• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Storyteller
      22.10.2009 16:02 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Epikuros
      am 24. Oktober 2009
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      wobei\'s doch eher ein Armutszeugnis für die Egoshooter ist, dass man meistens mit Raketenwerfern auf seine Gegner ballern muss wie bei WoW mit Schwerthieben und Feuerbällen
      Stancer
      am 23. Oktober 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      ... Auch wenns die Wahrheit ist
      Stancer
      am 23. Oktober 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Du hast WoW gerade als Grinder und Shooter beschrieben

      Ich glaube du hast dir hier gerade eine Menge Feinde gemacht :x
      Epikuros
      am 23. Oktober 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      hmmm... Warcraft 2 war mein erstes Blizzspiel; neben X-Wing vs. Tie-Fighter auch das erste LAN-Spiel... Hat sauviel Spaß gemacht; im LAN meistens zu dritt gegen Computergegner mit extra dafür angefertigten Karten und ein paar veränderten Einheiten/Gebäuden (wenn Todesritter schon beritten sind, warum sind sie so lahm...).

      Dann kam ja Diablo mit den Duplizierorgien (wenn man schließlich schon EINMAL einen Ring of the Zodiac findet...) Hat wie der Nachfolger auch solo gerockt, ist aber inzwischen mangels Rennen für Diablo-2-Vergewöhnte unspielbar.

      Und Starcraft hat bei uns Warcraft 2 klar abgelöst - der Karteneditor IST EINFACH irre; was man damit alles machen kann... SC sticht aus seinem Genre heraus wie Unreal Tournament, weil beide enorme Vielfalt bieten, wobei SC ohne eine einzige Neuauflage wohl der C64 unter den Computerspielen ist.

      An WoW ist eigentlich nur schlecht, dass es \"so gut\" ist... man kann problemlos mit einem Char 6000 Stunden im Jahr spielen... gibt viel zu tun... Es ist jedenfalls DER Nachfolger für Diablo. Endlich gezielt farmen und nicht ständig Plunder bekommen wie einen ordinären Dolch im Akt 2 auf Nightmare... Und UT steckt auch noch drin: CTF, Assault, Onslaught - leider kein InstaGib-Modifier

      Die mir bekannten Blizzardspiele sind toll; jedes ist seiner Zeit ein wenig voraus und gut durchdacht. Keine hirnlosen Remakes von Leuten die nicht mal kapieren was an der Vorlage gut ist. Blizzs Geschäftsgebaren macht mir aber langsam Sorgen
      Stancer
      am 23. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja hab mich etwas falsch ausgedrückt. Was gut und was schlecht ist ist immer subjektiv.
      Ich wollte damit sagen, das nur weil das Spiel von Blizzard kommt, ist es kein garant dafür, das einem das Spiel gefällt.

      Natürlich gehört Blizz aber zu den ganz grossen. Ich mag sie eher weniger, da die Spiele zu sehr auf Masse zugeschnitten sind. Mein Favourit ist Bioware, die machen auch schon seit ewigkeiten hervorragende Spiele.
      Razyl
      am 23. Oktober 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      "Das sie nur gute Spiele machen halte ich aber für ein Gerücht und ist zu sehr Geschmacksache."
      Willkommen in der Welt der Spiele. Das schließt aber dennoch nicht aus, dass es keine guten Spiele sind. Nur weil es dir nicht gefällt... einigen anderen Millionen hat es durchaus gefallen.
      DarkDexter
      am 23. Oktober 2009
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Ich habe fast alle spiele von Blizzard gespielt. Das letzte war ganz klar, auch wenn ich es jetzt nicht mehr spiele World of Warcraft. Blizzard hat es immer verstanden die Zockergemeinde an ihre Spiele zu binden... wohl kaum ein anderes Studio hat dies in dieser Dimension geschafft.

      Auch wenn viele an WoW rummeckern, es gab viele geniale und schöne momente... WoW hat ein Genre das vorher nicht viele kannten bekannt gemacht (ja ich weiss das hat vor und nachteile). Aber auch Diablo und Starcraft oder die Warcraft reihe sind absolute kultspiele... die auch fast jeder kennt.

      Alleine Diablo 2 und LoD habe ich mit kleineren pausen ca. 5 Jahre gespielt... das game fesselte mich nächte lang an den PC und zwar so intensiv... das wir öfters mal nicht bemerkten dass es hell draußen wurde

      Auch wenn ich nicht immer alles verstehe oder für gut befinde was Blizzard macht... haben sie meinen Respekt, denn wer soviele kultspiele produziert und soviele spieler in seinen Bann zieht der hat dies einfach verdient.

      Blizzard ist wohl eines der wenigen oder wenn überhaupt das einzige Studio wo ich mir ziemlich sicher bin wenn ein Game von ihnen erscheint dass es gut sein wird!

      Das muss niemand so sehen wie ich - ist aber meine Meinung


      - DEX -
      Stancer
      am 23. Oktober 2009
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ist doch logisch, das keine Flames unter den ersten Kommentaren sind. News handelt ja auch von (dem heiligen Gral) Blizzard..... :x

      Blizz hat sicher gute Spiele gemacht, die vor allem heute immer die breite Masse treffen. Dafür haben sie in der Tat ein Händchen.

      Das sie nur gute Spiele machen halte ich aber für ein Gerücht und ist zu sehr Geschmacksache. Starcraft hat mir z.b. nicht gefallen, Warcraft 1 war auch nicht so das wahre und WoW hat das MMORPG gänzlich zerstört und den Massenkonsum dorthin geholt.

      Aber Warcraft 2+3, Lost Vikings und auch Diablo hab ich mit viel Freude gespielt. Wobei Diablo 2 LoD das schlechteste war, was Blizz machen konnte. Das Spiel wurde extrem einfach gemacht, indem man Überpowerte Items eingefügt hat. Viele fanden es toll, da sie für wenig Aufwand nun hoch belohnt wurden..... mhhh erinnert irgendwie an die Patchpolitik in WoW
      HMC-Pretender
      am 22. Oktober 2009
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Hoffe, dass Blizzard sich demnächst nach vielen Addons und Fortsetzungen auch mal wieder was neues traut. Beim geplanten MMO bin ich skeptisch, dass es nicht doch wieder das Diablo/WoW Prinzip in neuem Gewand wird.
      Gnaba_Hustefix
      am 22. Oktober 2009
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Will ja nix sagen, aber diese \"News\" zu dem \"Blizzard-Special\" von der pcaction gab es hier schon mal vor einigen Monaten: http://www.buffed.de/news/11098/blizzard-rueckblick-auf-die-blockbuster-der-entwickler

      Wäre vielleicht besser neue News zu anderen Spielen zu schreiben, anstatt uralte News neu aufzubacken.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
781162
buffed.de
Blizzard: Von Lost Vikings über WoW bis Diablo 3
pcaction.de lässt die Spiele der Kultentwickler Revue passieren
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Blizzard-Von-Lost-Vikings-ueber-WoW-bis-Diablo-3-781162/
22.10.2009
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2009/10/BlizzardEntertainment_02.jpg
news