• buffed.de
  • WoW-Datenbank
  • Hearthstone-DB
Games World
Login Registrieren
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    Login Registrieren
    • buffed.de
    • WoW-Datenbank
    • Hearthstone-DB
    • buffed.de Redaktion
      24.12.2014 09:00 Uhr
      Mitglied
      Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du Deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
      Dein Kommentar
      Bitte logge Dich ein, um einen Kommentar zu verfassen.

      Netiquette | Kommentar-Ticker (Live)
      Launethil
      am 30. Dezember 2014
      Autor
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Danke für die netten Worte

      Da ich selbst großer Fan von Podcasts bin, freut es mich sehr, wenn ihr Spaß beim Zuhören hattet. Gerade beim buffedCast - für mich damals der erste Podcast, den ich ausprobierte um herauszufinden, was diese Podcasts denn eigentlich sein sollen.

      Und ich hoffe, ihr habt weiterhin Spaß mit dem buffedCast. Moderatoren kommen und gehen schließlich seit es ihn gibt. Wechsel und Veränderungen können nur gut sein, so bleibt die Sache schließlich interessant.
      Octazooka
      am 26. Dezember 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Nein.. David geht? Neiiiiiiiiin! *rotz und wasser heul* Jetzt bin ich wirklich traurig. Ich bin ja kaum über Flos Abflug hinweg,da macht sich gleich das nächste Urgestein vom Acker? Och nö...
      Danke jedenfalls für die Lacher, Denkanstöße und die Masse an Infos! Und hup bitte 2mal, wenn du an Mannheim vorbei / durchfährst - da wohne ich nämlich auch - Außerdem wünsch ich dir natürlich viel Spaß & Erfolg in der anderen Abteilung.
      Agor Togas
      am 28. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja, ich finde es auch sehr schade das David geht – aber wie heißt es so schön: das Beständigste ist die Veränderung.

      Auf jeden Fall wünsche ich viel Erfolg im neuen Job und hoffe das es sich trotzdem öfters mal im Chat hören lässt.
      dakko
      am 26. Dezember 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Guter Cast!

      Schade das David in eine andere Abteilung gehen wird. Ich fand über die Jahre seine Diskussionsansätze und Argumentationen interessant und gut nachvollziehbar. Ich fand zudem auch seine Art sympatisch und diese Kombination war für den Buffedcast wirklich sehr gut. Natürlich ist es schade, für mich als Zuhöhrer, das David den Cast dann regelmäßig nicht mehr machen kann.

      Wünsche dir (David) in deinem neuen Aufgabenbereich viel Spaß und Erfolg.
      Nexilein
      am 25. Dezember 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      Schade, dass David geht.
      Ich hoffe das bedeutet dann mehr Oli in den Buffedcasts. Dann hätte es ja fast was Gutes... *duck & weg*
      Dragonfire64
      am 26. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      BÖSE! AUS! :>
      *Nexilein zur Strafe feste umknuff*^^
      Natürlich ist Oli auch toll, aber ohne David fehlt einfach was *schnief*...
      LG
      Drago (:
      Aglareba
      am 25. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      1. Ich hoffe doch, dass man David auch in Zukunft im BuffedCast hören wird... wer braucht schon Videos?
      2. Jetzt kommt ein langer Text über TESO und wie gemein ich die Entwickler fand (so lang, dass ich einen zweiten Post brauchen werde):
      Mich hat bei TESO schlussendlich das Questsystem abgeschreckt. Ich hatte Pech, dass die XP nicht ausgereicht haben, sodass ich sehr viel hätte farmen müssen. Wie da manche zu viel XP hatten, ist mir bis heute ein Rätsel. Es war insgesamt viel zu linear. Ebenso hatte es wie SWToR zu viele Dialoge... war insgesamt sogar mehr Solo das SWToR.
      Im Vergleich zur MMORPG-Konkurrenz war das System "alles ist Pflicht" eben nicht mehr up-to-date. Wenn ich TESO mit Guild Wars 2 vergleiche, fehlte mir in TESO einfach die Motivation durch die Welt zu laufen und zu entdecken: Schlussendlich musste man eh nur alle schwarzen Symbole farmen. Als ich in GW2 Stufe 80 geworden bin, habe ich noch alles komplettiert (Herzchen, Sehenswürdigkeiten, Vista usw.), einfach weil die Welt schön zu betrachten war. In ESO ist man mit der maximalen Stufe in den Gebieten fertig, braucht die nie mehr zu besuchen, da es eh keine Erfahrungspunkte mehr gibt.
      Das Kampfsystem hat 10 oder 12 Fertigkeiten? Gerade in Kombination mit Magicka und Ausdauer war das einfach viel zu wenig. Bei Guild Wars 2 sind das im Vergleich pro Klasse zwischen 15(+3) und 25 Fertigkeiten, die man auf Cooldown verwenden konnte. Ich fand das halt öfters mal echt frustrierend, wenn man in den Anfangsgebiete eh nur den automatischen Angriff machen konnte, weil man nach 2 Fertigkeiten kein Magicka mehr hatte. Dann war das Umskillen auch so teuer, dass man eh nicht unendlich viele Variationen ausprobiert hat. Da hätte man doch genug Fertigkeitspunkte einbauen können, sodass man alles freischalten kann.
      Das AvA hatte eine sehr schöne Karte, die sicherlich komplexer war als die von GW2. Aber die Fraktionen waren immer so unausgeglichen und das Kampfsystem so unübersichtlicht, dass es einem einfach die Motivation geraubt hat. Im 1vs1 hatte man, wenn man gegen Veteranen gekämpft hat, eh nie irgendwelche Chancen (auch nicht zu entkommen). Meine Erkenntnis: Anscheinend spielt keiner das Aldmeri-Dominion.
      Es waren zwar wenige Bugs, aber beim Dominion war diese einer verdammte Quest verbuggt, die man brauchte, um nach Kalthafen gehen zu können. Die wurde auch sehr relativ spät gepatcht, sodass da auch die Motivation fehlte.
      Und es war halt sehr twinkunfreundlich: Man kannte schon alles, es hätte wieder super-lange gedauert und man hatte sehr, sehr viele Fertigkeiten, die bei allen Klassen gleich waren. Für 3 unterschiedliche Skills in der Leiste spielt man keinen neuen Charakter. Insgesamt ist aus den Klassen echt wenig rausgeholt worden – RIFT als Gegenbeispiel zeigt doch gut, dass man auch mit wenigen Klassen eine große Spielvielfalt erzeugen kann.
      Agor Togas
      am 29. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Hmmm komisch, nachdem ich eine Zone umgegraben hatte, war ich eigentlich immer 1 bis 2 Level zu hoch für die Nächste.
      Aber vielleicht lag das auch nur an der Fraktion die ich gespielt habe …

      BTW: Farmen hasse ich wie die Pest.
      Aglareba
      am 29. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Viel mehr Quests als man für den Erfolg braucht, gab es auch nicht.
      Die meisten Leute, die ich in TESO kenne, haben, um es mal zusammen zu fassen, neben den Quests vor allem gefarmt.
      Je weniger offensiv man gespielt hat, desto mehr wurde man durch fehlende XP bestraft.
      Agor Togas
      am 28. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      ZITAT:
      "Mich hat bei TESO schlussendlich das Questsystem abgeschreckt. Ich hatte Pech, dass die XP nicht ausgereicht haben, sodass ich sehr viel hätte farmen müssen. Wie da manche zu viel XP hatten, ist mir bis heute ein Rätsel."


      Nun, die Lösung des Rätsels warum du durch die Quests zu wenig XP bekammst verrätst du selbst im folgenden Abschnitt:

      ZITAT:
      "Schlussendlich musste man eh nur alle schwarzen Symbole farmen."


      Denn wenn du in TESO wirklich nur die schwarzen Symbol abgefarmed hast, dann hast du mindestens die Hälfte der Nebenquests verpasst. Um nämlich alle Questgeber zu finden muss man die Zonen schon sehr gründlich erforschen. Die Jungs sieht man nämlich nur auf dem Kompass wenn man ihnen sehr nahe ist und teilweise verstecken sie sich in im ersten Moment unzugänglich scheinenden Orten. Ich erinnere mich dass ich ewig gesucht habe bis ich endlich den Zugang zu einem Bergmassiv gefunden hatte wo sich ein Auftraggeber versteckte. Oder die Leiche auf einer Insel in einem Lavasee – heiße Sache ...
      Aglareba
      am 25. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Vielleicht würde man vieles lockerer sehen, wenn man nicht jeden Monat 13€ hätte zahlen müssen - in Kombination mit 50-75€ für das Spiel, war das echt zu viel.
      Ich hatte mir echt viel von TESO erhofft und bin eigentlich über das, was TESO geliefert hat, echt sauer: Ich hatte das Gefühl, dass die Entwickler nie vorher MMORPGs gespielt hatten.
      Ich hatte bisher meistens MMORPGs, die ich sofort weggeworfen habe (AION, TERA) oder wo ich möglichst viel PvE gespielt habe (HdRO, RIFT, SWToR, GW2). TESO war das erste Spiel, wo ich in der Levelphase (V3 oder so... irgendwann kam ich ja nach nem Patch doch endlich nach Kalthafen... vielleicht brauchte ich die Quest auch erst für den Abschluss, ich weiß es nicht). abgebrochen habe und selbst nach den tollen ersten großes Patchs mich nicht begeistern konnte.
      Iliandra
      am 25. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Beste Weltraumsimulation 2014.....Elite Dangerous...
      Altmeister David Braben lässt grüßen
      Agor Togas
      am 25. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Ja, stimmt: im MMOG Final Fantasy Online kann man über den Controller auf 40+ Fertigkeiten zugreifen.

      Das funktioniert aber auch nur da dieses MMOG ein sehr behäbiges Kampfsystem hat.
      Bei einem richtig schönen Aktionkampfsystem ala Windstar, TESO, TSW, DDO oä. hat man IMHO viel zu wenig Zeit sich durch das Zugriffskreuz zu arbeiten und gleichzeitig herum zu laufen, springen und rollen.
      Ev. könnte das Kettensystem von Tera funktionieren - aber dazu müssten die Spieler sich jeweils eigene Ketten programmieren ... könnte etwas viel verlangt sein.
      Schallf
      am 25. Dezember 2014
      Kommentar wurde nicht gebufft
      Melden
      Schade um David.

      Zum Thema: Mir missfiel 2014 besonders das Verhalten von Beamdog. Bis zum Release haben die verschwiegen das bei Baldurs Gate 2 EE es keine deutsche Übersetzung geben wird. Hab es natürlich Vorbestellt da ich von Teil 1 EE ausgegangen bin. Dort wurden die alten und neuen Inhalte Übersetzt. Jetzt muss die Community extra eine Übersetzung auf die Beine stellen.

      Ich Möchte auch etwas Manöverkritik Richtung Susanne Braun loslassen: Ihre Kompetenz steht außer Frage. Aber bedenken Sie bitte das es auch Leute gibt die den Podcast via Kopfhörer hören. Sie lachen manchmal so laut das es weh tut. So schnell kriege ich die Lautstärke nicht runtergedreht um sie danach wieder auf normal anzupassen. Ebenso unterbrechen sie damit oft die Sätze anderer. Klar Lachen kann man nicht kontrollieren aber es nervt manchmal das ich dadurch mehr beschäftigt bin dauernd die Lautstärken anzupassen als den Inhalt zu genießen.

      Soweit so gut. Frohes Fest und einen guten Rutsch
      BlackSun84
      am 24. Dezember 2014
      Kommentar wurde 3x gebufft
      Melden
      Verdammt, hab den Cast noch gar nicht so weit gehört. David geht? Das wird echt eine Lücke reißen, er und Susanne gehörne quasi zum Castinventar, vor allem ist er einer der Spieler, die einfach nur mit Spaß am Spiel zocken wollen und nicht nur das Hobby betreiben, um laufend meckern und nörgeln zu können. Und als alter PCPP-Leser verliere ich ihn sogar ein zweites Mal *schnief*. Hoffentlich ersetzt nicht Shorty den David, denn auch, wenn ich per se nichts gegen Shorty habe, aber seine Art macht mich wahnsinnig. Liegt vielleicht am Alter, ich bin ja auch schon 30 .

      PS: Mein erster Kontakt mit David, dem Flirtratgeber für bierbäuchige Knubbelnasen: https://www.youtube.com/watch?v=ohaafaGHCuc

      Hat übrigens nie geholfen, David .
      Dragonfire64
      am 24. Dezember 2014
      Kommentar wurde 1x gebufft
      Melden
      < < < David doll vermissen wird *versucht ganz stark zu sein und kein Tränchen zu verdrücken* ö_ö
      Ich mein, klar...Du bist nicht tot und überhaupt vielleicht gar nicht so ganz weg, aber ich finde du und Susanne seid einfach über die Jahre so harmonisch "zusammen gewachsen", das man sich den Cast gar nicht ohne dich und vor allem NICHT OHNE DICH David vorstellen kann und möchte!!! Das ist aber nichts gegen dich, Susanne. Ich höre auch Suse, Oli, Zam, Maria und überhaupt alle gerne (außer Quirin, weil der macht mich so arg nervös^^) aber sonst ALLE!^^
      Für mich ist David ein ganz großer Teil des Buffed-Casts der da einfach verschwindet! Mit dieser wahnsinnig genialen Stimme, habe ich bereits 6 1/2 Jahre Wow verbracht, dann nach einer langen Pause von knapp 2 Jahren wieder dabei und dann sowas.
      Ich weiß nicht, ob Euer Laden da einfach die Fähigkeiten der Leute in den falschen Abteilungen unterbringt, aber du bist stimmlich so fest im BuffedCast verankert, das dir das vermutlich nicht mal bewusst ist, aber ja...Werd dich wirklich fies vermissen! :/
      *David dicke Umarmung mit auf den Weg geb*
      P.S.: Vielleicht denkt Ihr da ja nochmal drüber nach? ó.ò
      Wenn du da glücklich bist, wo du hinsollst, ist ja alles in Butter und dann wünsche ich dir auch alles gute, aber ich glaube, ohne David im Cast fehlen dann bald auch einige Zuhörer und Zuschauer... =(
      Ich kam zwar nicht nur wegen David aber doch VOR ALLEM wegen Ihm, weil er halt der absolute Kumpel-Typ ist, bei dem es mich manchmal erschreckt, wie gleiche Meinungen 2 Menschen haben können!
      Egal, was du machst, oder vorhast: Gut, das es Herrn Bergmann gibt! (:
      *Vor seinem Monitor salutiert, in der Hoffnung, das Herr Bergmann das mitbekommt und exakt in dieser Sekunden bemerkt, wie bescheuert das ist!*
      P.S.S.: Werd Euren Cast aber natürlich trotzdem weiter mögen *einfach mal ganz Buffed Dankeskekse hinleg*
      LG
      Drago (=
  • Print / Abo
    Apps
    buffed 12/2016 PC Games MMore 01/2016 PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 XBG Games 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1146593
buffedCast
buffedCast 433: Jahres-Rückblick 2014
Es weihnachtet sehr, und damit wird's Zeit für eine besondere Ausgabe des buffedCast. Wir blicken zurück auf das vergangene Spielejahr, besprechen MMOG-Neuerscheinungen sowie Höhen und Tiefen. In voller Runde lassen wir das Jahr Revue passieren.
http://www.buffed.de/buffedCast-Thema-235271/News/buffedCast-433-Jahres-Rueckblick-2014-1146593/
24.12.2014
http://www.buffed.de/screenshots/medium/2014/12/buffedCAST_COVER_2014_12_19-buffed_b2teaser_169.jpg
news