• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Telkir
      27.06.2010 10:05 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      chaosmonger
      am 28. Juni 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @#49: Sollte eigentlich kein Problem sein! Find leider gerade nicht den Link zum Thread des offiziellen Forums...
      Phash
      am 28. Juni 2010
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      vernünftiges MMO -> ich denke, das muss jeder für sich entscheiden. Nicht jedem gefällt das gleiche.
      Jeder kann das spielen worauf er Lust hat, und wenn einem halt WoW gefällt, dann spielt man das, und wenn einem das nicht gefällt gibts unzählige Alternativen, die alle ihre individuellen Vor- und Nachteile haben
      Dreviak
      am 28. Juni 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Masse will nichts tun: Also spielen sie WoW. Der Rest sucht sich ein vernüftiges MMORPG wo man noch was erleben kann.
      JustxShoot
      am 28. Juni 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Btw...In einem hat sich FC seit AoC bewährt: Im Werbetrommel rühren, bloss war dahinter nur heiße Luft.

      Lasst euch net verarschen Leute.
      JustxShoot
      am 28. Juni 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Jetzt wüsste ich gerne seinen Eve Online Ingame Nick damit ich ihn auf 0 zurückganken kann den Schwätzer.

      Zumal wir gestern im TS das Thema AoC hatten und einstimmig beschlossen: BÄH!
      MrGimbel
      am 27. Juni 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Trotzdem bietet AoC mit Offline-Leveling bzw AA-Perks über Zeit genug Möglichkeiten, so dass auch Wenig-Spieler voran kommen können.
      Zum Grind des Addons:
      Es bietet eine weitere Beschäfftigung auf L80, der Kontent ist vom Schwierigkeitsgrad knackig und fantastisch designt, dazu noch vollständig optional (wer das Fraktionssystem nicht mag, muss es nicht nutzen), und auf jeden Fall unterhaltsamer als das Heros abfarmen in WoW auf L80. Übrigens ist die Story, die sich durch das Addon zieht äußert interessant und gut umgesetzt (der Golem des Kaisers ).
      Des Weiteren werden die Tokenpreise wohl noch angepasst. Naja, trotzdem hätte man die Spielern etwas leichter an die tollen Fraktionssets kommen lassen, vielleicht in dem man blaue Sets über Questreihen verdienen kann, wenn man auf Rang 1 oder 2 ist.
      Egal, ich bin jetzt seit 2 Monaten auf L80 und mich langweilt das Game immer noch nicht, viele Inis, die ich noch nicht gesehen habe. Ein Gebiet in Khitai, in dem ich noch nicht unterwegs war... naja, ich steh auf AoC und freu mich auf alles was da noch kommen wird.
      Imseos
      am 27. Juni 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Oja stauraum wäre mal praktisch ...

      Aber was anderes er hat gesagt es muss casual freundlicher sein und hat gerade eben ein riesen Grindaddonn rausgehauen es ist einfach net zum aushalten mit diesen aoc typen
      Terlian
      am 27. Juni 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hätten die ihre Energie in Anarchy Online 2 gesteckt, anstatt nur halbblind dem WoW Hype zu folgen, würde FC heute vielleicht einen Tick besser da stehen.

      War meiner Meinung nach mit der größte Fehler sich so sehr auf AoC zu versteifen und dabei die Spieler zu vergessen, die FC erst zu dem gemacht haben was es ist, bzw. die eben diese dolle AoC ermöglicht haben...

      Irgendwo vermisse ich AO schon, vor allem die ersten Jahre in dem Spiel, das Spiel und vor allem die deutsche Community dort hatte wirklich was, aber das Spiel an sich wäre mir inzwischen auch etwas zu zeitintensiv.

      Trotzdem, kann es jedem nur ans Herz legen, da mal zumindest rein zu schauen, sofern man mit Werbeeinblendungen leben kann, kann man den ersten Teil des Spieles sich "kostenlos" zu Gemüte führen.

      Lehne mich mal ein wenig weit aus dem Fenster und behaupte das es kaum noch Spiele mit einer solchen Komplexität oder Umfang und vor allem einer Seele gibt... schade eigentlich.
      Theobald
      am 27. Juni 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Auf solche Leute wie Bronsk kann man doch eh nichts geben. Ich sag nur Aktionskurs. Aber wenn du in die 6. Klasse kommst, wirst du den Unterschied zwischen Aktien und Aktion lernen, vermutlich.

      Aktienkurse können unglaublich niedrig sein, und trotzdem wird das Unternehmen weiterhin auf dem jeweiligen Markt mitmischen können. Und im Falle von Funcom steht AoC von Woche zu Woche immer besser da.
      Sicher ist nicht alles Gold, was glänzt, aber es ist kein Vergleich zu dem Spiel von vor 2 oder auch vor einem Jahr.
      Auch wenn mir der Grind im Addon ein wenig zum Hals raushängt, so geht es doch für das Spiel selber stetig bergauf.

      Und die Aussage von Craig kann man nur so stehenlassen. MMORPGs, die keinen Nischenprodukte sein wollen, die brauchen sogenannte Casuals, um kostendeckend arbeiten zu können.

      Den Entwicklern von Nischenprodukten wie Darkfall oder Mortal Online hingegen werden Casuals unglaublich am Allerwertesten vorbeigehen. Die wollen keine kleinen Gummibärchenspieler, die wegen alles und jedem rumheulen, sondern Spieler, die wissen worauf sie sich einlassen. Die entsprechend motiviert sind, und auch bei Themen wie PvP-Fulloot und FFA-PvP nicht gleich weinend die Causalkeule schwingen.
      Spiele wie WoW lassen sich einfach nicht über die 5% der Spieler finanzieren, die man als Hardcoregamer bezeichnet, dem muß man als Entwickler halt Rechnung tragen. Wem das eine MMO zu seicht ist (wie mir WoW), der sucht sich ein anderes (zur Zeit noch AoC, bald SW:ToR).Für jeden
      Metzi1980
      am 27. Juni 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Naja, ich denke aber trotzdem das Massenprodukte wie WoW letztendlich viel mehr Geld einnehmen als Nischen-MMO's, auch wenn die Produktionskosten höher sind.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
778895
buffed.de
Funcoms Craig Morrison: "Triple-A-MMOs müssen Casual-freundlich sein! MMORPGs sind nicht tot!"
In seinem privaten Blog begründet Funcoms Executive Producer Craig Morrison die stetige Zunahme an Casual-Inhalten in MMORPGs damit, dass die Entwickler von "Triple A"-MMOs bei den immensen Kosten gar keine andere Wahl hätten. Platz für Nischenprodukte sei jedoch immer vorhanden.
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Funcoms-Craig-Morrison-Triple-A-MMOs-muessen-Casual-freundlich-sein-MMORPGs-sind-nicht-tot-778895/
27.06.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/06/funcom_Craig_Morrison__100823181724.jpg
news