• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • smogpaster
      23.09.2010 15:50 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Blutzicke
      am 24. September 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Hoffentlich gibt es keine dieser unsäglichen DLCs mehr. Die sollen lieber ihre ganze Kraft ins Hauptgame stecken und nen halbes oder ganzes Jahr später dann nen bombastisches Addon raushauen.

      IMO krassestes Beispiel für den DLC-Fail ist doch Dragon Age. Hammergeiles Spiel mit unheimlich guter Atmosphäre und erzählerischen und graphischen Ereignissen, die mich phasenweise glatt vom Hocker gehauen haben... und dann dieser mäßige, weil unausgereifte Schnellschuß Awakening (noch nen halbes Werkeln und wäre sicher ein geiles Addon geworden) gefolgt von den vielen erzählerischen und auch spieldesigntechnisch LowBob-DLCs, wo der Ankündigungstrailer noch das Highlight war ....

      Bitte ihre Götter dieses und aller anderen Universen macht, daß diese Dünnbrettbohrereien auch DLCs genannt wieder aussterben und richtige Addons bzw. Fortsetzung mit richtigem Kontent entwickelt werden!
      Hexenfluch
      am 23. September 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      hoffe wen dan machen die das so wie bei Fallout3 das man da in ganz andere teile von america kommt oder mal nach Mexico oder so und das die mal was länger werden so 8-10std spielzeit
      Drop-Dead
      am 23. September 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Wenns DLC gibt werde ich wohl die Finger davon lassen es sei denn es ist gratis.
      Keine Lust mir das Spiel zu kaufen und dann noch Geld für zusätzlichen inhalt auszugeben.
      Caitiff
      am 23. September 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @3
      Kuck dir mal an, was Bethesda gerade alles entwickelt. Ich glaube die haben gerade mehr als genug um die Ohren mit den derzeitigen Projekten und können sich nicht auch noch nen Kopf drum machen, was danach ansteht... finde ich vollkommen in Ordnung, dass darüber noch nix klares bekannt ist. Erstmal das Spiel sauber fertig machen und releasen
      Milissa
      am 23. September 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      #7 Naja Melken ist schon richtig ausgedrückt aber wenn dafür ein ordentliches Spiel auf dem Markt kommt nun dann zahl ich eben mehr.

      Damals sind so 5-8 super Spiele im Jahr rausgekommen wo man wirklich viel ausgeben musste. Heute nun an fertigen ordentliche spiele wie Fallout gemessen nun ja sowas kommt nur 1-2 mal im Jahr vor also bleiben die ausgaben gleich auch wenn wir die happchien weise vorgelegt bekommen.

      Mitlerweile ist es wirklich traurig was manche Firmen sich trauen auf den Markt zu werfen von Spielerichen super aber umsetzung *kotz würg* abbrüche , bluescreens , teilweise lächerliche übersetzungen. Wo damals liebe investiert wurde um den Kunden zu binden wird meist heut müll serviert dumme gibt es oft.

      Bis jetz war ich immer zufrieden mit den Produkten von hause Bethesda und wenn die das beibehalten hab ich wieder keine Panik.

      Ach gutes beispiel zwar Online spiel aber tuts Star Trek Online über nen Jahr drausen und auf die anfang Raumstation sind die NPC texte die dir die Spielinhalte erglären sollen noch immer nicht übersetzt. Dafür sind unzählige sachen in ihren Bezahl Shop raus gekommen und neue Spielinhalte. Nur um mal zu zeigen was manche Firmen sich einfach trauen ist ein schönes Spiel aber naja Firmen können auch zerstören.

      Fallout forever ^^ sry musste sein das warten is schlimm
      Cloudhunter
      am 23. September 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ich glaub ehr das es so sein wird wie schon bei so manch anderem Game. Die Entwickler legen dem Publisher das fertige Spiel vor und die schaun sich das dann an und sagen: so die 3 optionalen Storystränge nehmen wir wieder raus und die erscheinen als DLC.

      Ansonst könnte mir keiner erklären wie es sein kann das es Spiele gibt die schon in der ersten Woche nach erscheinem DLC bekommen.

      Und da es klappt das die Kunden das mitmachen warum nicht bei jedem Spiel nur noch 80 % des fertigen Produkts ausliefern und den Rest der nicht zwingend notwendig ist dann als DLC nachliefer und die Kunden nochmal melken.
      Xilent
      am 23. September 2010
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      @Milissa: Das Spiel wird über Steam erhältlich sein, was also bedeutet, dass du es auch offline zocken kannst.
      Sortus
      am 23. September 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @2 Das sind Firmengeheimnisse, die dürfen nicht ausgeplaudert werden. Natürlich weiß der Entwickler ob und welche kommen werden. Diese werden auch schon in Vorbereitung sein.

      Also ich war zB von Anchorage sehr enttäuscht beim letzten Fallout. Die anderen hab ich mir dann gar nicht erst geholt.
      HMC-Pretender
      am 23. September 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja, da sieht man wer entscheidet, was ins Spiel muss. Nicht der Entwickler, der sich damit auskennt, sondern der Publisher, der Geld sehen will.
      Milissa
      am 23. September 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Mir alles recht da Fallout immer eine hohe Quali hatte vom Spielerleben usw. Am ende zählt nur eins für mich das ich das Game auch ohne Internet spielen kann was eigentlich sein muss da es ein Solo Spiel ist. Wenn nicht spar ich Geld indem ich nette Raubkopien besorge weil für mein teil bedeuten PC Games die man Solo spielt das man keine Internet verbindung zum spielen braucht zum installieren oder updaten is es mir egal aber sonst is sowas ein tabu wo ich kein pfennig ausgebe und mir lieber ne kopie besorge auch auf die gefahr das ich mir Trojaner oder viren einfange.

      Also hoffe ich das die Firma weiter ihr motto nachgehen und ohne den ganzen schnick schnack dasGame raus bringen habe mich bis jetz gefreut.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
797302
buffed.de
Fallout New Vegas: DLC sei Publisher-Entscheidung
Ob es DLCs für das postnukleare Rollenspiel Fallout: New Vegas geben wird, hängt von Publisher Bethesda ab. Das sagte ein Entwickler von Obsidian Entertainment. Die Entwickler des Rollenspiels hätten schlicht keine Ahnung, ob und wann es DLCs für Fallout New Vegas geben könnte. Ausgeschlossen sei die Möglichkeit aber nicht.
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Fallout-New-Vegas-DLC-sei-Publisher-Entscheidung-797302/
23.09.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/09/news_fallout_new_vegas_story_01.jpg
news