• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • creep
      19.03.2017 02:30 Uhr
      Autor
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Taljamin
      am 21. März 2017
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Grüße,

      ich hab Buffed bisher immer als WoW-Seite gesehen - im positiven Sinne. War mir garnicht bewusst, dass es den Anspruch gibt allumfassend zu sein Sieht man doch schon daran, dass es bei den Smileys Horde- und Ally-Flaggen zur Auswahl gibt.

      Die anderen Themen sind für mich nette Dreingaben, so wie im Playboy neben der Hauptsache ( ) eben auch mal ein Artikel über nen netten Whisky, oder ein schickes Auto steht.

      Wer sich drüber aufregt, dass eine Info-Seite einen Schwerpunkt hat, hat nimmer alle Latten am Zaun. Ich steh auch mehr auf Motorräder und weniger auf Autos. Trotzdem brüll ich im Kiosk nicht den Verkäufer an, weswegen er auch Auto-Magazine im Angebot hat. Wens stört, der soll hier nicht lesen. Gibt genügend Alternativen.

      Beste Grüße,

      Tal

      P.S.: Mir gefällt die Seite, so wie sie ist
      Silarwen
      am 21. März 2017
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Danke
      Computerlove
      am 21. März 2017
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ihr seit eine WoW/Blizzard-Fanboy Seite und kein Online Spiele Magazin! Sich als Portal für Online Spiele, Filme, Serien und Nerd-Krams zu bezeichnen ist mangels Inhalt in Bezug auf Filme, Serien und Nerd-Krams ein Witz! Man muss sich nur mal andere Online Spiele Portale anschauen. Die lachen euch aus! Und was sollen diese fadenscheinigen Erklärungsversuche? Soll ich sagen warum die WoW Artikel besser ankommen als der Rest? Weil hier auf dieser Seite auch nur noch WoW-Fanboys angemeldet sind. Was glaubt ihr was die wohl lesen? WoW Artikel. Ihr schreibt nur über Dinge, die euch auch privat interessieren. Wie z.B. die Serie Game of Thrones. Ihr seit ein Fan Magazin mit eingeschränktem Inhalt. Ihr seit nicht "global".

      Also seit doch einfach mal ehrlich. Warum versucht ihr etwas vorzutäuschen, was ihr gar nicht seit? Als offizielle Blizzard und Game of Thrones Fanseite wärt ihr wesentlich authentischer! Und müsstet euch nicht rechtfertigen.
      XMcLane
      am 21. März 2017
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ach und .. http://www.seidseit.de ...
      fraudani
      am 21. März 2017
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Du siehst das so und sicher auch einige andere Leute, was ja durchaus legitim ist. Sowohl deine Kritik, als auch diverse andere, die ich hier öfter mal lese, werfen allerdings eine Frage auf: wenn ihr so sehr der Meinung seid, dass die Seite im Grunde "schlecht" ist, weil sie nur Blizzard-Fanboys und private Interessen der Autoren bedient, warum hängt ihr dann hier ab und stänkert, statt zu den Portalen zu gehen, die buffed angeblich auslachen und euch dort zu erfreuen?

      Das ist wie mit den WoW-Hatern, die immer noch ihr Abo zahlen und regelmäßig einloggen, nur im /2 ihre negativen geistigen Ergüsse abzulassen.

      Wenn einem etwas wie ein Online Portal, ein Spiel, eine Zeitung, ein Film etc. nicht gefällt, steht es einem doch frei, sich Alternativen zu suchen, die einem mehr liegen. Warum macht man das nicht einfach? Das ist wie jede Woche ins gleiche Lokal zu gehen und sich drüber aufzuregen, wie alt und gammelig die Einrichtung inzwischen ist, dass das Essen schon mal besser war und die Schnitzel inzwischen echt übel sind. Aber Hauptsache man kommt nächste Woche wieder und bestellt das üble Schnitzel.
      Silarwen
      am 21. März 2017
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Das sind die News-Themen der letzten 24 Stunden

      Diablo 3
      Nintendo Switch
      Roblox
      WoW
      League of Legends
      Hearthstone
      WoW
      Destiny
      League of Legends
      Overwatch
      Mass Effect Andromeda
      WoW
      WoW
      Heroes of the Storm
      The Walking Dead
      Pokémon GO
      Goat Simulator DLC
      Destiny
      The Walking Dead
      Final Fantasy 15
      Video-News mit Evil Within. Nintendo, Mass Effect Andromeda
      Neuer Matrix-Film
      WoW
      Mirage: Arcane Warfare
      Mass Effect Andromeda
      WoW-Marke
      Mass Effect Andromeda
      The Surge
      WoW
      No Man’s Sky
      Steam Charts
      Super Mario Run
      Starfighter Inc.
      WoW
      WoW
      Mass Effect Andromeda
      WoW


      Klar ist da viel WoW dabei - aus den oben genannten Gründen - aber eben auch jede Menge andere Sachen. Was täuschen wir also vor? Ich sehe da Online-Spiele, Filme, Serien und Nerd-Zeug wie Pokémon und Co.

      Um die Artikel von uns zu lesen, muss man auch nicht angemeldet sein - viele Leser kommen nämlich direkt von Google und die suchen eben auch nach World of Warcraft.

      Seangral
      am 20. März 2017
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Ich bin seit Beginn dabei und nutze Buffed immer noch täglich als Info-Page. Das WoW eine hohe Priorität einnimmt, kommt meinen Interessen entgegen.
      Es wurde auch gut erklärt, warum der WoW-Anteil so hoch ist. Ist nachvollziehbar. Wirtschaftlich gesehen kann es sich nur so rentieren. Buffed ist keine Fanpage. Die Zeit der Redakteure ist nicht unentgeltlich, sondern muss bezahlt werden.
      Wer mit dem Angebot nicht zufrieden ist, der muss sich halt was besseres suchen. Für viele Spiele gibt es Seiten, die sich nur um ein Spiel drehen. Dort erhält man gebündelte Infos und auch meist aktuell. Aber wie gesagt, sind das meist Fanpages. Verlieren die Verantwortlichen die Lust am Game, so stirbt auch die Page.
      Die perfekte Info-Page gibt es nicht. Zu viele Leser mit zu vielen unterschiedlichen Interessen.
      Serafyn
      am 20. März 2017
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Ich finde nachwievor, dass Buffed näher dran ist am Spieler als jede andere Seite. Ich spiele kein WoW mehr, aber trotzdem bin ich immer noch fast täglich hier und finde für mich interessante Artikel.
      Auch mit dem ein oder anderen Redakteur kann man privat mal einfach so ein paar Worte wechseln, dass macht Buffed für mich so symphatisch !!

      Ich hoffe, Buffed bleibt noch lange bestehen - macht weiter so Mädels und Jungs

      btw: EIn sehr schöner Artikel
      ZAM
      am 21. März 2017
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Silarwen
      am 21. März 2017
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Danke
      creep
      am 20. März 2017
      Autor
      Kommentar wurde 1x gebufft

      Honigkugel
      am 20. März 2017
      Kommentar wurde 2x gebufft
      Melden
      Hi
      das hatte ich meinem ersten Post traurigerweise vergessen noch zu schreiben,danke das ihr die Seite überhaupt macht
      Klar sind hier auch manschmal meinungen wo ich mir denke Fanboy brille mal absetzen,aber was solls jeder ist doch irgendwo ein Fanboy bei Thema xy ;P
      Ich besuche eure Seite gerne,tägliche neue news bringen mich dazu fast Täglich auch wenn es nur einpaar Minuten sind mal rein zuschauen.
      Macht weiter so
      tobstar1987
      am 20. März 2017
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Buffed leistet tolle Arbeit und ist seit vielen Jahren das erste was jeden Morgen in meinem Browser erscheint.
      Die Leute, die hier diese dämlichen Kommentare zu eurer Arbeit ablassen, sind ingame wahrscheinlich auch die Leute, die bei 90% von uns Lesern nach nur wenigen Minuten auf der Ignore-Liste landen.

      Also einfach mal Danke für News, Meinungen und Kritiken der Buffed-Redakteure.
      Bis Morgen,
      ein treuer Fan.
      Silarwen
      am 21. März 2017
      buffed-TEAM
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Danke
      BlackSun84
      am 19. März 2017
      Kommentar wurde 6x gebufft
      Melden
      Mich wundert es, dass solche Fragen noch immer auftauchen, siehe auch ähnliche Diskussionen bei z.B. Gamestar, wenn die bei einem anstehenden Topspielrelease zig News bringen. Selbst Teenager müssten eigentlich wissen, dass redaktionelle Arbeit nicht vergleichbar mit billigen Youtubevideos von anderen Teenies ist, sondern diese Arbeit Kohle bringen muss. Und wenn News über WoW x% mehr Kohle bringen, dann sollte jedem Nutzer klar sein, warum dies so ist. Was da wenig hilfreich ist, sind gerade die Nutzer, die bei einem WoW-Thema Kritik äußern, aber mit ihrem Klick zeigen, dass gerade solche News gut ankommen.
      Vanord
      am 19. März 2017
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ajo BLASC lol man musste sich darüber anmelden oder so oder ? Ist schon lange her, aber ich habs auch genutzt.
      Mindphlux
      am 19. März 2017
      Kommentar wurde 4x gebufft
      Melden
      Buffed ist eine WoW Seite. Ich käme niemals auf die Idee hier etwas anderes suchen oder finden zu wollen. Von einer gewissen Fanboi/Gyrl-haftigkeit kann sich das Buffed Team über die Jahre auch nicht frei machen. Neutralität war eher ein Fremdwort. Zumindest habe ich, als Leser, das in der Vergangenheit sehr stark so empfunden. Ich bin inzwischen seltener hier, manchmal Wochen und Monate nicht. Daher kann sich das durchaus geändert haben. Allerdings habe ich auch den Eindruck, dass bis auf WoW hier eh kaum noch was relevant ist. Sogar Overwatch wird kaum von Usern kommentiert.
      Als reine WoW Anlaufstelle eignet sich Buffed jedoch hervorragend.


      -Mp
      maclautsch
      am 19. März 2017
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Stimme ich voll und ganz zu.
      Buffed = WoW (Blizzard)

      Bin auch nicht mehr so oft hier, da man ausser WoW kaum was erfährt, was man woander nicht auch/schon gelesen hat. Gibt ja genug Alternativen.

      Damals als ich noch WoW gespielt habe, war das natürlich Top und das wird es jetzt für die WoW Spieler noch immer sein.

      Man siehts auch auch oben in den Reitern ... 4 Blizzard Titel, kein GW2, kein TESO, usw.

      Aber wenn man von sowas leben muss, dann ist das natürlich verständlich, das man sich für Blizzard Artikel entscheidet, da man hier (vor allem im deutschsprachigen Raum) Massen erreicht.

      Ist jetzt nicht negativ gemeint. Das nennt sich Marktwirtschaft. Würde ich auch so machen



      Annovella
      am 19. März 2017
      Kommentar wurde 5x gebufft
      Melden
      Traurig, dass man dazu überhaupt eine News schreiben "muss".
      Ich bin hier seit über 10 Jahren drauf und konzentriere mich seit jeher ohnehin nur auf den WoW Bereich. Egal ob Forum (welches schon seit locker 5 Jahren ausgestorben ist) oder die News. Buffed selbst habe ich als Lesezeichen auch so verlinkt, dass ich nur WoW Inhalte sehe.
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 05/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1220503
buffed.de
buffed-Kolumne: Darum machen wir so viel zu WoW - die einfache Wahrheit
Immer wieder fragen uns Leser, warum wir auf buffed so viele Artikel zu World of Warcraft veröffentlichen und andere Themen dabei sträflich vernachlässigen. In seiner Kolumne gibt unser Autor Karsten nun eine Antwort auf diese Frage.
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/Kolumnen/Themen-Dominanz-WoW-1220503/
19.03.2017
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2017/02/buffed-kolumne-buffed_b2teaser_169.jpg
kolumnen