• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Metalpinguin
      19.02.2010 01:30 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Gilgames
      am 27. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Auch @2

      Jap klar 40k gegen Blizzards lächerlichen Millionenbeträge... Mit 40.000 kann man VIEL mehr anfangen wie mit ein zwei Millionen... Ich glaub den Menschen dort ists wurscht ob du oder Blizz spendet und ob für dich oder Blizz ein "Eigennutz" entsteht... Die freun sich das sie was zu essen haben und was zu trinken! Schon gespendet?
      JustxShoot
      am 25. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      In deer Deutschen Eve Comm. gibts ja einen der die Spenden sammelt und davon eine Plex kauft weil sich nicht jeder das Teil kaufen kann/will.

      Hab mich auch mit 100 Mios. beteiligt, warum auch net? RL Geld würd ich ehrlich gesagt auch nicht spenden, bin da bissel komisch drin, aber wenn ich mit paar Stunden Mouse+Tasta verkloppen helfen kann soll´s mir recht sein.
      Ectheltawar
      am 22. Februar 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @3
      Hab ich was anderes behauptet? Ging nur drum das die Firma hier was tut wofür sie Anerkennung verdient. Lesen-verstehen-schreiben
      @6
      Die Spieler spenden ISK, was eine InGame-Währung ist. CCP wandelt diese gespendeten ISK dann in reales Geld um. Damit verlieren sie reales Geld, während die Spieler nur virtuelles Pixelgeld spenden. Während CCP somit in der realen Welt eine finanzielles Minus hinnehmen müssen, während die Spieler hier keinerlei Verluste erleiden betrachte ich diese Spende schon als aus der tasche von CCP finanziert. Aber es gibt ja bekanntlich Menschen die virtuelle Güter über dem realen Leben ansiedeln....

      @7&9
      Ihr könnt beurteilen was ich Spende? Kennen wir uns? "Wenn nein....(ihr wisst schon)"

      @8
      Hab ich was anderes behauptet? Es ging mehr um den Vergleich der hier auf buffed auftauchenden Newsmeldungen, während Blizzard groß beweihräuchert wird (obwohl sie eigentlich nichts gespendet haben sondern nur ihre Comm), wird solch eine Aktion, bei der ausschlisslich der Hersteller realle Ausgaben hat, nichtmal groß von offizieller Seite erwähnt. Der Grund warum ich das verhalten hier von CCP als vorbildlicher empfinde wird an anderer Stelle bereits sehr breit getreten und lässt sich zB im WoW-Forum sehr schön nachlesen.
      Chrisjee
      am 21. Februar 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @2
      Es ist nicht das erste mal gewesen das Blizzard spendet.
      Nur halt das erste mal wo die Spieler es durch ein Pet spendeten.
      Vorher wars ne Win Win Situation und jetzt ne Win Win Win.
      Und ob man jetzt für Todkranke Kinder oder für Todgeweihte Kinder spendet ist das gleiche.
      Keula
      am 20. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @ 2 hast du was gespendet? wenn nein einfach mal die ... halten
      Viridian
      am 20. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @2 ich will ja nichts sagen, aber das sind "spieler spenden" da hat die firma von EVE online rein garnichts mit zutun !!!!!
      das ist nur eine methode ISK aus demm spiel zu ziehen, da recht viele ISK im umlauf sind ( unter anderen werden auch blaupausen zum bauen von schiffen NUR vom spielehersteller gegen viele ISK verkauft )

      wäre ja so, als wenn blizzard sagen fürde, spendet 1000G und wir spenden dafür 2 euro. ergo sind das "spieler spenden"
      Dexter2000
      am 19. Februar 2010
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      blizzard haben schon mehrmals gespendet über 2milo,
      des find ich toll des man des in eve online machen kann ist ne gute idee
      Eyatrian
      am 19. Februar 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @3 eben
      seppix@seppix
      am 19. Februar 2010
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @2 boa jetzt fangt nicht wieder damit an, Spenden sind Spenden
      Ectheltawar
      am 19. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Und das ist auch mal eine echte Spende, das verdient wirklich Anerkennung für die Firma. Da sollte sich Blizz mal eine Scheibe von abschneiden, man kann auch ohne Eigennutzen spenden........
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
791820
buffed.de
Eve Online Spieler Spenden für Haiti - Zwischenstand 40.000
Im Aktuellen Devblog gibt CCP einen Zwischenstand der "Plex for Haiti"-Aktion bekannt
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Eve-Online-Spieler-Spenden-fuer-Haiti-Zwischenstand-40000-791820/
19.02.2010
news