• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Timo Wagner
      02.07.2009 15:55 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Stancer
      am 03. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Naja also ich denke Goldfarmer sind in der chinesischen Wirtschaft eher unbedeutend.

      China hat Deutschland mittlerweile im Bruttoinlandsprodukt überholt

      Deutschland liegt mit 3.667.513.000.000$ an 4. Stelle. China hat mittlerweile ein BIP 4.401.614.000.000$. Also Werte im Billiarden-Bereich. Die gesamte Welt hat ein BIP von etwa 60Billarden Dollar.
      Selbst wenn die Chinafarmer wirklich "Milliarden" umsetzen sollten, was ich nicht so recht glaube ist das verglichen zum Land doch eher gering.
      Shashawnee
      am 03. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      puuuh, ich dachte schon ich müsste mein saroniterz jetzt selbst farmen
      ukw
      am 02. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @SonicTank:
      Gib's zu, Du hast beim Ducken und Wegrennen das "auf" mitgenommen. Aber ich hab ein neues reingesetzt. Wir haben jede Menge davon!
      ruletheworld
      am 02. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hehe ich versteh das bild nicht
      EisblockError
      am 02. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Klar, China würde sonst einiges an BiP verlieren und denen is WoW eh egal
      marantis
      am 02. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      also ich verwende das "spam me not" addon in wow und bin damit sehr zufrieden
      The Future
      am 02. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Holt euch das Addon auf www.curse.com das addon BadBoy.

      macht das keine werbung mehr zu euch durchdringt und meldet gleich die gold verkäufer.
      Zachrid
      am 02. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ihr habt doch nicht ehrlich geglaubt, dass die Chinesen irgendwas verbieten, das Geld in ihr Land holt?
      SonicTank
      am 02. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da fehlt ein "auf" in der Überschrift. *duckundwegrenn*
      Kurta
      am 02. Juli 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das Preis / Leistungs verhältniss ist ganz anders als in China , zumal 1 Yen 0,007( 1€ = ~135,95 Yen) Euro sind sprich 1 Mrd Yen sind 700k € , d.h die Leute dort arbeiten bekommen sowieso wenig da die eh austauschbar sind wenn seh net spurten.

      13€ nehmen wir mal an werden für 1k Gold geboten , dann machen die China Männer 1767,35 Yen , dass ist sehr sehr wenig wenn man die Stromkosten + Essen + Lohn der Leute usw. abzieht. Viel machen die net dabei , schätze mal es reicht das man angenehm leben kann ( zumindest für die Unternehmer )
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 03/2017 PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
782435
buffed.de
Goldfarmer: Offenbar nicht von neuer chinesischer Gesetzgebung betroffen
Das Gesetz soll sich auf PayPal-ähnliche Systeme beziehen
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Goldfarmer-Offenbar-nicht-von-neuer-chinesischer-Gesetzgebung-betroffen-782435/
02.07.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/07/goldseller_01.jpg
news