• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Telkir
      08.05.2010 12:04 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Jormungandir
      am 01. Januar 2013
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Meine MMORPG-Fantasie krieg ich allein sowieso nie realisiert. Eine große Welt mit verschiedenen Klimazonen und Landschaften,die einen an das Strategie-Spiel Paraworld erinnern, einem Skillsystem das ganz ganz vage an WoW, Dungeon Siege und vom optischen Aussehen an The Darkness II erinnert. Und das Herausragendste was es wirklich einzigartig macht: Man kann entweder eines der sechs humanoiden Völker spielen, oder man spielt als eine der zahlreichen Drachenrassen (Walddrache, Feuerdarche, Eisdrache, Kristalldrache und jede Menge mehr noch), die sich auch ein eigenes Haus/Höhle gestalten können und die Drachen sollen in der Lage sein sich zu paaren und so neue Drachenrassen hervorzubringen, wenn bestimmte Faktoren erfüllt sind. Ich will jetzt nicht allzu ausführlich werden, aber bei Interesse kann mich ja mal jemand anschreiben. Story, Klassen- und Berufs-System stehen schon, ebenso ein grober Umriss der Spielewelt.
      Shariko
      am 11. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Interessant ist diese Aktion auf alle Fälle. Wir werden sehen, was da so alles bei rum kommt.
      Atys ist ja schon eine sehr schöne Welt mit vielen Möglichkeiten seinen Char auszubauen. Das Skillsystem hat mir immer schon recht gut gefallen, aber ich hatte mich zu sehr auf zu viele MMOs verteilt, dass einige irgendwann dem anderen weichen mussten, damit ich wieder ne Übersicht bekam.

      Man darf gespannt bleiben, was andere mit den Code so zustande bringen können
      Voice199
      am 11. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ihr könnt mich jetzt flamen wie ihr wollt aber meiner Meinung nach war WoW bis Burning Crusade ein recht gutes MMO... ich würde aber den Schwerpunkt noch etwas weiter auf Open PVP setzten und evtl. ein Burgensystem wie in WAR einbauen...
      Sozusagen eine Mischung aus altem WoW und dem was WAR eigentlich werden sollte (sprich mit wachsenden Charakteren,etc.) und vllt einen Hauch mehr das RPG Element weiter ausbauen!
      Jian
      am 10. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Da darf man gespannt sein, welche kreativen Früchte diese Aktion bringen wird
      TesterTwo
      am 10. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mein Traum wird eh nix:
      Ich traeume von einem riesigen MMO, bei dem jedes Land eine eigene Landshaft mit eigenen Designern hat, die aber, wir im richtigen Leben, miteinander verbinden sind.
      Man kann also von einem deutschen Bereich zum franzoesischen oder englischen Bereich wechseln und bekommt dann auch neue Rassen, neues Design und natuerlich eine andere Sprache zu sehen.
      Jedes Land hat seine eigenen Spezialitaeten, die man (ab einem gewissen Ruf natuerlich) auch als Auslaender erlernen kann.
      Jeder hat zu jedem Volk zwei Rufklassen, die sich gegenseitig beeinflussen:
      Der persoenliche Ruf und der Volksruf. So hat jede persoenliche Aktion auch (kleine) Auswirkungen auf den Ruf des ganzen Volkes.
      Argony
      am 10. Mai 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Jeder Spieler ist ein Stein,
      und du sollst Teil des Ganzen Sein

      sry der musste sein ^^.
      also wenn jemand ein MMO macht, dann Rafft euch zusammen, all die die ein P-Server haben oder gerade dabei sind ein eigenes MMo zu coden, So findet zusammen und erschafft eine Neue Welt von Wa... ehm.. Rhyzom ^^
      SheepHappens
      am 09. Mai 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tetris Online wäre doch geil, jeder Spieler ist ein Stein
      mh0
      am 09. Mai 2010
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ein Mass Effect RPG wäre ganz nett
      Nostromoss
      am 09. Mai 2010
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      @33 wenn der code für die clientsoftware offengelegt wird und zur freien verwendung freigestellt ist und auch der servercode ist nur eine frage des users der diese sachen bearbeitet bis er einen emulierten server zum stand hat.

      UO serveremulatoren gibt es ja auch zu hauf.

      ich selber habe meinerzeit damals vor 6 Jahren selber an einen uo Freeshard gearbeitet und nach 2 Jahren entwicklung war es dann soweit das ich die gesamte neue Map bebau bespwant und bespielbar war, ich hatte ein System im Falle des Todes, ein craftigsystem und noch nen paar spielereien selber geschrieben nur hab ich den server nie veröffentlicht, wow ist zu großer magnet gewesen und das jetzt ein neues MMO seinen Code offenlegt ist für mich der anreitz so was gerne mal weider zu machen. Im sommer hab ich noch keine Zeit dafür aber der Winter kommt ^^ wenn ich dann mein Restaurant abschiließe weil im Winter hier an der Küste eh nicht zu verdienen ist weil keine Gäste da sind.
      Eifer
      am 09. Mai 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich halte es in erster Linie für ehrenswert seine Arbeit Quelloffen der Welt zu zeigen. In einer Firma arbeiten eine feste Menge Menschen an einem Projekt. Quelloffen ausserhalb von Firmen arbeitet am selbem Projekt potenziell die ganze Welt. Erfolgsbeispiele dafür finden sich rund um den Privat-PC (Apache, ohne den diese Webseite nur aus Text bestehen würde, der Linuxkernel ohne den an Internet nicht zu denken wäre etc.).
      Schade ist hier, dass nicht zuende gedacht wurde. Die Intention, die kreativität der Spielerschaft zu nutzen und zu fördern wird nicht gelingen solange nur gelernte Programmierer an der Spielentwicklung teilhaben. Gebraucht werden kreirte Entwicklungsumgebungen mit denen man ohne (tiefgehende ! - ein Buch 2-3Tage lesen ist nicht zuviel verlangt - )Programmierkenntnisse an Spielaspekten wie Storyline und Weltendesign teilhaben kann.
      Nachdem aber nun der Quellcode vorhanden ist, finden sich im Erfolgsfall vieleicht einige Leute zusammen die an sowas arbeiten werden

      PS: Es liegt mir auf der Zunge, eine Diskussion pro/contra dem Spielen auf Servern von millionenschweren Unternehmen zu beginnen. Das schenk ich mir mal zur hälfte übers ps ^_^.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
779303
buffed.de
Erschafft mit dem „Saga of Ryzom“-Source-Code Euer eigenes MMORPG!
Kompletter „Saga of Ryzom“-Source-Code wird kostenlos zur Verfügung gestellt – Welche MMORPG-Ideen würdet Ihr umsetzen?
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Erschafft-mit-dem-Saga-of-Ryzom-Source-Code-Euer-eigenes-MMORPG-779303/
08.05.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/05/2010_05_08_news_saga_of_ryzom.jpg
news