• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • xashija
      10.03.2010 17:29 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Ashgard
      am 12. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich finde das beiliegendes Bild alles zu dem Thema aussagt und ich ehrlich gesagt
      jeden Käufer von AC2 für den PC als geistig völlig umnachtet einstufe.

      http://pics.nase-bohren.de/pirate_dvd.jpg
      HMC-Pretender
      am 11. März 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Meine subjektive Einschätzung ist allerdings, dass ein erheblicher teil derjenigen, die zur Raubkopie greifen, dass Orginal eh nicht gekauft hätten, auch wenns nicht crackbar gewesen wäre. Sei es, weil es schlicht am Geld fehlt oder das Interesse nicht wirklich groß ist.

      Bei mir lief das meistens so:
      "Hey, hab ein neues Game, wollen wir das mal im Multiplayer zocken?"
      "Hm, wenn du willst. Braucht da jeder ne CD für?"
      "Ja, hab dir eine gebrannt"
      "Na gut, probieren kann mans ja mal..."

      für ein Spiel, dass ich wirklich will, geb ich auch Geld aus, vorrausgesetzt der Preis ist fair (nicht teurer als 40 €).
      Darussios
      am 11. März 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      @52 Größtenteils hast du Recht, z.B. mit den halbfertigen Spielen, aber in einem entscheidenden Punkt muss ich dir widersprechen.

      ZITAT:
      "man entmachtet uns als kunden total und wir zahlen nur noch die zeche."


      Das stimmt nicht.
      Wir Kunden werden immer die Macht behalten, abzuwarten bis die ersten Erfahrungen von Käufern kommen und noch viel entscheidender:

      Wir behalten die Macht, es einfach nicht zu kaufen.
      Wenn das nicht nur ein einzelner macht, sondern viele, was hier wohl bei AC2 der Fall sein wird, dann spürt das der Publisher deutlich.
      Tzar
      am 11. März 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      ich finde es allgemein traurig und bedenklich was die PC hersteller mit Ihren Kunden anstellen. Wir werden permanent nur noch vo den kopf gestossen, die qualität lässt immer mehr zu wünschen übrig und anstelle dem ehrlichen käufer zu unterstützen, werdne ihm immer mehr steine in den weg geschmissen. die hersteller gehen nur noch auf die breite masse, PC spiele gleichzeitig für konsolenspieler nutzbar zu machen. Spiele halb fertig oder auch mit angebotenen eigenschaften nur halb fertig auf den markt zu bringen um später mit DLC weiter abzuzocken. zu was führt uns das ? zu immer mehr frust titel werden schon 2 jahre im voraus angekündigt um die spieler heiss zu machen, die medien haun auch in die kerbe und die zeitungen verteilen 80-90 wertungen. wir fiebern den tag der erscheinung entgegen, zahlen 50 euro und dann kommt die ernüchterung. das schlimme dabei ist da sman sein geld nicht wieder sieht, selbst wenn es speil tnur halb fertig ist. man entmachtet uns als kunden total und wir zahlen nur noch die zeche. die letzten 6 käufe von meiner seite waren alle mit problemen und enttäuschungen behaftet. und da wundern sich die hersteller das die leute sich die programme anderweitig beschaffen und fluchen das die umsätze zurückgehen. Lieber Spielehersteller, ohne den PC Markt und deren erfolge währet ihr nicht mehr da. fangt an sorgsam auf eurer kapital aufzupassen, nämlcih auf die kunden und setzt lieber auf innovation und fangt wieder an qualität zu produzieren.
      Kayzu
      am 11. März 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Ihr müsst aber auch mal folgendes bedenken.
      Ich bin wirklich sehr oft auf Geschäftsreisen und habe mir deshalb den neuen Alienware M11x gekauft um im Hotel auf den LCD Fernsehern zu zocken, da ich auch wenn ich unterwegs bin, n bissl abschalten kann und eine Gamingrunde einlegen will.

      Wenn dies nun die Zukunft des Kopierschutzes auch bei Single Player Games ist, könnte ich dann eigentlich garnix mehr spielen, da ich nur sporadisch Internetzugang habe.

      Meiner Meinung nach ist ein Kopierschutz der eine dauerhafte Internetverbindung voraussetzt ein totaler Schwachsinn. Es gibt genug Leute die heutzutage nichtmal über eine Breitbandverbindung verfügen, weil die Telekom und andere Anbieter es nicht für Lukrativ ansehen Ihre Netze auszubauen, somit müssen sich diese Leute mit ISDN und anderen alternativen rumschlagen. Ich kenne diverse Leute bei denen das so ist.
      Darussios
      am 11. März 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @48, du glaubst auch alles was man dir sagt oder?
      Wenn Ubisoft jetzt sagen würde "Der buffed.de-Benutzer yotapong ist am Absturz unseres AC2-Servers schuld" würdest du es wohl auch glauben und als wahr hinstellen.

      Ich hab übrigens gelesen, dass es schon geknackt wurde und in ca nem Monat sogar schon ne volle RIP-Version released werden soll, man sieht also, wie lange diese unnötige Gängelung aka DRM-Schutz hält.

      Wenn sich Ubi DRM gespart hätte, hätten sie jetzt wohl besseres Bewertungen und Verkaufszahlen, aber sie wollten es wohl auf die harte Tour lernen.
      Wenn ihr mal Amazon besucht und da Assasins Creed 2 sucht, dann findet ihr in der Liste der Tags, die mit dem Artikel AC2 in Verbindung gebracht werden nur negative Sachen wie "Kundenverarsche" "Boykott" etc.
      Ich denke schon das allein spricht Bände.

      Mfg
      HMC-Pretender
      am 11. März 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Was Ubisoft macht, ist kein Kopierschutz sondern eine Beleidigung des Kunden. Besonders wenn dann noch wie neulich der DRM-Server mal eine Tag lang ausfällt und gar nichts mehr geht, aber auch sonst - ein Singleplayerspiel, das nicht läuft so lange keine Internetverbindung besteht ist der absolute Dealbreaker für mich.

      Auf Gänglelungen wie das notorisch zickigen Steam, das nervigen Games for Windows Live ja selbst Securom habe ich mich in Einzelfällen eingelassen, um zumindest aus eigener Erfahrung beurteilen zu können wie scheiße diese Dinger wirklich sind (und sie sind scheiße), Ubisoft-Spiele werden von Anfang an komplett boykottiert, das ist einfach in höchstem Maße lächerlich, was die einem andrehen wollen.
      corpescrust
      am 11. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Nochmal !!

      Ubisoft,weiss das dieses Spiel irgendwann oder sogar ziehmlich schnell gecracked wird.
      Der optimalzustand wäre ,der Kopierschutz hält einige Wochen.
      Wenn nicht ,soll es wenigsten so schwer wie möglich sein. Für Ottonormal Verbraucher das Ding als Kopie zum laufen zu bringen.

      Ich bin ja auch nicht unbedingt ein Fan solcher Mechanismen.

      Aber ich kann die Firmen schon verstehen.

      Ist wie ein ewiges Wettrüsten.
      Langsam sind wir halt bei der Atombombe angekommen.

      Fakt ist,ohne Kopierschutz gehts wohl auch nicht.

      Dafür gibt es einfach genug Beispiele.
      Regine55
      am 11. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Es wird eh wieder so laufen, dass ein Crack erscheint mit dem man das Spiel Offline spielen kann bzw kopieren kann.

      Die gelackmeierten sind dann nur wieder die ehrlichen Kunden...leider...
      Satus
      am 11. März 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Den Kopierschutz & betroffenen Spiele kann sich Ubisoft in den Allerwertesten schieben...absolute Zumutung für den Kunden.
      Ich kaufe davon kein einziges Game.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
779834
buffed.de
Community Watch: Was haltet Ihr vom neuen Kopierschutz von Ubisoft?
Ein Blick in die buffed-Foren
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Community-Watch-Was-haltet-Ihr-vom-neuen-Kopierschutz-von-Ubisoft-779834/
10.03.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/03/Community_Neu_29.JPG
news