhaft - oder es kamen Verluste von Vorjahr hinzu.
      yorki88
      am 09. November 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Hola war selten so glücklich über ne Firma! endlich gehts denne an den speck.. zuerst beleidigen sie uns "Fans als mieses stück" und sagen wir kümmern uns nur für die neuzugänge! tz tz... naja geht mal hops ihr Jowooods! auch wenn sie wieder auf die beine kommen, werden sie es nicht mehr lernen! die werden dann wohl so weiter machen wie bisher.
      Valdos Theolos
      am 09. November 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Seit Gothic 3 gehts es nurnoch bergab mit diesem Unternehmen!
      rocksor
      am 09. November 2010
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      @22
      Damit wollte er wohl nicht auf alle Österreicher verallgemeinern, sondern anstatt den Namen 2 mal hintereinander fallen zu lassen (was sich blöd anhört) ihn das 2. Mal umschreiben.
      @24
      Du solltest nicht nur auf deine Wortwahl achten, sondern auch auf deine Rechtschreibung >.<
      Außerdem hat er doch im Prinzip recht. Risen zeigt wunderbar, dass Piranha Bytes sehr wohl fähig ist. Anscheinend hat Jowood einfach nur gestört. Und Bioware ist nunmal verdammt gut in Sachen Storytelling und bei EA ist auch allgemein bekannt, dass sie eher auf Quantität als Qualität setzen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
800042
buffed.de
Jowood: 20,6 Millionen Euro Verlust im ersten Halbjahr
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Jowood-20-6-Millionen-Euro-Verlust-im-ersten-Halbjahr-800042/
09.11.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/11/Gothic_4_Arcania_Demo_101.jpg
news