• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Anja Gellesch
      26.02.2008 11:11 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      buffhaxen
      am 27. Februar 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @42:

      welches potential hat den lotr? noch mehr hobbits zwerge und elben? noch mehr quests?
      sry aber mit so ner dämlichen rangehensweise kann ich jeden und alles zerreissen.
      und zwar stundenlang.
      wow: noch mehr pets? noch mehr instanzen? noch mehr battlegrounds? noch mehr arenen? noch mehr umgefärbte uralt-setitems? noch mehr ideen anderer spiele/welten klauen?...
      soll ich weitermachen? dann bleibt nich mehr viel übrig, ausser neue monster und neue gebiete. und so wars in bc und so wirds in wotl sein. neue monster neue gebiete und neue quests. wo is da das potential?

      ihr könnt mir erzählen was ihr wollt, aber wenn man die argumente und rangehensweise so einiger hier zerpflückt bleibt nicht viel mehr als der drang nach niveauloser rechthaberei auf stammtischhöhe und der drang andere zu erniedrigen. dazu kommt noch infantiles enttäuschtsein über das weggenommene und ichmachjetztnaufstandweilichnichtdasbekommewasichwill.
      Objektiv
      am 27. Februar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @42

      Ich habe davon geredet das es dir nicht zusteht abwertend über die Spieler zu sprechen welche dieses Spiel spielen. Ebenso sind die Hinweise das HG:L ein MMORPG ist, oder als eines geplant war falsch, und zwar vollkommen. Das waren Hirngespinste mancher Spieler. Und ja, manche Features sind nich nicht im Spiel, und es gibt noch einiges zu tun. Es ist möglich das dies alles noch implementiert wird, also noch nicht ausgeschöpftes Potential. Ob die FSS dies jetzt ausnutzen steht auf einem anderen Blatt.

      Übrigens, wenn du zwei Wörter von mir aus dem Kontext reißt ist das schon etwas albern. Ja, ich halte HG:L für ein gutes Spiel, nicht für ein sehr gutes oder ausgezeichnetes Spiel, sondern für ein gutes kurzweiliges Spiel. Wie du siehst ist es eine Frage der Perspektive. Ich habe nach dem Release das Spiel liegen gelassen, und mich über die Bugs geärgert. Vor ca. 3 Wochen habe ich wieder angefangen zu spielen, und es hat sich im Vergleich zu dem schlechten Release Zustand einiges getan. Und es ist noch Potential vorhanden.

      Schlußendlich ist es die Entscheidung des Speilers selber. Ich persönlich ärger mich das ich es sofort bei Release gekauft habe. Hätte einige Zeit warten sollen. Aber wir wollen mal nicht so tun als wenn das nur bei HG:L so wäre. Es ist leider, ich wiederhole, leider mittlerweile vollkommen normal das Spiele mit einem ganzen Haufen Bugs veröffenlicht werden. Sei es HG:L, sei es Gothic 3, Witcher,MMORPGs und noch viele mehr. Leider.
      fr@gi4tor
      am 27. Februar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ 41

      wieso? weil du mit mindstens 18 jahren gelinde gesagt zu naiv bist, die demo oder beta vorher anzutesten? möglichkeiten zum info's beschaffen gibts genug heutzutage. und als volljähriger sollte man in der lage sein, sich nicht von einem hype anstecken zu lassen sondern die sache ganz konsequent objektiv für sich zu entscheiden.

      grüsse
      Skadiwing
      am 27. Februar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @39
      Ich weiß wovon ich spreche da ich das Spiel gekauft habe und sogar einen Monat das Abo getestet habe. Und nun frag ich Dich an welcher Stelle das Potential hat? Noch mehr U-Bahngänge? Ausbau des PvP? Verbesserung des Gildenlebens? FSS hat es nicht mal geschafft die angekündigten, versprochenen Features einzubauen und Du redest von Potential.

      btw, ich spiele LotRO, nicht WoW. Und noch was "zuviele Bugs" (Dein Zitat) != "gutes Spiel".
      36878
      am 27. Februar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Start von Hellgate: London sehr steinig und alles andere als perfekt war...... da kommt er jetzt drauf ? ich will mein geld zurück ... aber das geht ja nicht ,leider.
      sample2501
      am 27. Februar 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ Objektiv
      100% bei dir wenns um dieses unnötige vergleichen geht.. spiele beides, und hoffe weiterhin bei hgl auf besserung.. und das mit geschmäckern sind verschieden sollte langsam das schlußwort bilden....
      Objektiv
      am 27. Februar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja Skadiwing,

      auch wenn das vielleicht nicht in deine Welt paßt. Aber Geschmäcker sind verschieden. Dieses Spiel hatte schon immer Potential. Und es ist auch ein gutes Spiel. Nur leider wurde es mit viel zuvielen Bugs veröffenlicht. Und auch WoW Vergleiche, oder generell MMORPG Vergleiche passen nicht. Denn dieses Spiel ist ein Hack´n Slay und wollte auch niemals etwas anderes sein. Dieses Gefassel von einem "WoW Killer" kam nur aus einer Richtung, aus zwar von den Spielern selber, vor allem vieler WoW Spieler.

      Es gefällt dir nicht, gut. Aber deswegen stehe es dir nicht zu abfällig über die Spieler zu reden die es spielen.
      Skadiwing
      am 26. Februar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      nur die letzten Fanboys und diezu vorschnellen Lifetime-Abokunden finden das Spiel noch gut und erzählen einen daß es noch Potential hat.
      fr@gi4tor
      am 26. Februar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      so, jetzt muss ich auch mal meinen senf dazu abgeben...
      zuerst mal find ich grundlegen 'plöd', dass hg:l immer mit wow verglichen wird. die spiele haben rein gar nichts gemeinsam. und das ist gut so. wow hat seine anhänger (mitlerweile enorm viele , hg:l hat seine jünger.
      gleich mal vorab...ich bin begeisterter hg:l zocker. warum?
      tjoa, ganz einfach: ich zocke gerne hack&slay games. ich zocke gerne games, bei denen man relativ schnell action hat, ohne umwege. ich liebe es, einen char hochzuleveln und immer besseres equip zu finden. ich mag es nicht, erst mal eine stunde rumzueiern, bis ich loslegen kann. liegt vllt daran, dass ich in einem beruf arbeite, bei welchem ich 8-9h am rechner sitze. da komm ich dann heim und will einfach noch gelegentlich 1-2h zocken. wenn ich denn unter der woche mal zocke...und da bietet mir hg:l genau die richtige mischung davon.
      was mir übel aufstosst ist die ständige basherei gegen hg:l. warum können diejenigen, denen das game nicht gefällt, uns hellgater einfach mal in ruhe lassen. bloss weil einige geschmäcker nicht getroffen wurden und man 50€ (...oh gott, weltuntergang!!) in den ofen geblasen hat? ich weiss es echt nicht...
      und hört mir auf mit bugs. ich arbeite im geschäft mit einer weltführenden software (lizenz etwa 10.000€)...und selbst da gibt es immer wieder bugs.

      bei hg:l bin ich mir wenigstens sicher, dass ich mit leutz zocke, die 100% hinter dem game stehen...mit all seinen stärken und schwächen.

      @buffhaxen -> c u on
      buffhaxen
      am 26. Februar 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @zweihoerner:
      ne hab eigentlich alle gemeint, die da so rumkrakeeln.
      den verdienst von wow bzw. blizzard bestreite ich auch gar nicht.
      habs ja selber lange genug gezockt (von raidendcontent, damals vor bc noch^^, über minigilde am anfang mit seeehr viel spass wohlgemerkt bis zum schluss pvp. arena hat mich schon nach 5min angekotzt. den sogenanten "skill" gibt es nicht.
      die möglichkeiten der klassen sind viel zu eindimensional und über kämpfe, die nicht mal ne minute dauern...lachhaft, was soll das. was hat das mit dem von allen immer gerne zitierten "skill" zu tun. das is nix anderes wie auswürfeln, wer gewinnt + noch n paar xtragimmicks, um sowas wie char-kontrolle zu simulieren.
      ausnahme wäre evtl gewesen oder könnte sein: 5er arena.
      aber da kommt doch auch nur noch stupides abtrainen/fokussieren zum einsatz.)
      das ganze pvp-konzept von blizz is in sich völlig dämlich, aber anstatt da wirklich was zu unternehmen wursten die alles in grund und boden.

      ich zock lieber hellgate:
      - bessere grafik
      - abgefahrenere story
      - coole monster/gegner
      - bessere itemisierung (rüstung+powerups)
      - bessere characterisation (ich hab mit meinen chars noch keinen getroffen der EXAKT so ausschaut, was rpstung UND Aussehen betrifft- im gegensatz zum wl in wow, da sah ich mich jedentag 50mal selber gegenüber. am ende liefen eh nur noch blaue SIDOs rum.....
      - besseres talentvergabesystem
      - wayne mats-farmen
      -UND: das spiel hat noch soviel potential
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
787456
buffed.de
Hellgate London: Kein perfekter Start
Bill Roper gesteht in einem Interview Fehler ein
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Hellgate-London-Kein-perfekter-Start-787456/
26.02.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/02/HG_news_09.jpg
news