• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Aion – Assault on Balaurea: Interview mit Aion-Entwickler Sean Neil und Community Manager Andrew Beegle

    In einem Interview mit Aion-Produktionsleiter Sean Neil und Community Manager Andrew Beegle sprechen die beiden Entwickler über die Neuheiten der ersten Aion-Erweiterung Assault on Balaurea, darunter das neue Begleiter-System, das Fliegen und andere Herausforderungen in der Spielwelt.

    Aion – Assault on Balaurea: Interview mit Aion-Entwickler Sean Neil und Community Manager Andrew Beegle Aions Produktionsleiter Sean Neil und Community Manager Andrew Beegle sprachen mit Garret Fuller von MMORPG.com über neue Features der ersten Aion-Erweiterung Assault on Balaurea. Es geht um das neue Begleiter-System, das Fliegen und um andere Aufgaben, die auf Aion-Spieler mit der Erweiterung zukommen.

    Sean Neil äußert sich über sein persönliches Begleiter-Highlight: die Signal-Pets. Diese treuen Freunde warnen Euch, wenn ein Gegner versucht, sich unbemerkt an euch heran zu schleichen. „Auch dass man die Begleiter während des Fluges wechseln kann, ist ein tolles Feature, denn so muss man nicht lange abwägen, welcher Begleiter für die kommende Situation der beste ist, sondern man beschwört einfach das Kerlchen, das man gerade braucht“, so Neil. Auch wenn es um das Thema Fliegen geht kommt der Produktionsleiter ins Schwärmen und denkt an seinen Lieblingsfilm Superman: „Fliegen ist wichtig in einem Spiel. Es ist eine Form von Reisen und Bewegung. [...] Es muss aber zu den Kämpfen im Spiel passen. Doch das Fliegen soll vor allem inspirierend sein. Wenn Ihr Euch in einen Windstrom im Spiel treiben lasst, wollen wir, dass Ihr Euch zurücklehnt und den Flug genießt. Wenn Euch eine Klippe den Weg versperrt und es zu viel Zeit in Anspruch nehmen würde herumzulaufen oder hinauf zu klettern, sollt Ihr Euch als ein Meister in dem Gebiet fühlen und die Geysire nutzen, um Euch näher an Euer Ziel bringen zu lassen.“

    Auf die Frage hin, was das Schwierigste daran war, das Fliegen zu verbessern, entgegnete Sean Neil: „Es gibt drei Fragen die für uns wichtig sind, wenn wir an solch einer großen Welt arbeiten. Wie erkläre ich die Erscheinung des neuen Features, wie passt die Gegend mit dem Feature zusammen und wie werden die Spieler das Feature während des Spielens nutzen? Mit unserer Idee der Windströme können Spieler frei entscheiden wohin ihre Reise sie führt. Aber natürlich können wir nur bestimmte Areale via Windströme erreichbar machen.“

    Außerdem wurden die Aion-Mitarbeiter gefragt, welches Feature ihnen mit Assault on Balaurea besonders Freude bereitet, worauf Andrew Beegle die neuen Raid-Bosse anspricht. „Die vorherigen Raid-Bosse waren zu simpel – vorhersehbar. In Assault on Balaurea sind sie einzigartig und weniger geradlinig, egal ob in einer Gruppen-Instanz oder einem Raid“, so Beegle. Und die Solo-Instanzen? „Sie bringen Abwechslung ins Spiel, gerade für die Aion-Neueinsteiger.

    Das komplette Interview von Garret Fuller mit Sean Neil und Andrew Beegle in englischer Sprache könnt Ihr im Bericht auf MMORPG.com nachlesen. Alle Informationen zu Aion findet Ihr auf der offiziellen Aion-Homepage.

  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Berghammer71
    @17 Level 20 in einer Woche nicht schlecht, glaub mir das ist nur der Anfang :)
    Von Nahemis
    @18 das hört sich doch gut an :)
    Von Einhänder76
    es iss herrlich das neue addon.... besonders gut gelungen iss balauera....die mobs schön knackig, die quests sind…
    • Leslie Becker
      09.09.2010 16:46 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Berghammer71
      am 10. September 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @17 Level 20 in einer Woche nicht schlecht, glaub mir das ist nur der Anfang
      Nahemis
      am 10. September 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @18 das hört sich doch gut an
      Einhänder76
      am 10. September 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      es iss herrlich das neue addon....
      besonders gut gelungen iss balauera....die mobs schön knackig, die quests sind auch wieder ok...aber das genialste iss ja das offene pvp !!!

      vorgestern den ersten raid auf die festungen gemacht und versemmelt^^....
      die tauben haben eine eingenommen...
      gestern dann der 2 try der asmos....sind am boss haben ihn gelegt und waren schon in der 2ten festung....da haben die tauben ihre schon eingenommen...
      als wir am biss in der 2ten festung sind..ratet ma.....genau....DIE GANZE MAP ROT!!!^^.....jetzt haben sich die tauben bei uns eingenistet...gz top aktion....da haben unsere asmos gepennt^^...und btw thor rockt seid anfang an der server...daumen hoch an beide seiten^^
      Baalrok
      am 10. September 2010
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Ich bin jetzt eine Woche dabei und bisher macht es sehr viel spaß. Bis Level 20 bin ich vorgedrungen und immer umgeben von zig anderen Lütten - ohne aber für Questmobs anstehen zu müssen. Respawnzeit sehr angenehm. Hatte erst bedenken, dass dieser asiatische Touch (gerade der Ton) mir nicht gefallen könnte, aber weit gefehlt.
      Nahemis
      am 10. September 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Die Server sind sehr gut besucht. Du wirst in jedem Levelbereich genügend Spieler finden. Auch die Quests sind besser geworden und die Solo-Instanzen sind fett
      Silentpups
      am 10. September 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      @ 14 klar sind die meisten Quest, Kill Quest. Was willst du denn sonst machen den Mob tot reden ? sorry ich will ja die Mobs Killen und platt hauen, das sieht einfach nur geil aus die Kampfanimation was will ich mehr! Das schöne dabei ist auch das die Kampfanimation auch wieder überarbeitet wurde mit den Addon, das schafft Blizzard schon seid 7 Jahren nicht
      The Gus
      am 10. September 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Huhu allerseits, Aion habe ich leider nach Erscheinen auf lvl30 abgebrochen. Die Bilder haben mich jetzt aber doch wieder ziemlich angesprochen(große Bosse, mjam mjam^^). Daher zwei Fragen an die noch Spielenden: Zum einen, sind die Realms noch voll(ich befürchte einfach das es vielen Spielern so wie mir ging und man jetzt Gefahr läuft auf Geisterealms zu kommen)? Und viel wichtiger(ich hab schon gelesen das es mittlerweile mehr Quests geben soll), sind diese Quests immernoch auf "töte 20x, sammle 10y" beschränkt?
      Vielen dank falls jemand antwortet
      Silentpups
      am 10. September 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ich sag nur Traumhaft was will man mehr als MMOPG spieler
      Canavas
      am 10. September 2010
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      .
      Aion 2.0 ist der Schlag ins Gesicht, den Blizzard sich schon lange verdient hat

      Abzocken war gestern
      .
      Nahemis
      am 09. September 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Die Erweiterung ist sehr nice auf jeden Fall. Ich bin mit Aion sehr zufrieden und werde es noch lange spielen.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 02/2017 PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 XBG Games 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
797457
buffed.de
Aion – Assault on Balaurea: Interview mit Aion-Entwickler Sean Neil und Community Manager Andrew Beegle
In einem Interview mit Aion-Produktionsleiter Sean Neil und Community Manager Andrew Beegle sprechen die beiden Entwickler über die Neuheiten der ersten Aion-Erweiterung Assault on Balaurea, darunter das neue Begleiter-System, das Fliegen und andere Herausforderungen in der Spielwelt.
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Aion-Assault-on-Balaurea-Interview-mit-Aion-Entwickler-Sean-Neil-und-Community-Manager-Andrew-Beegle-797457/
09.09.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/09/aion_1_01.jpg
news