• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Dandeloo
      05.10.2010 16:20 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Karakaya
      am 06. Oktober 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Bilder zur Newsmeldung: Lego Dingens . . .

      Ich muss sagen es passt soooooooooo zur Newsmeldung xD
      Oryxo
      am 06. Oktober 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      3x selfowned
      Scythe86
      am 06. Oktober 2010
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Also das mit MTV finde ich Spitze. Die Zielgruppe besteht ja bekanntermaßen aus mittelständischen Mittdreißigern, die ein paar Tacken für Pay-TV zahlen, damit sie nach Feierabend Jackass und Southpark gucken kann. :-°
      Mebo
      am 06. Oktober 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      als wenn jemand für Mtv zahlt die bekommen eh schon genug geld durch die ganze werbung...sind doch alle geld geil !!!
      SonneBlock
      am 06. Oktober 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Es ist Schade um Game One, aber nicht um den Rest von MTV.. aber das wird sich nicht halten, da werden zu wenige Abbonieren.
      PureLoci
      am 05. Oktober 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      MTV in Deutschland als reines Pay-TV-Modell wo doch die Masse eh nix fürs Fernsehen (außer Zwangs-GEZ) bezahlen will? Na da bin ich mal gespannt.
      Zudem ist das Programm wie viele hier schon schrieben auf dem niedrigen Niveau fast aller Privatsender. Einfach nur noch Müll.
      Hugo779
      am 05. Oktober 2010
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      MTV war ja mal Musik TV ... das ist es ja schon lange nicht mehr.
      Auf den ganzen Mist z.B The Hills, Viva la Bam, Fist of Zen kann ich verzichten, das hat ja nichts mit Musik zu tun.
      Wenn ich Musik hören/sehen will reicht Youtube und Co. allemal.
      MasterXoX
      am 05. Oktober 2010
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      @14

      Ich weiß noch damals, wo sie GTA San Andreas getestet haben und ich so sau scharf drauf war :>
      Hachja das warn Zeiten.
      KillerBee666
      am 05. Oktober 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      100Pro werde ich für nen Sender der Nur scheisse Sendet Bis auf Game One und die Cartoon sachen (Southpark, Family Guy.. vllt irgendwann malwieder American Dad und Drawn Together...) Aber sonst... und zudem kannste dir Game One auf MTV angucken, hoffentlich bleibt das.. Wenn nicht dann naja.. wer gibt Gelt für MTV aus.
      Devastor
      am 05. Oktober 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Yeah 'GAME ONE' bleibt
      Klar sind die 2 Dödel nicht sooo informativ... aber die haben's einfach drauf die Leute zu unterhalten!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
797167
buffed.de
Cataclysm Collector's Edition Amazon-Panne, MTV bald nicht mehr kostenlos, FIFA-11-Bugs [News des Tages]
Die WoW Cataclysm Collector's Edition war gestern offenbar kurzzeitig bei Amazon.de verfügbar - und kaum jemand hat's gemerkt. Der Empfang von MTV war bisher kostenlos, aber 2011 wird sich das ändern. Und: Bugs in FIFA 11. buffed blickt für Euch über den Rollenspiel-Tellerand.
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Cataclysm-Collectors-Edition-Amazon-Panne-MTV-bald-nicht-mehr-kostenlos-FIFA-11-Bugs-News-des-Tages-797167/
05.10.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/09/lego_universe.jpg
news