• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Anja Gellesch
      29.01.2009 15:22 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Helrunar
      am 30. Januar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      hmm also so wie ich das jetzt in der gc pressemitteilung gelesen hab, bleibt die gc wohl ganz normal in leipzig, wird dieses jahr aber für die gco ausgesetzt. naja ich glaub ehrlich gesagt nicht dran, dass es dann nächstes jahr wieder die normale gc geben wird...
      Razyl
      am 30. Januar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      " die AMI, die jedes jahr in Leipzig stattfindet, hat jedes jahr zwischen 200.000 und 300.000 Besucher, und da regt sich keiner auf! "
      !
      Wie ich bereits unten sagte, mit der Infastruktur hat die verlegung nichts zu tun! Der BIU brauchte nur einen Vorwand, mehr nicht. Diese Geldgeier wollen nur noch mehr geld scheffeln.
      @ Iwi:
      Akuten Hotelmangels? Dieses jahr wären 3 neue Hotels entstanden in Leipzig, aber immer schön auf die infastruktur und Hotelmangel schieben wie der BIU
      "Es werden sogar Menschen kommen die sich nicht für Computerspiele interessieren, einfach des Event halber."
      Das war auch in Leipig so, vergess das mal nicht.
      "Das ist eben das Rheinland, die Stimmung hier wird wesentlich besser sein, als im, wie Adenauer sagen würde "heidnisch-protestantischen" Osten, wo die Menschen nicht wirklich feiern können (immerhing gibts da keinen Karneval)"
      Öhem bitte was? Wir können genauso feiern wie IHR! Nur weil hier euer komisches Karneval nicht sooo gefeiert wird wie bei euch und euren Dom, heißt das noch lange nicht, das wir mies im feiern sind. Halt dich mal ein bisschen zurück mit deinen Äußerungen.

      Und glaub mir, je mehr Einwohner = die Gamescon wird auch verdammt voll. Da werden ähnliche Dinge herrschen, mit massenandrang etc., und die Kölner Messe nutzt auch nur 5 Hallen, wie Leipzig.
      Für Köln und den BIU ist der Erwartungsdruck nun groß, man muss mind. im 1. Jahr gleich 200.000 Besucher schaffen, sonst sieht es nicht gut aus für Köln und BIU.
      Caitiff
      am 30. Januar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ich persönlich finde auch, dass die GC in Leipzig bleiben sollte.
      1. War se schon immer da
      2. Ist es für Leipzig eine gute Einnahmequelle (Köln hat davon mehr als genug)
      3. und für mich wichtigster Punkt ^^ Ich bin von Hannover aus schneller da xD
      sydonaiX
      am 30. Januar 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @31:

      alle argumente von 28 mögen inhaltlich völlig zutreffend sein, werden aber relativiert von deinem punkt 2 und der tatsache, daß es doch einfach nur wieder ums dicke knetemachen geht. ums abkassieren, absahnen.
      scheiss auf kultur und aufbau und flair oder?

      wohin uns die prediger des absahnens hinführen sieht man aktuell an der wirtschafts und finanzlage der welt.
      Cali75
      am 30. Januar 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @iwi:

      1. Können wir "Ossis" genausogut feiern wie ihr.
      2. Der gute Ruf der Games Convention wurde hier in Sachsen aufgebaut - nicht von euch. Wie immer ruht sich der Westen aus, wartet ab und holt sich dann die besten Stücke.
      3. bisschen großkotzig oder? Leipzig ist schon immer ein Messestandort von internationaler Qualität gewesen (siehe Buchmesse). Hast du dich schon mal mit unserer Region beschäftigt?

      An alle anderen, die nicht verstehen, dass wir hier sauer sind: denkt mal nach, wie ihr euch fühlen würdet, wenn man das mit Dingen aus euer achso tollen Umgebung machen würde - da wäre aber Polen offen.

      Ich werd jedenfalls nicht hinfahren - nicht nur aus finanziellen Gründen.
      Avalord
      am 30. Januar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ iwi: Na, machst du deine Flame-Gesellenprüfung? Mach die doch bitte woanders...möglichst da wo´s kein Internet gibt.
      Escalibug
      am 30. Januar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Was hat Karneval mit der GC zu tun ? Blos weil es den bei uns nicht grosspurig gibt , kann ich dies als Ossi nicht so ganz hinnehmen (langsam nervt es) . Ausserdem war ich gerne bei der GC auch wenn ich arbeitstechnisch nicht jedes Jahr fahren konnte .
      iwi
      am 30. Januar 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich war dieses Jahr in Leipzig, aufgrund des akkuten Hotelmangels mussten wir in einer Jugendherbege weit im Hinterland übernachten.
      Die GamesCom in Köln kann ich nur begriüßen, da ich aus dem Großraum Köln stamme und die Anreise entsprechend leichter wird.

      Köln ist außerdem doch ganz klar der beste Standort: Rheinschiene und Ruhrpott dürften zusammen schon signifikant mehr Einwohner haben als die ganze ehemalige DDR. Darüberhinaus wird die Messe von zahlungskräftigen Besuchern aus Benelux und Frankreich besser zu erreichen sein. Die Infrastruktur in Köln ist auch besser (ich will nicht bestreiten dass sie in Leipzig nicht gut war, aber Köln ist wesentlich besser). Man bedenke auch, dass es in ganz Europa keine vergleichbare Region gibt. Nirgendwo ist die Bevölkerungsdichte großflächig so hoch wie hier, wir sind das Herz Westeuropas wo das meiste Klientel einer solche Messe beheimatet ist. Viele Menschen hier konnten eben wegen der langen Anfahrt nicht zur GC, werden aber zur GamesCom fahren. Es werden sogar Menschen kommen die sich nicht für Computerspiele interessieren, einfach des Event halber. Das ist eben das Rheinland, die Stimmung hier wird wesentlich besser sein, als im, wie Adenauer sagen würde "heidnisch-protestantischen" Osten, wo die Menschen nicht wirklich feiern können (immerhing gibts da keinen Karneval)
      Helrunar
      am 30. Januar 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      "Die Games Convention Online wird eine neue Veranstaltung mit dem Schwerpunkt auf Client-, Browser- und Mobile-Spiele, die vom 31. Juli bis 2. August 2009 in Leipzig abgehalten wird. "

      mobile spiele. toll, ich sehe jetzt schon einen riesigen jamba stand mit handyspielen... ich könnte kotzen... und das, wo ich nur 20 minuten von leipzig weg wohne. naja was solls, ich bin zu dem zeitpunkt eh in wacken und muss mir den mist nich antun.
      sydonaiX
      am 30. Januar 2009
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      in köln gibts nicht mal anständiges bier. die fingerhutplörre steht bei uns immer NACH dem fest rum. in KRÜGEN. das nennt man dann ein NOAGERL. lol.
      hoffentlich gehn die pleite mit ihrem konzept.
      mir sind die ossis aus leipsch und ihre stadt sympathischer als diese karnevalskappen mit ihrer furzhässlichen city.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
784030
buffed.de
Games Convention 2009: Neues Konzept und neuer Termin
Games Convention Online – Spielemesse für Client-, Browser- und Mobile-Spiele
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Games-Convention-2009-Neues-Konzept-und-neuer-Termin-784030/
29.01.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/01/GC-08_Messe-Impressionen_01.jpg
news