• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Anja Gellesch
      18.10.2007 21:40 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Terrordrim
      am 23. Oktober 2007
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Also meine große Hoffnung ist ja nach der Demo, das die Palete an Bausteinen zum Levelgenerieren viel größer werden. Wenn man die Straße im letzten Demogebiet langgeht, sieht absolut jedes Gebäude von innen gleich aus.... sogar die Kisten dadrin standen bei mir bis jetzt immer gleich (2 im Keller). Und vor allem: Bitte mehr Farbe! Die erste Stunde war ich voil begeistert aber dann wurd mir klar: Das is ja alles gleich.

      Bis jetzt sehr enttäuschend
      Rankoro
      am 22. Oktober 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ drugh deinen Wünschen möchte ich gern noch bessere Animationen des Avatars hinzufügen. Das springen und laufen wirkt alles so steif und ungekonnt.

      In meinem Freundeskreis warten auch einige gespannt auf das Game, aber den bisherigen Hype kann ich bei dieser Demo nicht nachvollziehn. Mag sein das die Online-Beta besser ist, aber die Singleplayerdemo macht keine Lust auf mehr.

      Das in Diablo 2 generierte Gebiet hatte außerdem immer dieselbe Größe, wärend ich beim 3. mal zocken der HGL-Demo, einfach nur eine kurze Straße gerade aus vorgesetzt bekamm und metzeln durfte, wo ich beim vorherigen Mal durchschreiten des mittleren Durchgangs aber eine riesige verwinkelte Straßenlandschaft hatte.

      Es ist dieses irgendwie alles nicht zueinander passende was mich derzeit an der Demo stört. Es wirkt so im ganzen schon fertig, aber halt unstimmige Details halt.

      ABER!
      Das System mit den 3 verschieden Waffenvarianten, die dann auch alle keinen Platz mehr im Inv belegen, das find ich wiederum voll genial. Hab mich erst gewundert, 3 Plätze für Waffen (als GW-Zocker fiel mir ein, da war ja was, aber da bleibt es eben immer in Inventar die jeweilige nicht ausgewählte Waffenkombi) da muß doch was reinpassen, das Ergebnis ist genial, auch das man keine Munition brauch find ich gut, damit ist der Nahkämpfer dem Fernkämpfer relativ gleichgesetzt.

      Grüße
      drugh
      am 22. Oktober 2007
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich fand HGL schon auf den Bildern sehr trist, grau und öde. Das Spiel wird sicher einige Begeisterung finden, bei Spielern, die sehr stark auf Ausrüstungsoptimieren stehen. Ein Langfristfaktor ist sicher das generische Design der Levels, genau wie bei Diablo oder Diablo II hat man irgendwann alle Bausteine gesehen. Was mich sehr an HGL stört ist das graue, düstere Design. Ja, es ist "Dämonen-Endzeit", doch kann man da nicht mehr Pep reinbringen, das ganze etwas mehr überzeichnen? Die grauen Zombies vor grauem Hintergrund sind kaum auszumachen, die Kellertunnel ebenfalls äußerst trist. Schön finde ich, dass die Bedienung sehr intuitiv gemacht ist, bis auf die Tatsache, dass der "Itemvergleich" zwischen angelegten und zu vergleichenden Gegenständen doch undeutlich ist. Mir ist schleierhaft, ob das Konzept des bezahlten "Elitestatus" aufgehen wird. Meine Befürchtung ist, dass sich hier - gemessen an den Erwartungen und den Vorbesprechungen - ein "Hypeflop" ankündigt. Es wird sicher viele Käufer geben, doch diese werden in meinen Augen kaum die Bindung an HGL haben, wie es noch bei Diablo II der Fall war.

      Meine Wünsche, damit das Spiel mehr Spaß macht:

      - buntere Grafik (Neonbeleuchtung, Feuereffekte, Lava, grüner Siff ...)
      - die Dialogfenster optimieren
      - spannendere Quests & NPCs, die mit etwas bedeuten (Murmur...)

      Mal schauen, wie das Spiel angenommen wird.
      planlos300
      am 22. Oktober 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also bleibt mir ja nur die beschissene demo-.-
      planlos300
      am 22. Oktober 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      bei mir funzt die beta version nicht hatte mir das spiel ja bei gamestop vorbestellt und hab dann den key bekommen.ich hatte glück die hatteb eben welche rein bekommen aber der key ging nicht dann habe ich bei gamestop angerufen und die haen mir dan 6 weitere key gegeben und bei allen stand immer der key sei nicht richtig-.-
      Timotheux
      am 22. Oktober 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hab die Demo jetzt auch mit beiden Charakterren "durch",
      fand den Eindruck, den sie vermittelt hat eher mittelmäßig bis schlecht.
      Die Charaktere bewegen sich sehr hölzern in meinen Augen und es kommt kein Diablo 2-Hack&Slay Gefühl auf.
      Die Demo ist beschränkt auf Level 5 und zwischen 4 und 5 Quests, soweit ich mich noch daran erinnere.
      Die Multiplayer-Beta hingegen vermittelt einen interessanteren Fokus.
      Anscheinend wurde hier Fokus gesetzt..
      Black Devil 2007
      am 21. Oktober 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      WoW hat auch ne alte Grafik und ist dennoch das beliebteste Spiel, weil der Rest überzeugt. Grafik ist nicht alles und ein Online Rollenspiel (für mich ist Hellgate London einfach nurn sinnloser Online-Egoshooter) soll ja für jeden spielbar sein, auch den der nicht Reich ist und sich jedesmal nen super-PC leisten kann (abgesehen von Mami und Papi). Genau deswegen haben Spiele wie WoW, HdRO oder Guild Wars zwar eine mittlere bis recht gute Grafik, jedoch keine wirklich hübsche oder aktuelle, denn es soll ja übers Internet noch spielbar sein und für die auch bleiben die eben zu Release der Spiele einen "starken" PC hatten und der heute veraltet ist. Würden die Spiele eine neue Grafikengine bekommen würden die Entwickler Kunden verlieren, genau die die keinen starken PC haben. Und das sind ne Menge.
      Rankoro
      am 21. Oktober 2007
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Habe mir gerade "nochmal" die Demo angeschaut. Aber selbst nach längerem Spielen (ich mein es ist nur eine Demo, welche aber eigentlich Interesse wecken sollte) kommt irgendwie kein Interesse daran auf.

      Woran liegts es? Und zwar an Sachen die man in Spielen nie mag, wie z.B. unsichtbare Wände, Kisten die man "aufschießen" kann, wärend aber dem Blechbriefkasten nebenan die Explosion keinen einzigen Kratzer verpasst. Es ist kein bißchen ersichtlich was zerstörbar ist oder nicht. Auf Glas zu schießen, und das Glas bleibt ganz, das können ja sogar andere Spiele ohne jeder Physikengine zerstörbar machen.

      Definitiv kommt bei mir kein D2 Feeling auf, und ich hab das Game geliebt. Dementsprechend überzeugt mich Hellgate L. im derzeitigen Zustand in dieser Single-Playerdemo in keinster Weise. Schade.

      Grüße
      teroa
      am 21. Oktober 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      lv 5 ca 5-6 quest @166
      Skilli
      am 21. Oktober 2007
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich frage mich gerade wie lange oder bis zu welchem lvl man die Demo spielen kann? Sorry falls das schonmal beantwortet wurde , aber 165 kommentare zu lesen wäre ein bisschen anstrengend
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 10/2016 PC Games MMore 10/2016 PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 XBG Games 09/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
788476
buffed.de
Hellgate London: Einzelspieler-Demo verfügbar
Jetzt die Probeversion herunterladen
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Hellgate-London-Einzelspieler-Demo-verfuegbar-788476/
18.10.2007
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2007/10/HellgateLondon_08.jpg
news