• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • Launethil
      11.02.2010 01:08 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Bazzilus
      am 18. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      1,56 Milliarden US Dollar - sowas muß man sich auf der Zunge zergehn lassen. Und sie schaffen es nicht die Grafik von WOW Zeitgemäß zu gestalten oder mal den Charaktertransfer kostenlos zu machen. 1.560.000.000 US Dollar - wo fließt das ganze Abogeld hin ?
      Kayzu
      am 17. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      die Grafik wird sicherlich nicht aufpoliert.
      Soviel ich weiss hat auch Blizzard selber WoW für ca. 10 Jahre konzipiert. Die Hälfte hätten wir ja schonmal um.
      Die sollen sich lieber auf elementare Dinge konzentrieren.
      Grafik an sich ist auch nicht alles.
      Natürlich wenn WoW heutzutage NEU auf den Markt kommen würde mit der Grafik, würden es nicht soviele zocken, weils einfach veraltet ist. Aber siehe mal DAOC, zocken immer noch sehr viele Leute weils einfach Kult ist.

      Ausserdem wird ja hoffentlich in den nächsten 2 Jahren mal das TOP SECRET neue MMORPG von Blizzard das Licht der Welt erblicken und ich denke mal das wird der nächste Kracher. So ca. 50% werden von WOW dann zum neuen wechseln und die wahren Fans bleiben halt immer noch bei WoW. Irgendwann sofern WoW die 10 Jahresgrenze gesprengt hat, wird der neue Content eingestellt und irgendwann wenns 15 Jahre ist, wirds komplett eingestellt. Ich denke nur, dass Blizzard im Moment die erfolgreichste Spieleschmiede auf dem Planeten ist und Geldsorgen können se eigentlich garnicht haben. Wenn ich mir das überleg 11.5 Mio x 14 EUR im Monat sind gigantische 161 Mio was die monatlich einnehmen. Die Entwicklungskosten sind schon längst wieder drin.
      Denke die Serverunterhaltung und der ganze Staff dürften maximal 10 Mio pro Monat kosten, was schon sehr hoch ist. Jetzt Rechner man einfach mal den Gewinn pro Monat... Da wird mir ganz schwindelig,
      Boéndil234
      am 16. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      mit cataclysm kann blizz wieder viel rausreißen....ein gesamtes grafikupdate hätte ma was....außerdem wiedern ordentlcihes zergbg wie der vorschöag schon im forum war: http://forums.wow-europe.com/thread.html?topicId=11155643840&sid=3
      Tippsi
      am 16. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      upps ...für unsere Rechtschreibkritiker ...erheiternd schreibt man mit "d" am Ende
      Tippsi
      am 16. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ich hab grad mit Wow wieder angefangen und die Quests sind wirklich nicht sonderbar erheiternt, aber trotzdem macht Wow immer noch sehr viel spaß und ich glaube das Wow noch lange nicht auf Zenit gestoßen ist! Mit Cataclysm werden wieder sehr sehr viele alte und neue Spieler wieder mit Wow anfangen und wenn Blizzard sich mit dem Addon so viel Arbeit gemacht hat wie ich es vermute, da die ja auch irgendwie Geld verdienen wollen, denke ich mal,dass das spiel noch sehr viel Potenzial in sich hat ...besonders weil Blizzard die Geschichte durch Filme immer mehr ausdehnen kann !
      Lg euer Tippsi
      tekbear
      am 16. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hat WoW seinen Zenit erreicht? ich würde mal sagen überschritten ist das bessere wort.
      wird ja auch langsam zeit für was neues. war ja eine tolle zeit für ne weile aber mittlerweile ist es einfach total überholt. da hilft auch cataclysm nichmehr.
      THE956
      am 16. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      bin gespannd wir die ersten lvl dann werden wenn sie die überarbeiten
      Meister Obolon
      am 15. Februar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Also ich hab auf Area52 neu angefangen (um Weihnachten rum) und da laufen sehr viele rum. Auch am Anfang.

      Mein 2005er Hexer auf Lothar ist völlig vereinsamt. Hab mit mitte 40 aufgehört.
      Auf Lothar ist ein 75er noch ein Frischling
      Iffadrim
      am 14. Februar 2010
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Das hochleveln nueer Chars ist mittlerweile extrem einsam geworden.
      Der Dungeonfinder bringt zwar Abhilfe, aber zumeist hat die Hälfte der Gruppe der Größenwahnsinn gepackt.
      Siehe Hero Inzen, wo früher ein Tank, ein Heiler und 3 Damagedealer vonnöten waren, rennen heute teilweise nur noch 3 Leute rum.
      Und gerade in Low-Inzen stellt sich die Frage, wer tankt und heilt schon fast gar nicht mehr.
      In den Questebieten hat man schon überwiegend seine Ruhe, allerdings steht man dann auch allein da, wenns dann doch mal brenzlig wird.
      Etna
      am 14. Februar 2010
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      seit Jahren stagnierend... wer heute neu beginnt, ist quasi allein, muß sich alles alleine erarbeiten, findet keine Mitspieler für Gruppenquests, low lvl Instanzen oder Schlachtfelder. Die Spieler, die einen twink hochleveln, lassen sich von ihren 80er Kumpels mal schnell durch die Instanzen ziehen. Hast du damals mit lvl 60 noch eine einigermaßen überschaubare Spielewelt vorgefunden, stehst du heute vor -ka vielleicht 80 Instanzen, 60 Gebiete, usw. Die alten Spieler behalten immer noch ihre englischen Abkürzungen bei, aber heut ist keiner mehr da, der einem sagt, was zB BRD bedeutet, IF, SW usw.. Denke, da gibts auch keine Lösung mehr dafür, die Zahlen werden in den nächsten Jahren zurückgehen, nur noch eingefleischte Abhängige werden da in 5 Jahren noch spielen
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
780035
buffed.de
Activision Blizzard: viele WoW-Neueinsteiger werfen bereits vor Stufe 10 das Handtuch - Starcraft 2 Betatest noch im Februar 2010
WoW weiterhin mit 11,5 Millionen Abonnenten weltweit - Betatest für Starcraft 2 und battle.net 2.0 steht kurz bevor
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/News/Activision-Blizzard-viele-WoW-Neueinsteiger-werfen-bereits-vor-Stufe-10-das-Handtuch-Starcraft-2-Betatest-noch-im-Februar-2010-780035/
11.02.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/05/Starcraft2_01.jpg
news