• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Trantor
      24.09.2008 20:46 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Droux
      am 25. September 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      alder ... warum solls zuviele mmorpgs geben ? der markt ist noch längst nicht gesättigt, weil immer noch nicht alle rpgler mmos spielen. ... gut werden sie auch nicht, aber es werden weniger. ausserdem bereichert so gut wie jedes mmo das genre, weil irgend eine neue idee in jedem spiel ist, und dann meist von blizzard weitergedacht wird und in wow implementiert wird (SCNR) ausserdem entscheidet der kunde doch was gut ist und was nicht. wenns schlecht ist spielts keiner und wird in der versenkung verschwinden, wenn es nur eine bestimmte fanbase anspricht wird sich dort ein "elitärer" kreis bilden (siehe ddo) und wenn es richtig gut ist, dann hält es sich auch über viele jahre (siehe daoc). was ist daran verkehrt wenn man mehr auswahl hat ? stört es euch auch beim eisdealer wenn da auf einmal 12 sorten sind anstatt nur schoko und vanille ?

      und wo steht denn geschrieben das ein mmorpg mehr als 1mio abos haben muss ? man gucke sich doch die abo peaks bei EQ1 an ... da hätte nie jemand gesagt in 10 jahren gibt es mal ein spiel mit 6mio (?) kunden..... also warum so pessimistisch in die zukunft schauen ? da ist noch ne menge platz nach oben!
      Uhlrik
      am 25. September 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      das ist ja mal ne geile info, nach dem neocron2 ja fast tot ist, endlich wieder ein endzeit-mmorpg!!!

      freue mich schon drauf, gerade weil ich auf fallout immernoch backen geblieben bin^^
      Knallfix
      am 25. September 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      bald werden es zuviele mmos auf dem markt sein.
      die menge der spieler ist begrenzt und die wenigsten werden alle paar monate ein neues anfangen wollen.

      aber interplay back ftw. soviele geniale spiele, nur leider auch zuviele geniale spiele die fürchterliche flops wurden und die firma in den konkurs mußte.
      xain
      am 25. September 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auf jeden Fall hat dieses Projekt Potential.

      Leider befürchte ich, das gerade weil es ein MMO werden soll, das lange bevor es erscheint, den Entwicklern die finanziellen Möglichkeiten ausgehen. Wenn sie schon ein Single-Player-Game aus eben diesen Gründen abgeben "dürften", wie sollen sie dann ein MMO beenden, welches deutlich mehr finanzielle Polster voraus setzt?
      lutsch3r
      am 25. September 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Edles Szenario für ein MMORPG.
      Bin gespannt was draus wird !
      Eyke
      am 25. September 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @9

      Da würde ich mir garkeine Gedanken drüber machen. Von Fallen Earth habe ich zB. das erste mal vor ca. 5 Jahren gelesen, und seit dem warte ich wie gespannt.....aber ausser ein paar Bilder und ein unspektukalärer Trailer ist nix vorhanden......ausserdem ist die Grafik und das Konzept von Fallen Earth nicht so der Burner. Da hat Fallout in den Händen eines richtige Entwicklerteams schon erheblich mehr Chancen, inklsv. Kult-Faktor. Was ich sagen will: Fallout kommt eher raus als Fallen Earth..wartet es ab...^^
      Zachrid
      am 25. September 2008
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich finde diese MMO-Schwemme schon ein wenig bedenklich.

      Es ist nicht so als hätte ich die alte Fallout-Serie nicht geliebt. Aber mit 'Fallen Earth' ist es nun das zweite Endzeit MMO in der Mache. Ich befürchte ein wenig, dass diese beiden MMOs sich gegenseitig die Kundschaft abgraben - also die Leute die sich für so einen thematischen Hintergrund interessieren.
      Caitiff
      am 24. September 2008
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      will zwar nicht zu skeptisch sein aber fallout als mmo halte ich für schwer umsetzbar. Der schwarze Humor passt einfach viel besser in ein singleplayer Game. Wäre schade, wenn es beispielsweise so ein Flopp wird wie Tactics...

      Grundsätzlich finde ich es sowieso schwer futuristische mmos zu machen... aber gut... ich lass mich in dem Fall nur zu gerne eines Besseren belehren ^^ ... Fallout 3 CE is eh schon bestellt ^^
      Haxxler
      am 24. September 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Macht jetzt eigentlich jede Softwareschmiede irgendein MMO? Ich glaube manche sollten nicht mit dem Hype gehen sondern sich auf das konzentrieren was sie am besten können. Nämlich Metzelspiele xD
      Selor Kiith
      am 24. September 2008
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nett *gg*
      Aber V13 und dazu noch SO ein Bild dafür waren einfach ZU offensichtlich xD
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 10/2016 PC Games MMore 10/2016 PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 XBG Games 09/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
785289
buffed.de
Fallout-MMO: Interplay bestätigt „Project V13“
Online-Rollenspiel basierend auf dem Endzeitklassiker in Produktion
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Fallout-MMO-Interplay-bestaetigt-Project-V13-785289/
24.09.2008
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2008/09/ProjectV13.jpg
news