• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed User-News
      05.03.2009 11:21 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Jiro
      am 13. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Soweit ich gehört habe, sind Abos mit monatlich fixen Abbuchungen in Fernost nicht üblich. Zum Teil wird sich Spielzeit gekauft und oft auch nur für einen einzelnen Char oder es gibt andere Zahlungsmethoden ohne regelmäßige Kosten. Die Accountzahlen von China/Korea/Japan können daher nicht mit denen aus Europa, Nordamerika und Australien verglichen werden. Hinter 10 Accounts oder mehr kann da auch ohne Multiboxing auch nur ein einzelner Spieler stecken.
      La Saint
      am 11. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Mmmh, ich weiß. Eigentlich habe ich die Bot-Programmierung immer als das Endgame in einem MMORPG verstanden. Wenn alle Inis ausgelutscht , alle Epixs abgefarmt, alle Berufe geskilled und alle Erfolge abgegrasst sind, was bleibt dann noch an Herausforderung? Richtig, den Twink durch einen Bot auf 80 bringen lassen ^^
      HMC-Pretender
      am 09. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Guild Wars ist übrigens ein amerikanisches MMO...
      Edeka
      am 08. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      genau @ 11 .... ^^ Blizzard = Fanzosen ... du hast AHNUNG =D!!!
      Aber naja ... schon nice einfach mal 70k. Accs zu sperren
      geile Aktion!
      Blah
      am 06. März 2009
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      19: Fail!

      Lineage 2 hat mehr Spieler als WoW
      Guildwars hat auch um die 6 Millionen Spieler

      Alles NC Soft Games
      Racziel
      am 06. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @17: bitte nicht vergessen das die von NC Soft produzierten Spiele auch 5 mal so wenig Spieler haben.

      Aber es ist schön zusehen das Nc Soft den Kampf gegen Bots führt. Ob das nun was bringt oder nicht ist irrelevant, sondern nur das sie es überhaupt versuchen. Der einzige Weg, um botter für immer aus dem Weg zu räumen ist ein Gesetz das Bot-Ersteller Lebenslang in den Knast bringt. Vorher wird es niemals aufhören!
      ikarus275
      am 06. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Tja, wird hart werden für die naiven westl. Spieler die glauben Aion wäre was anderes als ein weiterer Grinder.
      Schöne Grafik-Engine != gutes MMORPG.
      Ich wünsch euch schonmal viel Spaß mit den zig Tausenden von Bots die schon im Start-Gebiet herumlaufen werden.
      Lineage2 läßt grüßen.
      Und 70.000 gesperrte Accs sind gerade im asiatischen Raum garnicht.
      Für die 70.000 gespertten Accs sind schon die nächsten 70.000 neuen Accs aufgemacht worden mit den nächsten Bots.
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      RealHaspa
      am 06. März 2009
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      NC Soft ist im Asiatischen Raum das was Blizzard im US/EU Raum ist. Nur das sie etwa 5 mal soviele Games produzieren.

      Mir langs wenn Aion in Europa von um die 300k Leuten gespielt wird, der Rest darf im Schnesturm bleiben
      Lizard King
      am 06. März 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      gerade eben ist ein Sack Reis umgefallen...
      Dieser Kommentar wurde durch Meldungen begraben. einblenden
      Stamfy
      am 06. März 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @ alle die nicht glauben dass dieses Spiel in Asien von Menschen gespielt wird...
      es ist wohl nicht nur für mich eine Art inoffizieller Nachfolger von Lineage 2. Und Lineage 2 wurde weltweit immerhin 18 Millionen Mal verkauft. Desweiteren kann man wohl getrost davon ausgehen dass zeitweise mehrere Millionen Spieler auf Freeshards unterwegs waren und es vlt. sogar noch sind.
      Wegen Items in Lineage 2 wurden schon Morde begangen, und in Russland hat es ein Clankrieg aus dem Spiel in die Realität geschafft. Das ist kein Witz, die Clans sind auf dem Server verfeindet, und als sich Spieler zufällig getroffen haben (Reallife) gab es eine heftige Prügelei nachdem die Clanzugehörigkeit rausgekommen ist.
      Desweiteren gab es in L2 schon botting und "Chinafarmer", als WoW noch garnicht existierte... ich denke in Asien ist rund um Aion gut was los.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
792355
buffed.de
Der Kampf gegen Botter in Aion (Korea)
Umfangreiche Accountsperrungen
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Der-Kampf-gegen-Botter-in-Aion-Korea-792355/
05.03.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/03/Abyss.jpg
news