• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Thomas Wilke Google+
      23.02.2010 11:18 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Lintflas
      am 23. Februar 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern, wie ich damals (1984) das Spiel Commando Lybia (nicht zu verwechseln mit Commando - das war ein anderes Spiel) auf meinem C64 gespielt hatte. Da standen dann am Ende jeden Levels 10 Soldaten an der Wand, die man per Fadenkreuz hinrichten konnte.
      Dabei spritzte dann auch ordentlich Blut.
      Zwar war die Grafik damals nicht annähernd mit der heutigen zu vergleichen, aber trotzdem war es gewalttätiger als das heutige Counter-Strike.
      Heutzutage würde so ein Spiel niemals auf den Markt kommen, da die moralischen Maßstäbe bezüglich der Zensur meiner Meinung nach viel höher sind als damals.
      Snek2009
      am 23. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      zu dem thema sag ich nur 1... TÖÖÖTEN !!!
      cell81469
      am 23. Februar 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ultimo du oller nachmacher;P

      ich machs auch meistens eine runde Ultimativst Böse und dann halt immer ne gute hinterher oder andersrum^^

      Da hät aber auch der erste teil von Overlord ultimativ reingepasst in den artikel da man Böse spielend Komplett andere Zauber der 3. stufe bekommt als Gute Overkirds, die Dorfbewohner anders reagieren etc.
      burtonbullet
      am 23. Februar 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @4 bin voll und ganz deiner meinung! Hab auch alle diese Spiele gespielt und muss sagen, bei Dragon Age stand ich wirklich vor extrem moralisch fragwürdigen Entscheidungen!
      Es gab bis jetzt kein Spiel bei dem ich zum Teil 25mins oder mehr, vorm Bildschrim hockte und alle Möglichkeiten abwog

      Aber bei Fallout 3 bekommt man zum Teil auch sehr stark zu spüren ob man der Gutewicht oder der Bösewicht ist.

      lg
      HMC-Pretender
      am 23. Februar 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es geht bei der Moral nicht nur um den Wiederspielwert - den erreicht man auch durch nichtmoralische Entscheidungsmöglichkeiten, z.B. gehe ich nach links oder rechts - es geht auch um Immersion und die Möglichkeit einen Charakter so zu spielen, wie man ihn sich vorstellt.
      Serenas
      am 23. Februar 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich hab die meisten der angesprochenen Spiele gespielt,
      meiner Meinung nach wird die Moral am meißten in Dragon Age gefordert.
      All diese kleinen Entscheidungen ändern die Handlung so sehr das man das Spiel
      schon mehrmals spielen muss um nur annährend alles zu sehen.

      Dragon Age ist möglicherweise Grafisch nicht das schönste oder das Kampfsystem stabilste aber in Sachen Entscheidungsfreiheit mit dem entsprechenden Konsequenzen das interessanteste.
      Rudi TD
      am 23. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @#1: Egal wie schwerwiegend diese Eintscheidung auch sein mag, am Ende ändert sich nichts (bis auf einen Satz aber naja).

      In Bioshock 2 sind die Änderungen genauso minimalistisch.
      Außer dem leicht veränderten End-Video und einigen angepassten Sätzen von Elenor, ändert sich nicht wircklich etwas.
      Ultimo01
      am 23. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also In F3 Binn ich "Gut" auf lvl 20 gekommen.
      In Bioshock 2. Hab ich das Erste mal Alle Getötet (Inc Little Sisters)
      Aber jetzt mach ich die 2te Runde da Lass ich alle leben ;D
      Schrottinator
      am 23. Februar 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ein wirklich interessanter Artikel. Ich dachte immer, dass das zünden der Atombombe extreme folgen haben müsste und ein Schlüsselpunkt in Fallout 3 sei. (Ich habe Fallout 3 nie gespielt) Interessant, wie sehr man sich irren kann.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
779949
buffed.de
Fallout 3, The Witcher, Bioshock: Auf den Spuren der Moral in Computerspielen
Aktuell sind sie der Renner in Spielen: Moralische Entscheidungen – so funktionieren Gut- und Böse-Entscheidungen in Spielen wie Fallout 3, The Witcher und Bioshock.
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Fallout-3-The-Witcher-Bioshock-Auf-den-Spuren-der-Moral-in-Computerspielen-779949/
23.02.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/02/fallout_3_03.JPG
news