• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Telkir
      10.12.2009 15:12 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Tharasala
      am 11. Dezember 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @Uktawa
      Weil eine Wahl anders ausgeht als Du es erwartet hast ist sie also zwangsmäßig manipuliert? Gut zu wissen das Du das Maß aller Dinge darstellt.^^ Sicherlich sind solche Preise immer eine heikle Sache, den letztlich wird ja immer subjektiv beurteilt, aber es gibt eben eine Jury in der jeder seine subjektive Meinung einflissen lässt und was da rauskommt ist eben dann ein subjektives Ergebnis welches sich aus den Meinungen der Jury zusammensetzt. Kommt jedoch der Objektivität sicherlich näher als Deine persönliche Meinung.

      @Risen
      Bei dem Preis geht es doch um Innovation und Qualität, was ist an Risen den Innovativ? Ist es nicht vielmehr ein Grafisch aufgebohrtes Gothic ohne nennenswerte Neuerungen das, wie die meisten Spiele heutzutage, mit dem ein oder anderen Bug daherkommt. Hab das neue Anno bisher selbst nicht gespielt, aber Bekannte die es tun haben schon festgestellt das es sinnvolle Erweiterungen zum Vorgänger hat. Etwas das Risen wohl bis auf bessere Grafik nicht besitzt.

      @Runes of Magic
      Kann nur manipuliert sein, logisch, ist ja kein WoW. Haltet mal ruhig am fallenden Stern fest. Blizz muß mit dem neuen AddOn nun erstmal beweisen ob die einen Innovationspreis überhaupt verdienen, ansonsten gab es doch dieses Jahr nur Aufguss von Altem und Geldmacherei.
      Uktawa
      am 11. Dezember 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @5 Nur weil wer dabei war den du kennst, heisst es noch lange nicht das die Welt voller Sonne ist wenn du verstehst was ich meine.

      @6 Zu 2. Hast nix verpasst, diese Wahl zeigt nur das die Bewerter entweder null Ahnung haben oder einfach nach Kreterien bewerten die wir Spieler nicht nachvollziehen können/wollen.
      Norei
      am 11. Dezember 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Zwei Fragen:
      1. Warum steht bei Gilde 1400 und Runes of Magic nicht das Studio dabei?
      2. Was bitte macht Runes of Magic zum besten internationalen PC-Spiel 2009? Habe ich was verpasst?
      Uktawa
      am 10. Dezember 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Diese ganze Preisverleihung ist doch eh nichts als Augenwischerei. Wer heute noch glaubt das in Zeiten wo Geld & Macht regieren (ja auch in der Softwarebranche) eine Abstimmung statt findet die nicht "manipuliert" ist, der glaubt warscheinlich auch noch an den Weihnachtsmann.
      An dieses "Prestige-Preisen" hängt zuviel drann. Diese Art von Preisen beinflussen direkt & indirekt die Zukunft eines Spieles und somit auch dessen Softwareschmiede.
      Anno ist gut, aber das Spielprinzip ist deutlich in die Jahre gekommen und es gibt Spiele auf dem Markt die deutlich besser sind. Aber auch die verteilung der anderen Preise zeigt mal wieder das irgendwo doch der Schuh net richtig passt.
      Ich glaub mehr muss man da nicht zu sagen...
      Gothmorg
      am 10. Dezember 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ich war dabei (Freikarten gewonnen ^^) und muss sagen, dass es trotz vorheriger Zweifel, dass es etwas langweilig werden könnte (da es ja keinerlei interaktiven Teil gab ^^) verdammt genial war. Schade nur, dass ich früh raus musste und dadurch die Aftershow Party verpasst habe, die muss wohl auch richtig klasse sein, hoffentlich findet der Entwicklerpreis nächstes Jahr am Wochenende statt

      Die Aktion, die Anno da abgezogen hat war natürlich schon er Oberhammer, aber ich muss sagen, dass ich es etwas merkwürdig finde, dass sie den Preis für das beste Gamedesign bekommen haben, obwohl Battleforge mitnominiert war. Denn auch wenn Battleforge einen nicht so lange fesselt, wie manch andere Spiele, ist es immer noch das innovativste Gamedesign seit langem (zumindest auf dem deutschen Markt) und sollte doch deutlich besser abschneiden, als Anno, welches ja seit Jahren auf dem gleichen Spielprinzip aufbaut.
      Alle anderen Preise, die Anno abgestaubt hat, waren meiner Meinung nach wohl verdient und auch die meisten anderen Preise waren berechtigt. Bis auf die Sache mit Battleforge und die Tatsache, dass Risen keinen einzigen Preis gewonnen hat, verlief die Sache für mich also ohne weitere Überraschungen ^^
      DiDibew
      am 10. Dezember 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Anno 1404 - Bestes Spiel 2009 und der sonst beinhaltende Multiplayer fehlt... Da sieht man mal gegen was für eine Konkurrenz sich Anno durchsetzen musste.
      Raveneye
      am 10. Dezember 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      TWW ist wirklich als Jugendspiel schön gemacht, wenn man das Spiel sieht merkt man das es wirklich mit Liebe zum Detail programmiert wurde.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
780564
buffed.de
Deutscher Entwicklerpreis 2009: Die Gewinner
Anno 1404 sackt die Preise ein, während The Whispered World der Story-König ist
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Deutscher-Entwicklerpreis-2009-Die-Gewinner-780564/
10.12.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/12/news_2009_12_10_deutscher_entwicklerpreis_2009.jpg
news